Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 635
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Adalbert » Mo Jul 10, 2017 22:25

Hallo zusammen,
noch ein Übersichtsfoto bis ich mir den Käfer etwas genauer unter die Lupe nehme :-)
Diesmal habe ich im Kopfbereich mit „>>“ und dann mit „>>>“ gestackt.

Danke und Gruß,
ADi
Dateianhänge
Kamera: CANON EOS M3
Objektiv: CANON EF 100L Makro + NIKON BE Plan 4x / 0.10
Belichtungszeit: 60 * 1/200
Blende: 2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Blitz
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: ohne
---------
Aufnahmedatum: 09.07.17
Region/Ort: DE
vorgefundener Lebensraum: DE
Artenname: Käfer
kNB
sonstiges: Zerene PMax, ABM 2:1, Camera-Connect
MistKäferAufRinde.jpg (482.03 KiB) 338 mal betrachtet
MistKäferAufRinde.jpg
Benutzeravatar
HCS
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 624
Registriert: So Jan 21, 2007 23:48
alle Bilder
Vorname: Christian

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon HCS » Mo Jul 10, 2017 23:05

Prima geworden. Ich hatte bei solchen hochglänzenden Objekten und Blitz noch nie Erfolg, aber wie man sieht, geht es doch.
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 635
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Adalbert » Di Jul 11, 2017 10:33

Hallo Christian,
es freut mich.
Muss aber zugeben, dass ich einen speziellen Diffusor verwendet habe.
In einem Prisma aus Plexiglas befindet sich ein Trichter aus Kalkpapier.
In der neuesten Variante ist der Trichter aus Kunststoff.
Danke und Gruß,
Adi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Hans.h » Di Jul 11, 2017 11:26

Hallo Adi,

Dein Diffusor scheint ja Hightech zu sein... :roll:

Jedenfalls funktioniert er wohl sehr gut. Das glänzende Schwarz hast Du damit gut gebändigt.
Auch diese Ansicht des Mistkäfers gefällt mir gut.

Hans. :)
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 635
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Adalbert » Di Jul 11, 2017 11:37

Hallo Hans,
nein, alles selbstgebastelt mit einfachsten Mitteln :-)
Ein Foto davon steht hier:
http://www.focusstackingforum.de/t2062f ... oesse.html
Danke und Gruß,
ADi
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9799
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Hans.h » Di Jul 11, 2017 13:36

Hallo Adi,

Oha...Du benutzt also Opalglas und innerhalb nochmal einen Diffusor. Sehr nobel. :wink:
Sieht jedenfalls sehr gut aus und es hilft. :good:
Ideen muß man haben.

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49353
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Jul 11, 2017 16:27

Hallo, Adi,

das Schwarz ist super belichtet und den kompletten Käfer
in dieser Qualität zu sehen, macht Spaß!
Liebe Grüße Gabi

______________
Werner33
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 147
Registriert: So Dez 04, 2016 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Werner33 » So Jul 16, 2017 20:15

Hallo ADi,

der Mistkäfer ist Dir besten gelungen, ich wusste bis Heute nicht das ein Mistkäfer so viele Details zeigen kann und so eine tolle Farbe rüberbringt.

Deinen Diffusor habe ich mir angeschaut.
Einen Opalglasdiffusor verwende ich auch bei den Tropfen, jedoch wird nach meiner Erfahrung ,die Ausleuchtung bei einem runden noch gleichmäßiger als bei einem geraden.

Gruß Werner
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 635
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Adalbert » Mo Jul 17, 2017 10:34

Hallo Werner,
das Plexiglas habe ich auch von der Tropfenfotografie :-)
Für das Runde sorgt ein Trichter innerhalb des Prismas.
Gruß,
ADi
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22811
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Mistkäfer mit Camera-Connect frontal

Beitragvon Corela » Mi Jul 19, 2017 15:39

Hallo Adi,

ja, wenn man/frau sich auf Camera-Connect eingelassen hat,
funktioniert es ganz gut.
Deinen Käfer hast du toll in Szene gesetzt,
die unterschiedlichen Stackschritte ergeben einen natürlichen Schärfeverlauf.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“