Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3934
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon makrolino » So Jul 09, 2017 12:20

Hallo Christian,

da ist dir wirklich eine hammerstarke Aufnahme gelungen, zu der
ich dir herzlich gratuliere. :clapping: :good:
Du hast eine sehr sehenswerte Szene festgehalten, die man mit
bloßem Auge und dem vermutlich schnellen Geschehen hätte
nie so ausgiebig betrachten können, wie auf deinem Foto.
Spitze !!
Was der Freiraum oben angeht, so hat Jean recht - da kann
man mittels EBV noch etwas dran "stricken". Vorausgesetzt
man arbeitet mit Photoshop...

Ich bin schon sehr auf weitere Lichtschrankenbilder von dir gespannt. :yes4:


Liebe Grüße,
Inka
Zuletzt geändert von makrolino am So Jul 09, 2017 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22811
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon Corela » Mo Jul 17, 2017 11:04

Hallo Christian,

das ist wieder so ein geniales Bild :ok:
Auch weiterhin viel Erfolg bei diesen tollen Bildern.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 857
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon Uli » Mi Jul 19, 2017 18:26

Hallo Christian,
eine tolle Aufnahme mit prima Schärfe. Die Gesamtkomposition finde ich ebenfalls sehr gelungen. Glückwunsch.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4490
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon Guppy » So Jul 23, 2017 23:29

Hallo Christian

Du übertriffst wie gewohnt meine Ansprüche.
Das Bild ist nicht nur gut, sondern auch interessant.
Du verstehst es, Sekundenbruchteile zur Betrachtung für längere Zeit festzuhalten.

Man muss sich seine Feinde zum Nutzen umnutzen,
dann sieht die Welt ganz anders aus.

Eine Freude
Wer den Fortschritt und die Entwicklung in der Fotografie liebt, badet seine Finger nicht im Entwickler.
http://www.focus-stacking.com
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40023
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon piper » Di Jul 25, 2017 10:47

Hallo Christian,

Deine Bilder sind nicht nur aus technischer Sicht klasse,
sondern auch aus dokumentarischer. So erfährt man noch etwas über die Lebensweise der Insekten.
An der Spinne hatte sie sicher ganz schön zu schleppen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2531
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon Karin » Di Aug 15, 2017 19:52

Hallo Christian
das ist ja fantastisch , sowas hab ich bisher noch nicht gesehen ... dokumentarisch außergewöhnlich sehenswert und technisch top , große Klasse :DH:
viele Grüße
Karin
Achim.KB
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 765
Registriert: Mo Jun 24, 2013 10:02
alle Bilder
Vorname: Achim

Darth Vader und Thekla beim Space Waltz

Beitragvon Achim.KB » Mi Aug 16, 2017 20:23

Hallo Christinan,

Hammerbild!
Dafür würde ich gerne 600 Bilder durchsehen.

Wenn dir dein Motiv im Bild zu hoch ist, kannst du bei deinem Hintergrund in PS mit Inhalsbasiertem Füllen oben leicht etwas dransetzten. Ein Brutloch wird dann nicht ganz so schön.
PS: wenn ich es löschen soll, bitte PM.

VG
Achim
Dateianhänge
Kamera: Canon 7D
Objektiv: Canon EF 100 USM
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto 055CXPRO3; SIRUI K-30X Stativkopf
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Unbenannt.jpg (184.26 KiB) 29 mal betrachtet
Unbenannt.jpg

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“