Libellengebiet ohne Libellen...

Landschaftsfotos sowie Fotos aus Flora und Fauna, die keine Makrofotos sind, also einen Abbildungsmaßstab < 1:15 haben.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7899
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon kabefa » 16. Sep 2019, 22:21

An den vergangenen Sonntagen hielt ich mich morgens bei unseren zwei kleinen Biotopen auf... um vielleicht doch noch fündig zu werden mit einer Libelle. Meine Einzige (die mit

Schlupfschaden) hatte ich auch dort gefunden. Aber so sehr ich auch suchte... das Glük war mir nicht hold. Ich muss dazu sagen... dass rund um die beiden Biotope die ganze Natur

sehr verwildert ist mit vielen Weidenbüschen... hohen Bäumen... Schilfgras und Wiesen... die jetzt aber gemäht sind. Ich habe echt keine Ahnung wo sich die Libellen versteckt

halten. Trotzdem habe ich die Stunden genossen und als die Sonne kam... tauchte sie alles in herrliches Licht. Somit brachte ich dieses Makro-Aquarell ohne Libellen mit nach Hause. Ich

bin gespannt was ihr dazu meint.

Liebe Grüße Karin
Dateianhänge
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: f/4.5
ISO: 100
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 4 und 6
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 15.09.2019
Region/Ort: Farchant - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Biotop
Artenname:
NB
sonstiges:
DSC01462 Habitat ohne Libelle... kl be.jpg (286.44 KiB) 163 mal betrachtet
DSC01462 Habitat ohne Libelle... kl be.jpg
Zuletzt geändert von kabefa am 18. Sep 2019, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18861
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon wwjdo? » 16. Sep 2019, 23:22

Hallo, Karin,

Das Wechselspiel zwischen Schärfe und Unschärfe finde ich reizvoll und gelungen.

Auch die Farben und den Bildaufbau insgesamt mag ich gut leiden.

Aus der Situation hast du ein sehr schönes und kreatives Ergebnis gezaubert... :wink:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12590
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon ULiULi » 17. Sep 2019, 09:13

Hallo Karin,

ein wunderbares Bild in das ich ganz leicht eintauchen und dann den Alltagsstress ....... für eine Weile sich selbst überlassen kann.
Du hast hier ein gutes Auge für Bildgestaltung bewiesen :DH:

LG / ULi
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6201
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Fietsche » 17. Sep 2019, 16:35

Hallo Karin,

eine schönes Aquarell vom Licht gezaubert, gefällt mir.
LG. Fietsche :shock:

http://www.fietsche.fi
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: ADi

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Adalbert » 17. Sep 2019, 16:45

Hallo Karin,
ja, das Licht ist herrlich!
Die linke Seite des Fotos gefällt mir am besten.
Danke und Gruß, ADi
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19781
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Harmonie » 17. Sep 2019, 17:52

Hallo Karin,

dieses Bild sollte man sich nicht zu dicht am Rechner anschauen.
Die Wirkung ist besser, mit Abstand.
Meine das nicht abwertend.
Der Schärfe-/Unschärfeverlauf der Gräser gefällt mir hier sehr.
Diese Halme/Äste in der Mitte des Bildes, wirken auf mich wie ein Kreuz.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an all die User, die meinen Bildern
Beachtung, Aufmerksamkeit und Kommentare schenken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13448
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Hans.h » 18. Sep 2019, 10:39

Hallo Karin,

Den schönen Moment hast Du in diesem fast schon abstrakten Bild, sehr stimmig konserviert.
Farben, Licht und der Eingangstext passen sehr harmonisch zusammen.
Man kann sich gut hineinversetzen.

Hans.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57632
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Gabi Buschmann » 18. Sep 2019, 11:25

Hallo, Karin,

das gefällt mir unheimlich gut. Wunderschönes Licht
und Farben - ein Bild, das verzaubert :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32875
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon Corela » 23. Sep 2019, 10:57

Hallo Karin,

ausnahmsweise fehlen mit in diesem Bild die Libellen nicht.
Es ist einfach nur schön in seiner Staffelung und Lichtstimmung.
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46904
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Libellengebiet ohne Libellen...

Beitragvon piper » 23. Sep 2019, 11:01

Hallo Karin,

mich spricht das Bild auch sehr an.
Man kann die Wildheit richtig gut erfühlen.
Das muss ein schönes Biotop sein.
Warum Du keine gefunden hast, keine Ahnung.
Bei mir hat die Anzahl in den letzten Jahren auch abgenommen.
Liegt bei mir an der Trockenheit, aber in München hat es ja immer reichlich geregnet.
Früher sind gerade an sonnigen Septembertagen noch viele Heidis
unterwegs gewesen, um sich zu paaren.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Naturfotografie“