Sanddünen in Tasmanien

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3526
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon laus1648 » So Aug 06, 2017 18:19

Hallo zusammen,

danke für die Kommentare bei meinen bisherigen Tasmanien Bildern
Hier noch 2 aus eine Dünenlandschaft, faszinierend zu sehen, wie Wind die Landschaft formt und wie die Dünen vor nichts Halt machen
Gruß
Dieter
Dateianhänge
Kamera: NIKON D5500
Objektiv: 17.0-70.0 mm f/2.8-4.0 @ 17mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/16
ISO: 100
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 14.03.2017
Region/Ort: Tasmanien
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
Düne 1-6251.jpg (419.28 KiB) 290 mal betrachtet
Düne 1-6251.jpg
Kamera: NIKON D5500
Objektiv: 17.0-70.0 mm f/2.8-4.0 @ 17mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/8
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Tiltall mit Sirui K20X
---------
Aufnahmedatum: 14.03.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Düne 2-6243.jpg (447.11 KiB) 290 mal betrachtet
Düne 2-6243.jpg
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7742
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon gelikrause » So Aug 06, 2017 19:38

Hallo Dieter, der Sand mit seinen Strukturen, die Wolken und dazwischen der kahle Baum geben ein interessantes Bild, man scheint den Wind richtig zu sehen. Danke für's zeigen :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10333
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon Hans.h » Mo Aug 07, 2017 08:24

Hallo Dieter,

Besonders das erste Bild wirkt sehr fremd, auf eine spannende Art und Weise...
Das ist sicher typisch für die ganze Landschaft, sowie der Tierwelt dort.
Das Bild hat was von" Endzeit".
Mir gefällt´s. Bin gespannt, was Du uns noch von Tasmanien zeigst.

Hans. :)
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1913
Registriert: Di Dez 18, 2012 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon Erich » Mo Aug 07, 2017 17:13

Grüß Dich Dieter,

tja, wenn einer eine Reise tut... Ich stell mir das recht spannend vor was es da alles zu entdecken gibt, insofern gerne mehr. Ja und diese Bilder lassen einen schon spüren das da eine andere Welt ist. Gefällt mir gut.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4524
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon kabefa » Di Aug 08, 2017 12:53

Hallo Dieter...

auf deinem ersten Bild kommt dieses Vereinnehmen des Sandes so richtig zur Geltung...

Schon krass mit den grünen Bäumen links und dem Abgestorbenen im Sand eingeschlossen.

Tolle und interessante Bilder...

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24986
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon Corela » Di Aug 08, 2017 13:16

Hallo Dieter,

das sind beeindruckende Bilder einer sehr fremden Landschaft.
In Bild 1 kann man richtig den Wind sehen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
winterseitler
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2439
Registriert: So Sep 21, 2014 19:35
alle Bilder
Vorname: Markus

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon winterseitler » Di Aug 08, 2017 16:33

Hallo Dieter,

das war bestimmt ein toller Urlaub. Hier gefällt mir Bild 2 besonders.
Bei Bild 1 kippt immer mein Kopf nach links...LOL
Viele Grüße aus dem Schwarzwald

-------- __o
------ _\ \
----- (_)/ (_)

Markus
https://wiesengefluester.jimdo.com (Feedback willkommen...)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49204
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Aug 10, 2017 08:18

Hallo, Dieter,

zwei tolle Bilder dieser bizarren Dünenlandschaft.
Die dürren Bäume machen einen ganz eigene
Atmosphäre.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Natascha
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 271
Registriert: So Mär 26, 2017 18:49
alle Bilder
Vorname: Natascha

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon Natascha » Do Aug 10, 2017 08:42

Hallo Dieter,

eine faszinierende Landschaft präsentierst du da.
Beide Bilder sind toll, wobei das HF aber knapp vorne liegt bei mir.
Liebe Grüße
Natascha

Ziel ist es, diese Welt mit Erinnerungen und nicht mit Träumen zu verlassen.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21834
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Sanddünen in Tasmanien

Beitragvon schaubinio » Sa Aug 12, 2017 00:37

Hey Dieter als wäre ich dort gewesen. ...

Ich schaue mir Deine Bilder regelmäßig und mit
großem Interesse an. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Naturfotografie“