Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15222
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon Harmonie » 13. Dez 2017, 14:52

Hallo zusammen,

dieses Bild, auch wenn es so dunkel erscheint, möchte ich all denen widmen, bei denen die dunklen Seiten des Lebens derzeit dominieren.
Auch ich bin davon nicht ganz frei davon - der Advent läßt bei mir mal wieder grüßen :roll: :cry: und zieht, wie in den letzten Jahren, dunkle Schatten durch mein Leben - nicht nur draußen.
Aber immer wieder kommt am Ende eines solchen Tunnels wieder das Licht zu Tage.
Ich hoffe und wünsche uns allen, dass das Licht in allen Lebensbereichen baldmöglichst wieder einziehen darf.
So lange folge ich gierig dem Licht, wenn es irgendwo erscheint, wie auf diesem Bild, welches mich heute früh dazu animierte, mit dem Original zu spielen.
Dies kam dabei heraus.
Für mich derzeit ein passendes Bild.
Es vereint Dunkelheit und das Licht der Hoffnung.
Nicht bös sein, wenn ich derzeit auch nicht so aktiv hier bin, wie ihr sonst von mir gewohnt seid.
Es kömmen auch wieder andere Zeiten, dessen bin ich mir sicher.

LG
Christine
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600D
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -0-
Stativ: Vanguard Alta Pro 263AB 100 mit Kugelkopf SBH-100
---------
Aufnahmedatum: 29.11.2017
Region/Ort: NDS
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname:
KNB - starke EBV mit NIK
sonstiges:
IMG_5468-Bearbeitet.jpg (406.11 KiB) 234 mal betrachtet
IMG_5468-Bearbeitet.jpg
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5091
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon makrolino » 13. Dez 2017, 15:10

Hallo, liebe Christine,

ich hoffe, dass die Düsternis bei dir ganz bald dem Licht weichen wird,
dass die Trauer allmählich den Blick auf die schönen Erinnerungen frei
gibt und auch, dass dir Trost und Wärme zuteil wird.
Schicksalsschlage treffen einen in der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit,
wie ich finde, noch einmal ganz anders, als sonst im Jahr. Aber schlimm
und einschneidend sind sie natürlich immer.
Lass´ dich mal in den Arm nehmen. Ich wünsche dir viel Kraft und ganz
viel Licht. :friends:

Dein Bild könnte zu diesem Thema nicht besser passen. :DH: :DH:
Leben und Vergänglichkeit, Licht und Schatten, s/w-Anteile, aber auch
etwas Farbe. Feine Nuancen und Abstufungen von allem. Das berührt
mich wirklich sehr !!
Ich würde die Lichter auf dem dunklen Blatt rechts eventuell noch etwas
reduzieren, aber sonst passt es für mich.


Liebe mitfühlende Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5686
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon hawisa » 13. Dez 2017, 22:25

Hallo Christine,

wünsche dir, dass dir viele Lichter den Weg durch den dunklen Tunnel weisen und am Ende dieses Tunnels wieder das helle natürliche Licht erscheint.

Der Advent scheint für dich nicht so eine besinnliche schöne Zeit zu sein.
Ich hoffe trotzdem, dass sie nicht zu schlecht erscheint.

Dein Bild passt hier sehr gut.

Ich wünsche dir viele Lichter. :give_rose:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49398
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon Gabi Buschmann » 14. Dez 2017, 12:51

Hallo, Christine,

ich wünsche dir, dass die Schatten nur so groß werden, wie du sie verkraften
kannst. Dein Bild strahlt aber so viel Licht aus, dass ich hoffe, dass es in
deinem Inneren auch so viel Licht gibt, das dagegenhalten kann.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 14. Dez 2017, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7826
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon gelikrause » 14. Dez 2017, 15:08

Hallo Christine, ja- hell und dunkel liegt oft sehr nahe beieinander und gehört beides zum Leben dazu. Ich wünsche Dir immer etwas Licht, auch jetzt in der dunkleren Zeit.
In Deiner Aufnahme hast Du es gut festhalten können, und solange die Dunkelheit nicht überhand nimmt, ist's auch gut so.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1250
Registriert: 28. Mär 2016, 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela
Kontaktdaten:

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon AngelaSG » 14. Dez 2017, 16:54

Hallo Christine

Ein wundervolles stimmungsvolles Licht-Bild
Es strahlt einen gleich ins gesicht
Danke für die Lichtstimmung
Ich wünsche dir ganz viel Sonne für dein Herz und deine Seele in dieser Zeit.

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25033
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon Corela » 16. Dez 2017, 10:30

Hallo Christine,

es ist schon seltsam, wie abhängig unsere Gemütslage von äußeren Einflüssen ist
und sei es nur ein Datum.
Aber das Licht wird auch diesesmal wieder am Ende des Tunnels kommen.
Dein Bild zeigt das schon, läßt ahnen.
Gefällt mir!
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40883
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon piper » 26. Dez 2017, 13:18

Hallo Christine,

lieben Dank für Deine mitfühlenden und auch tröstenden Worte,
denen ich mich gern anschließe.
Mir gefällt das Bild sehr gut. Man sieht viel Licht und es wird
am Ende für Dich hoffentlich auch das Dunkel besiegen.
Jetzt werden die Tage schon wieder länger.

Alles Gute und ganz viel Licht wünsche ich Dir!!!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18887
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon ji-em » 26. Dez 2017, 13:41

Hallo Christine,

Deine Offenheit ist rührend ...
Kann deine Gefühlslage gut nachvollziehen ...
Solche Momente habe ich oft gekannt ...

Das Bild finde ich "sackstark" ! :wink:
Ich will gar nicht wissen wieviel EBV drin steckt.
Das Resultat ist prägend, klar, stark.

Wünscche dir nur eins: "Zuversicht" !
Ich denke, dass ist ein gutes Mittel um Durststrecken zu überwinden.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60658
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Auch im Dunkeln ist irgendwo ein Licht

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Jan 2018, 19:46

Hallo Christine,

Dein Bild wirkt.
Ich finde es richtig spannend.
Dir selbst geht es hoffentlich mitlerweile
wieder etwas besser.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Natur-Art“