Petunie

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Petunie

Beitragvon Hans.h » Do Mai 18, 2017 17:38

Hallo zusammen,

Das ist eine Petunienblüte...da geht´s ganz schön steil nach unten.
Es ist mit einem 50mm Pentax Analog Objektiv in Retro aufgenommen.
Das klappt recht gut.

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90
Objektiv: 50mm Pentax in Retro
Belichtungszeit: 1/60
Blende: 11
ISO: 200
Beleuchtung:Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/10
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 18.5.17
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC_0145.jpg (473.97 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0145.jpg
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4490
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Petunie

Beitragvon Guppy » Do Mai 18, 2017 18:42

Hallo Hans

Das Bild gefällt mir sehr gut.
Ich bin zwar schwindelfrei, möchte dennoch einen Schritt vor machen, damit ich tiefer in den Kelch schauen kann,
doch ich getraue mich nicht, da ich befürchte, dass ich hinein falle.
Die Tiefenwirkung des Bildes ist perfekt!
Wie erwähnt, es gefällt mir sehr gut!

Kurt
Wer den Fortschritt und die Entwicklung in der Fotografie liebt, badet seine Finger nicht im Entwickler.
http://www.focus-stacking.com
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 635
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Petunie

Beitragvon Adalbert » Fr Mai 19, 2017 20:37

Hallo Hans,
ja, das ist ein Rausch der Tiefe, genial!
Danke und Gruß,
ADi
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 74
Registriert: Sa Dez 05, 2015 20:04
alle Bilder
Wohnort: Mühlheim am Main
Vorname: Christian

Petunie

Beitragvon Gogs » Sa Mai 20, 2017 23:16

Hallo Hans,

ich weiß nicht wie Du es schaffst mit einer einzigen Aufnahme so viel Schönheit zu übermitteln, aber danke dafür.

Es ist einfach schön deine Bilder genießen zu dürfen.

mfg Christian
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Petunie

Beitragvon Hans.h » So Mai 21, 2017 08:07

Hallo Christian,

Dank´Dir für den freundlichen Kommentar. :thank_you2:

Diese Blüte war einfach schön. Da kann ich gar nichts dafür.
Das 50er in Retro ergibt sehr plastische Bilder, gerade wegen der geringen Schärfentiefe.

Hans. :)
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4503
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Petunie

Beitragvon hawisa » So Mai 21, 2017 21:15

Hallo Hans,

da hast du mit dem Pentax in Retro eine sehr schöne Tiefenwirkung erzielt.
Da muss ich mich direkt am Schreibtisch festhalten, damit ich nicht hineinrutsche.

Petunien wirken sehr tief nach innen, wenn sie so von Nahen betrachtet werden kann, wie bei diesem Bidl.

Auch die Schärfe ist sehr gut.

Ich liebe es, wenn ich so ins Innere schauen kann.

:DH: :DH: :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49353
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Petunie

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Mai 24, 2017 13:12

Hallo, Hans,

ja, da geht es wirklich steil nach unten, das vermittelt
dein Bild supergut.Sieht klasse aus, auch der Blick auf
scharfen Stempel und Staubgefäße ist super.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40023
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Petunie

Beitragvon piper » So Jun 11, 2017 17:50

Hallo Hans,

wow, da hat man ja fast den Eindruck gleich in die
Tiefe gesogen zu werden.
Eine ausgezeichnete Aufnahme.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“