Florfliege.

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9545
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Florfliege.

Beitragvon Hans.h » Mi Feb 15, 2017 19:41

Hallo zusammen,

Ohne Mikroskop und doppelten Boden, einfach mit dem 28er WW in Retro.
So hab´ich diese Florfliege auf dem Schirm der Stehlampe erwischt.
Das macht so herrlich wenig Arbeit..
Naja, immerhin sind sogar noch die Facetten zu sehen-und die sind schon seeehr klein. :shock:

Hans, der Fliegenfänger... :)
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90
Objektiv: Sigma 28mm Analog WW in Retro
Belichtungszeit:!/30
Blende: 11
ISO: 200
Beleuchtung:Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:Freihand
---------
Aufnahmedatum: 15.2.17
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC_0360.jpg (437.78 KiB) 329 mal betrachtet
DSC_0360.jpg
Benutzeravatar
Henk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 149
Registriert: Mo Dez 14, 2015 20:39
alle Bilder
Vorname: Ric

Florfliege.

Beitragvon Henk » Mi Feb 15, 2017 21:02

Hallo Hans,

einem sauberen Schirm hat sich die Florfliege da rausgesucht !

Licht und Blitz exakt im Gleichgewicht bei dieser Blende -
so ist hinter den scharfen Teilen der Flügel noch der Körper erkennbar -

- effektiv - ich staune - das gefällt mir sehr !

lG Ric
Sensorflecke sind meine variable Signatur
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4031
Registriert: Do Jul 19, 2012 20:37
alle Bilder
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Frank

Florfliege.

Beitragvon frank66 » Mi Feb 15, 2017 21:09

Hallo Hans,

für herrlich wenig Arbeit ist dir aber eine feine Aufnahme der Florfliege gelungen.
Gefällt mir ausgesprochen gut.

LG frank
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 606
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Florfliege.

Beitragvon Adalbert » Mi Feb 15, 2017 21:31

Hallo Hans,
die hast Du aber sehr gut erwischt, klasse!
Gruß,
ADi
Benutzeravatar
A_K
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 960
Registriert: Do Apr 22, 2010 09:40
alle Bilder
Wohnort: Pittenhart
Vorname: Alexander

Florfliege.

Beitragvon A_K » Mi Feb 15, 2017 22:48

Ich schließe mich den Vorrednern gerne an. Die Florfliege hast Du schön getroffen. Der Untergrund ist zwar nicht optimal, aber im Winter muß man nehmen was man kriegt :)
Viele Grüße,
Alexander
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 429
Registriert: So Apr 10, 2016 15:21
alle Bilder
Wohnort: südlich von Würzburg
Vorname: Gerhard

Florfliege.

Beitragvon geggo » Mi Feb 15, 2017 22:54

Grüß Dich Hans,

das Goldauge hast Du wirklich schön getroffen und dokumentiert.
Für eines meiner Lieblingsinsekten Florfliege ist mir der ABM dann doch um einiges zu heftig. Das Zarte und Fragile kommt für mich hier nicht recht zur Geltung.

Schöne Grüsse ,..
Maaartin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 63
Registriert: Di Mär 15, 2016 22:39
alle Bilder
Wohnort: Berlin
Vorname: Martin

Florfliege.

Beitragvon Maaartin » Do Feb 16, 2017 07:21

Hallo Hans,

dein Bild gefällt mir sehr gut. Schöne Details, die Schärfeebene liegt bestens und die Augen der Fliege sehen faszienierend aus.

Gruß Martin
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12234
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Florfliege.

Beitragvon ULiULi » Do Feb 16, 2017 08:43

Hallo Hans,

gewusst wie :)

Ist ein schön detailreiches Foto geworden. Diese Florfliegenaugen sind
einfach der Hit. Ihren metallischen Glanz und Farbverlauf finde ich schon
lange großartig. Die kleinen Juwelen machen sich auch auf dem Lampen-
schirm gut :)

LG / ULi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48849
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Florfliege.

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Feb 16, 2017 17:37

Hallo, Hans,

Donnerwetter, die hast du aber mit einer sehr guten Schärfe
erwischt. Das Auge sieht umwerfend schön aus, die Facetten
beeindrucken, ebenso die Flügeldetails. GW!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 174
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Florfliege.

Beitragvon goethe19 » Do Feb 16, 2017 17:57

Florfliegen sind tolle Motive der Augen wegen - hoffe, ich finde mal wieder welche , klasse Bild.
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“