Rauchender Rosmarin im Anflug auf Helios

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen, Farben oder Strukturen abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Herzogpictures
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1322
Registriert: 31. Mai 2018, 08:13
alle Bilder
Vorname: Achim
Kontaktdaten:

Rauchender Rosmarin im Anflug auf Helios

Beitragvon Herzogpictures » 6. Jul 2019, 16:23

Nachdem ich die Frontlinse gedreht hatte - hier nun je ein Bild mit
+ gedrehter Linse hinterer Tubus
+ ungedreht
und natürlich alle mit 2 Zwischenringen à 23mm

Es ergibt sich auch ungedreht ein sehr schön weich verlaufendes Bokeh
Den Weißabgleich habe ich derart eingestellt dass weißer Rauch entstand

Mein Fazit:
Ungedreht is das Helios 44-2 58mm f/2 ein besonders schmeichelndes Objektiv

Meine gedrehten Beispiele findet ihr hier in Naturart
Dateianhänge
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Helios 44-2 58mm f/2 mit ZR46mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/2
ISO: 64
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 06.07.2019
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Balkon
Artenname: Rosmarin
kNB
sonstiges: gedrehter Linse hinterer Tubus
_D818025.jpg (357.72 KiB) 86 mal betrachtet
_D818025.jpg
Kamera: NIKON D810
Objektiv: Helios 44-2 58mm f/2 mit ZR46mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/2
ISO: 64
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 06.07.2019
Region/Ort: B/W
vorgefundener Lebensraum: Balkon
Artenname: Rosmarin
kNB
sonstiges: ungedreht - Original
_D818064.jpg (350.72 KiB) 86 mal betrachtet
_D818064.jpg
Zuletzt geändert von Herzogpictures am 6. Jul 2019, 16:36, insgesamt 2-mal geändert.
HerzogPictures.de
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3106
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Rauchender Rosmarin im Anflug auf Helios

Beitragvon mosofreund » 6. Jul 2019, 17:21

Moin Joachim,

den notorisch schwer zu fotografierenden Rosmarin hast du mit der Linsenkombination ansprechend angepackt. Auch wenn hier die durchaus attraktiven Blätter und nicht die Blüten im Fokus stehen, mir gefällt es sehr gut.
Die Perspektive und die "Rauchfahnen" vermitteln Dynamik in diesem auch farblich schönen Bildern.
Meine Vorliebe geht etwas zum ersten, da das Blau auf beiden Seiten zu finden ist.

Dein nächster Auftrag ist dann Blüte des Rosmarin.... :DD

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66417
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Rauchender Rosmarin im Anflug auf Helios

Beitragvon Werner Buschmann » 17. Sep 2019, 22:40

Hallo Achim,

beide Aufnahmen sind interessant.
Nach längerem Betrachten tendiere ich zu Bild 2,
die greifende Hand müste für mich allerdings komplett im Bild sein.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7194
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Rauchender Rosmarin im Anflug auf Helios

Beitragvon hawisa » 24. Sep 2019, 21:04

Hallo Achim,

da habe ich das Gefühl, dass mich die Finger eines unbekannten Lebewesen eines fremden Planeten ergreifen und zu sich ziehen möchte.

Ich hätte hier mehrere Wünsche:
- eine Mischung aus dem schönen Grün aus Bild eins
- die "Hand" aus Bild zwei und ganz im Bild
- den weißen Bereich etwas dunkler

Die Idee finde ich gut.
Rosmarin ist nicht leicht abzubilden.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Natur-Art“