Die Klippen und das Grün

Bilder jenseits der Makro-Galerie aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23382
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Die Klippen und das Grün

Beitragvon Corela » Di Sep 05, 2017 14:53

Hallo Willi,

bei unserem Nordseeurlaub hatte ich auch ein Objektiv vergessen :roll:
Dein Bild macht wirklich Laune und Lust auf Urlaub auf der Insel,
klasse gemacht.
Noch weitere schöne Tage.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18222
Registriert: Di Jul 03, 2007 14:33
alle Bilder
Wohnort: Friedberg
Vorname: Matthias

Die Klippen und das Grün

Beitragvon wwjdo? » Di Sep 05, 2017 17:12

Hallo, Willi,

im Urlaub versuche ich auch aufnahmefreie Zeiten zu haben.

Eine schöne Impression von einer südlich gelegenen Küste.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20388
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Die Klippen und das Grün

Beitragvon schaubinio » Fr Sep 08, 2017 00:34

Hey Hans-Willi, dachte erst das seien die Meerwasserbecken die durch heißes Quellwasser erwärmt werden.

Sind es doch nicht :mosking: Da hätte es uns wohl
rausgespült :laugh3:

Bis Dienstag, wir freuen uns :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7726
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Die Klippen und das Grün

Beitragvon Otto G. » Fr Sep 08, 2017 01:21

Hallo Willi

das ist ein hübsches Landschaftsbild,ohne Frage.
Aber meine Frage:
was ist mit Makros ,Insekten oder Pflanzen,es muß doch beides mehr als reichlich geben,da sieht man garnix davon.
Versteh ich nicht :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4625
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Die Klippen und das Grün

Beitragvon hawisa » Fr Sep 08, 2017 20:38

Otto G. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Willi

das ist ein hübsches Landschaftsbild,ohne Frage.
Aber meine Frage:
was ist mit Makros ,Insekten oder Pflanzen,es muß doch beides mehr als reichlich geben,da sieht man garnix davon.
Versteh ich nicht :-).

Gruss
Otto


Hallo Otto,

gute Frage, nächste Frage.

Hier gibt es gar nicht so viele Bienen, Hummeln und Wespen. Aber dafür unzählige flinke Eidechsen. Da habe ich mich zwischendurch auch mal dran probiert. Da werde ich aber erst zuhause die Bilder sichten. Blüten gibt es reichlich aber auch meinen Feind, den oft starken Wind.

Dann habe ich auch nicht meine ganze Ausrüstung mit. Mein Stativ schleppe ich nicht oft mit. Dann hatte ich mir auch vorgenommen, mehr Landschaft zu fotografieren. Die ist hier sehr interessant und da möchte ich mich auch mal dran probieren.

Am Dienstag treffe ich mich hier auf Madeira mit Stefan. Mal schauen, was es dann gibt.

Ein paar Pflanzen habe ich am dritten Tag hier fotografiert. Da war es morgens nicht ganz so windig.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Naturbilder“