"Wild Bees egypt"

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
bernardo123
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mai 30, 2016 16:11
alle Bilder
Wohnort: Buxtehude
Vorname: Jörg Bernhard
Kontaktdaten:

"Wild Bees egypt"

Beitragvon bernardo123 » Sa Mai 27, 2017 20:16

Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW/JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Stackshot
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort: Buxtehude
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
02_wildbee_270B_f4_1-15sec_2led+reflector_1200pix.jpg (470.05 KiB) 285 mal betrachtet
02_wildbee_270B_f4_1-15sec_2led+reflector_1200pix.jpg
Dieses wunderbare Wesen habe ich halbtot in meinem Garten gefunden, von einer Milbe befallen
und halb verhungert.
Nun führt es ein weiteres vituelles Leben, wie die alten Ägypter, die hervorragende Ignoranten waren
dal sie glaubten den Tod überwinden zu können!

Bernardo


01) "Wild Bees egypt"
02) Camera: Em-1
03) Lens: Zuiko Om 38mm + Macrotubus
05) Magnification: 3:1
06) Lens Settings: f 4, Iso 100, 1/10 sec.
07) Processing: LR, Helicon Focus, PS CC
08) Lighting: 2 LED + 1 Reflector
09) Steps: Stackshot 270 pictures
10) 25.05.2017
„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

"Wild Bees egypt"

Beitragvon Hans.h » So Mai 28, 2017 08:30

Hallo Bernardo,

Bienen machen als Motiv einige Probleme, die mich nerven...die vielen, langen Haare und die schwierige BG.
Mit Beidem bist Du sehr gut zurechtgekommen.
Die feinen, unzähligen Haare sind sehr gut freigestellt vor dem HG. und die BG. gefällt mir hier besonders.
Im Profil ähnelt der Kopf irgendwie einem Löwen mit Mähne. :wink:
Ein sehr guter Stack, mit ebenso guter Qualität.

( Wir sind hier alle Ägypter.. :wink: )

Hans. :)
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 179
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

"Wild Bees egypt"

Beitragvon goethe19 » So Mai 28, 2017 18:50

Hi Bernardo,

auch diese Aufnahme ist Dir sehr gelungen - tolles weischsches Licht und brilliante Schärfe, klasse !!!
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Werner33
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 147
Registriert: So Dez 04, 2016 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

"Wild Bees egypt"

Beitragvon Werner33 » So Mai 28, 2017 20:30

Hallo Bernado,

da kann ich mich nur verneigen und :DH: :DH: :DH:

Gruß Werner
Benutzeravatar
bernardo123
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 174
Registriert: Mo Mai 30, 2016 16:11
alle Bilder
Wohnort: Buxtehude
Vorname: Jörg Bernhard
Kontaktdaten:

"Wild Bees egypt"

Beitragvon bernardo123 » Mo Jun 05, 2017 17:57

Vielen Dank,
für die freundlichen Zeilen!
Beste Grüße
Bernardo
„Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.“
Kurt Tucholsky
Benutzeravatar
Torsten81
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 49
Registriert: Mi Mär 29, 2017 21:13
alle Bilder
Wohnort: Bruchsal
Vorname: Torsten

"Wild Bees egypt"

Beitragvon Torsten81 » Mo Jun 05, 2017 18:04

Hallo

Ich komm grad aus dem staunen nicht raus.
So detailliert hab ich eine Biene noch nicht gesehen, Hut ab!

MFG Torsten
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6464
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

"Wild Bees egypt"

Beitragvon gelikrause » Mo Jun 05, 2017 21:23

Hallo Bernardo, die Plastizität und die Schärfe sind faszinierend, auch die BG ist stimmig. Eine tolle Aufnahme...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40023
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

"Wild Bees egypt"

Beitragvon piper » So Jun 11, 2017 17:54

Hallo Bernardo,

ganz schön wuschelig.
Für mich schaut das exzellent aus!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“