Das Ende.....

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 179
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Das Ende.....

Beitragvon goethe19 » Fr Jun 16, 2017 12:21

........(Hinterteil) meiner Wespe/Biene - dazwischen ist ein sehr langer dünner Körper
Dateianhänge
Kamera: Canon 600D, APS-C Sensor 22,5 x 14,9
Objektiv: MP-E 65
Belichtungszeit: 1/20
Blende: 5
ISO: 100
Beleuchtung: Dauerlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): -
Stativ: Makrostand PS-4
---------
Aufnahmedatum: 15.06.2017
Region/Ort: Mörlenbach
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges: 95 x 0,04 - ABM 3,5:1
2017-06-15 19-08-06 (C)-2.jpg (490.27 KiB) 284 mal betrachtet
2017-06-15 19-08-06 (C)-2.jpg
Zuletzt geändert von goethe19 am Fr Jun 16, 2017 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Das Ende.....

Beitragvon Hans.h » Fr Jun 16, 2017 12:37

Hallo Wolfgang,

"This is the End... :mosking: "

Ein Ende mit sehr schöner Struktur. Man sieht sehr schön, die ineinandergreifenden Schichten des Panzers.
Das hat die Natur schon raffiniert hingekriegt.
Sieht ein bisschen aus, wie ein Rüstungsteil eines Ritters.
Auch die Feinstruktur auf dem Chitinpanzer kommt gut heraus.
So eine Wespentaille würde sich manche(r) wünschen.. :wink:

Hans. :)
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3834
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Das Ende.....

Beitragvon Enrico » Fr Jun 16, 2017 14:14

Hallo Wolfgang,

in der Vorschau habe ich auf eine Knospe getippt.
Toll welche Formen die Natur hervorbringt.
:ok:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4490
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Das Ende.....

Beitragvon Guppy » Fr Jun 23, 2017 15:18

Hallo Wolle

Die Farbnuancen und der leichte Glanz gefällt mir sehr gut.
Schön sind die ineinander gleitenden Formen, die man auch im Pflanzenreich findet.
Bei so einem schönen Bild, ist es schade, dass du die weissen Punkte nicht entfernst.

Kurt
Wer den Fortschritt und die Entwicklung in der Fotografie liebt, badet seine Finger nicht im Entwickler.
http://www.focus-stacking.com
Benutzeravatar
goethe19
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 179
Registriert: So Jun 17, 2012 10:52
alle Bilder
Wohnort: Mörlenbach
Vorname: Wolfgang

Das Ende.....

Beitragvon goethe19 » Fr Jun 23, 2017 20:46

Hallo Kurt,

generell hast Du Recht - ABER viele weiße Pünktchen...................... :hilfe:
Der Anfänger sorgt sich um die Ausrüstung - der Meister um das Licht !

Gruss wolle
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49353
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Das Ende.....

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Jun 30, 2017 13:24

Hallo, Wolfgang,

so losgelöst wirkt das Hinterteil tatsächlich wie eine
Knospe. Ist schon interessant, wie Strukturen und Formen
sich in der Natur wiederholen. Klasse Bild.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Slowhand
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 928
Registriert: So Nov 24, 2013 22:26
alle Bilder
Wohnort: Rabenstein
Vorname: Willi

Das Ende.....

Beitragvon Slowhand » Mi Jul 05, 2017 23:12

Hallo Wolfgang,

interessante Studie dieses Hinterteil, fasziniert mich weil einerseits der Chitinpanzer
Schutz gibt andererseits die verschiedenen Schichten Flexibilität erlauben.

Schön herausgearbeitet diese geniale Konstruktion der Natur.

Liebe Grüße
Willi
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40023
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Das Ende.....

Beitragvon piper » Di Jul 25, 2017 10:23

Hallo Wolfgang,

ganz schön dicker Hintern :-)
Eine ausgezeichnete Aufnahme.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“