Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
chfleischli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7956
Registriert: So Jan 25, 2009 09:57
alle Bilder
Wohnort: Adliswil
Vorname: Christoph
Kontaktdaten:

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon chfleischli » Do Apr 27, 2017 21:33

Hallo Werner,

Interessante Wege gehst du! Könnte mir das auch in S/W vorstellen.
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 367
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon Kimbric » Mi Mai 03, 2017 19:13

Moin Werner,

wenn man sich nur die Umrisse betrachtet, dann bildet das linke Blatt an der Spitze ein kleines Kreuz. So wie die Spitze einer Krone. Ich frag mich, ob du das deswegen als den König bezeichnest.
Wenn ja, denn hat das als Schattenspiel ziemlich gut funktioniert. Der scheinbare Sturm (der unscharfe dunklere HG) der von links auf den König einwirkt und rechts vom Schwert wegfliegt...wenn das alles Absicht war, sag ich nur Bravo :)
Falls nicht...dann ist das immer noch ein gutes Bild für mich.

Mit besten Grüssen

Ralf
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12325
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon ULiULi » Do Mai 04, 2017 14:20

Hallo Werner,

dass es ein Stack ist, hätte ich nicht erkannt.
Das Märchen-Kino macht mir richtig Freude.
Zum Glück ist er mit dem schweren Schwert
auf dem steilen Berg bald zu Hause. Jeder muss
sein Schicksal tragen - und wenn man als König
das größte Schwert von allen haben muss, dann
muss das eben so sein.

Entsteht so ein Bild jetzt durch Zufall oder
werden wir von unsichtbarer Hand zu so einem
Motiv gelenkt? Ich bin mir da nicht sicher :)
Wie auch immer Du zu diesem Ort gekommen
bist, Du hast was feines daraus gemacht :DH:

LG / ULi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60821
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon Werner Buschmann » Do Mai 04, 2017 21:10

Hallo ULi und Ralf,

dieses Bild kam tatsächlich zustande, als ich mich mit dem Konzept der Haiku Fotografie
auseinandersetzte.
https://www.fotoforum.de/haiku

Ich nahm mir ein unattraktives Gestrüpp vor, nahm meine Kamera,
blickte durch den Sucher und ging durch langsames Vorschieben
auf Entdeckungsreise.

Da erschien diese Szene.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40381
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon piper » So Jul 23, 2017 19:00

frank66 hat geschrieben:Quelltext des Beitrags alleine für das sehen einer solchen Szene gebührt die meine
Anerkennung. Technisch sowie gestalterisch überzeugt mich
die Aufnahme auch, also :ok: :ok: :ok:

LG frank



Hallo Werner,

dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.:-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Peter Schmitz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2524
Registriert: Do Mär 04, 2010 14:44
alle Bilder
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon Peter Schmitz » Fr Jul 28, 2017 00:00

Hallo Werner,
was für eine witzige Idee.
Gefällt mir sehr gut.
Schöne Grüße aus Hildesheim

Peter



Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1227
Registriert: Di Dez 18, 2012 16:06
alle Bilder
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Erich

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon Erich » Di Aug 01, 2017 16:43

Hallo Werner,

das so zu sehen ist der Clou bei diesem Bild, gefällt mir bestens. Die Größenverhältnisse sind für mich da ohne Belang.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Nachdem also die Erde etwa 1 Mio. mal in die Sonne paßt, geht das Größenkabinett weiter : z.B. Antares dieser Stern hat einen Durchmesser der 800 x so groß ist wie die Sonne, oder Beteigeuze er ist sogar 1000 x größer als die Sonne. Der größte bekannte Stern namens "UY Scuti" hat einen Durchmesser von 2,4 Mrd. Kilometer und ist 1700 x größer als die Sonne. Er ist allerdings sehr weit weg, nämlich etwa 9500 Lichtjahre. ( 1 Lichtjahr = ca. 9,5 Billionen Kilometer)
Jinet
Fotograf
Beiträge: 1
Registriert: Sa Aug 12, 2017 17:07
alle Bilder
Vorname: Mario

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon Jinet » Sa Aug 12, 2017 18:50

chfleischli hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Werner,

Interessante Wege gehst du! Könnte mir das auch in S/W vorstellen.

Vielleicht gibt es einen hier, der gut mit Photoshop umgehen kann?
Würde mich auch sehr interessieren, wie der S/W Look aussehen würde.
Mein Lieblingsfotograf in der Schweiz: Mark Drotsky
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4048
Registriert: Do Aug 04, 2011 14:39
alle Bilder
Wohnort: Nähe Basel/Schweiz
Vorname: Beatrice

Der König und sein Schwert(=Leibwache)

Beitragvon segeiko » So Aug 13, 2017 10:23

Hallo Werner

- und plötzzlich taucht der König wieder aus der Versenkung auf :lol:

Kein Wunder, die politische Lage zeigt, dass vielerorts die Säbel gewetzt
werden.....

Auch ich mag Dein Bild, weil es viel zu erzählen hat. Der stolze Schritt des
Königs und die beschützende Klinge hinter ihm ..... gut gesehen!

Lieben Gruss
Beatrice
Zuletzt geändert von segeiko am So Aug 13, 2017 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben

Zurück zu „Natur-Art“