Haustiersammelthread

Bilder jenseits der Makro-Galerie aus Flora, Fauna, Landschaft egal wie groß
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 929
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Haustiersammelthread

Beitragvon HärLe » Do Jun 22, 2017 19:09

Hallo Nadine,
die "Beschäftigug" sieht sehr ausgeglichen und geruhsam aus. Frage mich nur, was Gabe mit dem Original-Gabriel zu tun hat :yahoo:

Gruß Herbert
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18324
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Haustiersammelthread

Beitragvon ji-em » Do Jun 22, 2017 19:18

Hoi Nadine,

Wenn ich das Bild von deine Katze sehe ...
möchte ich sofort ... so-fort ... eine ca. 6 cm breite Leiste am Fensterbank anschrauben,
damit das arme Tier, eine gleichmässige Auflagefläche bekommt ...

:wink:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 982
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Haustiersammelthread

Beitragvon A_K » Fr Sep 01, 2017 20:40

Hallo Zusammen,

hier ist wenig los, deswegen möchte ich auch mal ein ein Bild meiner Mieze Nera beisteuern. Bemerkenswert an diesem Bild ist vielleicht die Tatsache dass das Objektiv aus dem Jahre 1932 stammt. Es handelt sich um ein Leitz Hektor 1,9/73mm, eines der lichtstärksten Objektive seiner Zeit. Dank meiner kürzlich erworbenen Sony A7 II sind damit jetzt auch Ausflüge ins Digitalzeitalter möglich (eine digitale Leica M war mir immer zu teuer).
Die Aufnahme entstand bei Offenblende und der Kontrast wurde von mir nicht beeinflußt - es kam so aus der Kamera! Nicht schlecht für die alte Scherbe, oder ? :D
Das Bokeh finde ich auch nicht schlecht....
Dateianhänge
Kamera: Sony A7 II
Objektiv: Leitz Hektor 1,9/73mm
Belichtungszeit: 1/200
Blende: 1,9
ISO: 160
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 26.08.2017
Region/Ort: Oberbayern/Pittenhart
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Hausmieze
kNB
sonstiges:
Nera_Leitz_Hektor_1.9-73mm_1200.jpg (469.94 KiB) 106 mal betrachtet
Nera_Leitz_Hektor_1.9-73mm_1200.jpg
Viele Grüße,
Alexander
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3822
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Haustiersammelthread

Beitragvon kabefa » Fr Sep 01, 2017 22:39

Hallo Alexander...

was für ein wunderschönes Tier deine Nera... mit Augen in denen sich die Wiese spiegelt.

Von Objektiven verstehe ich zu wenig, aber die Bildwirkung ist gewaltig. Dazu Blende 1,9...

wow... ein Top SV und ein herrlich aufgelöster HG... ganz wunderbar... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 982
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Haustiersammelthread

Beitragvon A_K » Fr Sep 01, 2017 23:04

Danke Karin :)
Viele Grüße,

Alexander
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20301
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Haustiersammelthread

Beitragvon rincewind » So Sep 03, 2017 22:15

Hallo Alexander,

Nera ist ein sehr schönes Tier und das Objektiv echt erstaunlich.

LG Silvio
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9697
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Haustiersammelthread

Beitragvon Ajott » Mo Sep 04, 2017 09:45

Hi Alexander,

wow, echt ne super Quali... aber alt heißt halt auch nicht immer schlecht. Manchmal sogar robuster als das neue Plastikzeugs. :-)
nera ist auch ein sehr hübsches Tier mit schönem Namen.

Ich hab zwei kleine Schnappschüsse, denn seit ein paar Wochen wird mein Fahrrad von einer Rasselbande scharf bewacht. Jeden Morgen das gleiche Spiel :DD
Leider wie die Mutter herrenlos. Der Tierschutz ist informiert, aber hat bisher nichts gemacht. Ich hatte ja gehofft, dass vielleicht zumindest die Kätzchen eingefangen und eventuell vermittelt werden können. Auf jeden Fall wäre es sinnvoll, alle zu kastrieren, einschließlich der Mutter. Aber eventuell ist so ein Eingriff, solange die Mutter noch säugt nicht umsetzbar?

liebe Grüße
Aj
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 300mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/8
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum: 03.09.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
miezmieze.jpg (485.51 KiB) 57 mal betrachtet
miezmieze.jpg
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: Tamron 90 @ 300mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/7.1
ISO: 800
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: keins
---------
Aufnahmedatum: 31.08.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
miezmieze0.jpg (463.98 KiB) 57 mal betrachtet
miezmieze0.jpg
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 982
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Haustiersammelthread

Beitragvon A_K » Mo Sep 04, 2017 10:27

Hallo Ajott,
die sind ja süß! Hoffentlich können sie irgendwohin vermittelt werden!
Viele Grüße,

Alexander
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20301
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Haustiersammelthread

Beitragvon rincewind » Mo Sep 04, 2017 22:09

Hallo,

wenn gerade Katzen gezeigt werden :)
Nicht nur unser Hund ist ein wenig größer.
Für Katzenverhältnisse trifft das auch auf unseren Kater
Jack zu.

LG Silvio

PS: Pratchett ist der einzige Hund in unserer Straße der keinen Respekt
vor Jack hat.
Dateianhänge
Kamera: OlympusE-M5 MK II
Objektiv: Tamron 180/3,5
Belichtungszeit: 1/13
Blende: 5
ISO: 800
Beleuchtung:abenddämmerung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/0
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 04.09.2017
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Zaunpfahl
Artenname:MainCoonMix nach eigener Ansicht Tiger
NB
sonstiges:
jack.jpg (454.81 KiB) 43 mal betrachtet
jack.jpg
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 982
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Haustiersammelthread

Beitragvon A_K » Mo Sep 04, 2017 22:41

Ein stattliches Kerlchen :) Wie viel bringt er denn auf die Waage?
Viele Grüße,

Alexander

Zurück zu „Naturbilder“