Blümchen Übung

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2531
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Blümchen Übung

Beitragvon Karin » Do Feb 09, 2017 18:32

Hallihallo zusammen
ich bereite mich schon auf die neue Saison vor... hier sind es immer noch -3 grad , aber Anfang März möchte ich mit einer Freundin die Märzenbecher fotografieren und nachdem das Neuland für mich ist habe ich mich an diese leicht verwelkte Osterglocke gemacht...es kommt natürlich auf den HG an, dann müßte eine offenere Blende ran aber hier passt es (glaube ich) so, fotografiert mit Stativ

vielen Dank für die Kommentare zu meinem Blättchen, habe mich sehr gefreut :friends:

Kamera: NIKON D750
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 3s
Blende: f/22
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Stativ Sirui ET 2004/E-20
---------
Aufnahmedatum: 08.02.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:ich glaube Osterglocke
kNB
sonstiges:
MakroCCR 001 klein.jpg (452.92 KiB) 289 mal betrachtet
MakroCCR 001 klein.jpg
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60144
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Blümchen Übung

Beitragvon Werner Buschmann » Do Feb 09, 2017 21:10

Hallo Karin,

mir gefällt Dein Bild.
Hat eine eigene Ästhetik.
Würde es aber eher in den "normalen" Makrogalerien sehen.
Wobei, die Form ist schon außergewöhnlich.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2531
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Blümchen Übung

Beitragvon Karin » Fr Feb 10, 2017 04:45

Hallo und guten Morgen Werner
Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Würde es aber eher in den "normalen" Makrogalerien sehen.

ich habe es hier eingestellt weil es eine Innenaufnahmen ist :pardon: ansonsten ist es mir egal wo es steht :D :drinks
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22829
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Blümchen Übung

Beitragvon Corela » Fr Feb 10, 2017 09:03

Hallo Karin,

wenn schön üben, dann richtig :lol:
vll hättest du den HG noch Uni halten können und das ganze in SW,
als Quadrat beschneiden oder als Color Key.
Uns fällt schon noch was ein, um dich zu beschäftigen.
Es scheint, dass du wieder gesund bist :)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2531
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Blümchen Übung

Beitragvon Karin » Fr Feb 10, 2017 18:17

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Es scheint, dass du wieder gesund bist

Hi Conny
sind jetzt genau 14 Tage nun geht es endlich wieder aufwärts :D
den HG in Uni bekomme ich nicht mehr hin, aber High Key und Quadrat...obwohl ich kein Quadrat Freund bin :wink:
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 3s
Blende: f/22
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Stativ Sirui ET 2004/E-20
---------
Aufnahmedatum: 08.02.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Makro1CCR 001 klein.jpg (436.17 KiB) 242 mal betrachtet
Makro1CCR 001 klein.jpg
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9802
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Blümchen Übung

Beitragvon Hans.h » Fr Feb 10, 2017 21:30

Hallo Karin,

Na, hoffentlich sind die Märzenbecher etwas besser in Form.. :mosking:

Mir gefällt das Bild. Verwelkte, oder sogar abgestorbene Pflanzenteile, haben oft eine ganz
eigene Ästhetik.
Die BG. war hier sicher nicht leicht. Ich denke Du hast das beste herausgeholt.
Da muß ich glatt auch mal wieder was Verwelktes im Garten suchen...

Hans. :)
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1351
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blümchen Übung

Beitragvon plantsman » Sa Feb 11, 2017 10:47

Moin Karin,

mit Blende 22 und 3 Sekunden Belichtungszeit dürfte es mit den Märzenbechern sicher nicht so einfach werden :wink:

Die ganze Gestaltung und auch das Motiv finde ich sehr spannend. Die Geometrie der verblühten Narzisse ´Tete a Tete´, so der werte Name, hat was. Besonders faszinierend finde ich die, durch den Trockenprozess sehr ausgeprägten, Adern in Hüll- und Blütenblättern. Das bedeutet ergo, dass die Schärfe perfekt sitzt. Das nach vorne in das Blickfeld ragende Blatt hast Du, denke ich, absichtlich so mit abgelichtet, oder?

Für mich einziger Knackpunkt ist der zwar schön aufgelöste HG, der mir jedoch strukturell und farblich zu wenig zu bieten hat. Das sollte sich dann im Wald bei den Frühlingsblumen aber sicher anders darstellen.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2531
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Blümchen Übung

Beitragvon Karin » Sa Feb 11, 2017 11:24

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Das nach vorne in das Blickfeld ragende Blatt hast Du, denke ich, absichtlich so mit abgelichtet, oder?

ja Stefan das war Absicht zwecks Spannung
plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Für mich einziger Knackpunkt ist der zwar schön aufgelöste HG, der mir jedoch strukturell und farblich zu wenig zu bieten hat

:DD das war meine weiße Wand , bin selber schon gespannt wie es mit den Märzenbechern wird :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49389
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Blümchen Übung

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Feb 11, 2017 12:07

Hallo, Karin,

ja, als Innenaufnahme sehe ich es hier schon an der richtigen Stelle.
Mir gefällt deine erste Variante sehr gut. Die geknickte Osterglocke
hast du prima mit tollen Details fotografiert und der HG hat einen
schönen Landschaftscharakter.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40039
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Blümchen Übung

Beitragvon piper » Mo Feb 20, 2017 18:12

Hallo Karin,

die Blüte mit den Strukturen hast Du sehr
gut herausgearbeitet. Viele Details. Farben und Licht
wirken natürlich. Ich wäre gar nicht gleich drauf
gekommen, dass es eine Indooraufnahme ist.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Natur-Art“