Mohnfeld mit TC+ Orthon

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12882
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon Hans.h » 21. Jun 2019, 09:11

Hallo zusammen,

Dieses kleine Mohnfeld hab´ich mal mit Topaz Clean und dem Orthon Effekt ein wenig gekünstelt..
Das Original sieht dagegen eher langweilig aus... :wink:

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera:Sony RX10M3
Objektiv: Zeiss Sonnar 24-600mm
Belichtungszeit: 1/1250
Blende: 8
ISO:125
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):5/10
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: Mitte juni 19
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC02001.jpg (533.59 KiB) 134 mal betrachtet
DSC02001.jpg
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon CowboyTalhof » 21. Jun 2019, 10:00

Moin Hans,
gefällt mir sehr gut. Stell doch mal das Original daneben, würde mich interessieren
LG Jochen
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12474
Registriert: 26. Aug 2009, 18:13
alle Bilder
Vorname: ULi
Kontaktdaten:

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon ULiULi » 21. Jun 2019, 10:00

Hallo Hans,

die beiden Effekte machen sich gut im Mohnfeld. Schönes Bild mit deutlich künstlerischer Note.

Den Waldrand oben hätte ich nicht gebraucht - verstehe aber warum er da ist :)

LG / ULi
Besuche einen Strand - so lange er noch da ist
https://www.youtube.com/watch?v=Dl2Y8vmh108
komet
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1054
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon komet » 21. Jun 2019, 12:24

Hans.h hat geschrieben: mit Topaz Clean und dem Orthon Effekt ein wenig gekünstelt..


Hallo Hans,

das Feld ist eine perfekte Herausforderung für den Fotografen, sich damit zu beschäftigen. Die Filtereffekte wären nicht unbedingt nötig, weil das Feld auch ohne gut aussehen kann, sie wirken halt auch künstlich.
"Analoge" Effekte, wie sie das Auge wahrnimmt, sehen natürlicher aus. Könnte mir auch mehr Verdichtung und Abendrestlicht/Gegenlicht vorstellen.

Gruß, Martin
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18087
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon Harmonie » 21. Jun 2019, 13:37

Hallo HAns,

mich packst du mit dieser Bearbeitung aber voll und ganz.
Nur den dunklen Bereich oben - den brauch ich nicht.
Der lenkt mich nur von der schönen Wiese ab.
ich finde die Bildwirkung "oben-ohne" auch viel intensiver.

LG
Christin
Zuletzt geändert von Harmonie am 21. Jun 2019, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30288
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon Corela » 22. Jun 2019, 14:22

Hallo Hans,

auch ich hätte gerne weniger Wald oder gar keinen :)
Den Reste finde ich klasse, das Bild so pur würde mir schon gefallen,
aber deine BEA hat was,
klasse gemacht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
komet
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1054
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon komet » 22. Jun 2019, 15:49

CowboyTalhof hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Stell doch mal das Original daneben, würde mich interessieren


Hallo Hans, mich auch. Gruß, Martin
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8122
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon gelikrause » 22. Jun 2019, 16:02

Hallo Hans, die Wiese ist klasse, die Bearbeitung hat einen tollen Effekt. Oben den Wald bräuchte es für mich da nicht unbeding...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20534
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon Christian Zieg » 23. Jun 2019, 17:42

Hallo Hans,

der Wald oben wurde ja schon angesprochen. Aber die Blumen gefallen mir so
durchaus. Schöne Idee.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54226
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mohnfeld mit TC+ Orthon

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Jun 2019, 06:12

Hallo, Hans,

die Bearbeitung gefällt mir richtig gut - so wirkt das Bild
sehr schön malerisch, was gut zum Motiv passt.
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Natur-Art“