Feuerwanze

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 94
Registriert: Sa Dez 05, 2015 20:04
alle Bilder
Wohnort: Mühlheim am Main
Vorname: Christian

Feuerwanze

Beitragvon Gogs » Do Jul 20, 2017 00:25

Hallo liebes Forum,

vielen Dank für die Unterstützung.

Bin wieder am Üben, diesmal eine Feuerwanze.

Die Bilder 2 bis 4 sind Ausschnitte aus Bild.

mit freundlichen Grüßen
Christian

Kamera: Sony A6000
Objektiv: Nikon E10x NA 0,25
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung:Blitz+Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 19.07.17
Region/Ort: Mühlheim/Main
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:M 10x, 150x0,005mm
Feuerwanze-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg (469.8 KiB) 328 mal betrachtet
Feuerwanze-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg
Dateianhänge
Kamera: Sony A6000
Objektiv: Nikon E10x NA 0,25
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung:Blitz+Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 19.07.17
Region/Ort: Mühlheim/Main
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:M 10x, 150x0,005mm
Feuerwanze-Crop01-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg (467.6 KiB) 328 mal betrachtet
Feuerwanze-Crop01-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg
Kamera: Sony A6000
Objektiv: Nikon E10x NA 0,25
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung:Blitz+Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 19.07.17
Region/Ort: Mühlheim/Main
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:M 10x, 150x0,005mm
Feuerwanze-Crop02-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg (482.22 KiB) 328 mal betrachtet
Feuerwanze-Crop02-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg
Kamera: Sony A6000
Objektiv: Nikon E10x NA 0,25
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung:Blitz+Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 19.07.17
Region/Ort: Mühlheim/Main
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:M 10x, 150x0,005mm
Feuerwanze-Crop03-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg (489.74 KiB) 328 mal betrachtet
Feuerwanze-Crop03-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg
Kamera: Sony A6000
Objektiv: Nikon E10x NA 0,25
Belichtungszeit: 1/160s
Blende:
ISO: 100
Beleuchtung:Blitz+Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 19.07.17
Region/Ort: Mühlheim/Main
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:M 10x, 150x0,005mm
Feuerwanze-Crop04-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg (492.71 KiB) 328 mal betrachtet
Feuerwanze-Crop04-N10x-M10-NA0,25-150x0,005mm-2017-07-17-22-40-17-(C).jpg
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 833
Registriert: Sa Nov 21, 2015 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Feuerwanze

Beitragvon Adalbert » Do Jul 20, 2017 10:58

Hallo Christian,
ein schönes Foto, die Augen gefallen mir sehr gut.
Was sind aber diese weiß-transparenten Linien (vielleicht Spinnennetz) ?
BTW, hast Die Wanze vor dem Foto-Shooting gewaschen/gereinigt ?
Danke und Gruß,
ADi
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 94
Registriert: Sa Dez 05, 2015 20:04
alle Bilder
Wohnort: Mühlheim am Main
Vorname: Christian

Feuerwanze

Beitragvon Gogs » Do Jul 20, 2017 12:15

Hallo Adalbert,

vielen Dank.

Nein ich habe die Wanze nicht gewaschen.
Die Fäden habe ich auch erst nach dem Stack gesehen.

Vielleicht verteilt die Wanze mit dem Rüssel die Absonderung der Stinkdrüsen am eigenen Körper ?

mit freundlichen Grüßen
Christian
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10306
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Feuerwanze

Beitragvon Hans.h » Do Jul 20, 2017 17:43

Hallo Christian,

Deine Feuerwanze gefällt mir ausgezeichnet!

Tolle Strukturen und sauber gestackt. Diese Fäden sind Spinnweben. Man sieht sogar die Klebetröpfchen daran.
Die schwarze Oberfläche der Wanze ist bestens herausgearbeitet und sehr schön weich beleuchtet.
Wirklich sehr schöne Bilder!

Ich hab´mal beim ersten Bild, den HG. bereinigt und Schlagschatten eingefügt.

( Hab´den HG. bei starker Vergrößerung, entlang der Käferkonturen, mit dem Polygonlasso nachgezeichnet und dann ausgeschnitten.
Auf der Ebene darunter, wurde vorher ein Farbverlauf eingefügt..)
Vielleicht gefällt´s Dir ja. Wenn ich´s wieder löschen soll, gib´einfach Bescheid.

Hans.:)
Dateianhänge
Kamera: Nikon D90
Objektiv: Nikkor 3.5/85mm
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Giotto MTL 93518/Giotto MH 1311
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Feuerwanze-N10x-M10-NA0%2C25-150x0%2C005mm-2017-07-17-22-40-17-%28C%29.jpg (455.62 KiB) 249 mal betrachtet
Feuerwanze-N10x-M10-NA0%2C25-150x0%2C005mm-2017-07-17-22-40-17-%28C%29.jpg
Benutzeravatar
Gogs
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 94
Registriert: Sa Dez 05, 2015 20:04
alle Bilder
Wohnort: Mühlheim am Main
Vorname: Christian

Feuerwanze

Beitragvon Gogs » Fr Jul 21, 2017 06:52

Guten Morgen Hans,

Vielen Dank für die Arbeit und dein Knowhow.

Und bitte die Kopie drinnen lassen.

Vielen Dank
Christian
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25055
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Feuerwanze

Beitragvon Corela » Fr Jul 21, 2017 10:27

Hallo Christian,

da ich hier immer nur staunen kann,
kann ich bei dir auch nur schreiben: Klasse gemacht!
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 51491
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Feuerwanze

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Jul 21, 2017 16:43

Hallo, Christian,

das erste (Original-)Bild sieht richtig gut aus und gewinnt in
der Bearbeitung von Hans nochmal an Prägnanz. Gefällt mir
sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41714
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Feuerwanze

Beitragvon piper » Di Jul 25, 2017 10:36

Hallo Christian,

eine sehr schöne Aufnahme.
Hans hat per EBV noch ein bissel was rausgekitzelt,
aber auch so sehr schön.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4710
Registriert: Do Jan 29, 2009 12:51
alle Bilder
Wohnort: Ersigen, Schweiz
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Feuerwanze

Beitragvon Guppy » So Jul 30, 2017 13:33

Hallo Christian

Das Rot der Feuerwanze ist in den Bildern oft übersteuert und zeigt deshalb keine Struktur mehr.
Du hast das heikle Rot bestens im Griff, nicht übersteuert und es zeigt Zeichnung, sehr gut gemacht!
Das Bild zeigt schöne und klar erkennbare Details.
Der Bildausschnitt ist etwas eng gewählt, man dürfte etwas mehr vom roten "Kragen" im "Genick" sehen und so auch beim unteren Rand mehr Luft lassen.
Die Spinnfäden mit den Perlenketten sind ein Gag.
Saubere Arbeit, gefällt mir gut.

Kurt
In einem Fachbuch gelesen, oder Link Wissen?
That's the question
http://www.focus-stacking.com

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“