Fliege

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Nordlicht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 53
Registriert: 10. Jan 2016, 18:54
alle Bilder
Vorname: Matthias

Fliege

Beitragvon Nordlicht » 17. Okt 2017, 20:07

Hallo

Ich hab mich mal an einer Fliege probiert -
und schon tauchen diese Fragen auf:

Wie fotografiert man Fliegen und warum ???

Über eine Aufklärung wäre ich dankbar.
Ich hab mal ein paar Bilder angehängt.

Beim letzten Bild unten links die kleinen orangen Punkte, hat da einer n`tip, in den anderen Bildern hab ich sie weggestempelt.

Grüße Matthias

PS:
Erstlingswerk nach der Sommerpause und Fragen über Fragen
Dateianhänge
Kamera: Nikon D700
Objektiv: CZJ 4x LD
Belichtungszeit: 2s
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Mikroskop
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:40 Bilder, ABM 6,4
2017-10-16_4x40ak4 M=C.jpg (459.35 KiB) 313 mal betrachtet
2017-10-16_4x40ak4 M=C.jpg
Kamera: Siehe oben
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:50 Bilder
2017-10-16_4x50k M=C.jpg (371.9 KiB) 313 mal betrachtet
2017-10-16_4x50k M=C.jpg
Kamera: Nikon D700
Objektiv: CZJ 8x LD
Belichtungszeit: 2 sec
Blende:
ISO:
Beleuchtung:3 Blitze
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Mikroskop
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:60 Bilder, ABM 12,8
2017-10-16_8x60 M=C.jpg (424.84 KiB) 278 mal betrachtet
2017-10-16_8x60 M=C.jpg
Kamera: Nikon D700/300
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
2017-10-14_66x4kk1 M=C.jpg (394.09 KiB) 245 mal betrachtet
2017-10-14_66x4kk1 M=C.jpg
Zuletzt geändert von Nordlicht am 18. Okt 2017, 19:47, insgesamt 4-mal geändert.
Adalbert
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Fliege

Beitragvon Adalbert » 17. Okt 2017, 21:57

Hallo Matthias,
eine richtig tolle Serie, gefällt mir sehr gut!
Die Augen hast Du perfekt abgelichtet.
Und warum hast Du eigentlich eine Fliege fotografiert?
Danke und Gruß,
ADI
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4703
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Fliege

Beitragvon Guppy » 17. Okt 2017, 22:00

Hallo Matthias

Wieder eine schöne Serie, die Bilder gefallen mir sehr gut.
Dein Lichtsetup ist sehr gut, das Licht kommt von Betrachterseite.
Das ist das, was man üblicherweise nicht so gut bewerkstelligen kann.
Oft ist ein Facettenauge in Richtung Betrachter zu dunkel,
bei deinen Bildern ist es umgekehrt, da könnte etwas mehr Licht am Rand der Augen gut tun.
Fliegen sind ein eher schwieriges Objekt, werden aber oft fotografiert, weil sie so zahlreich vorhanden sind.
Die gelben Punkte könnten Pflanzenpollen sein.

Kurt
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Nordlicht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 53
Registriert: 10. Jan 2016, 18:54
alle Bilder
Vorname: Matthias

Fliege

Beitragvon Nordlicht » 17. Okt 2017, 22:37

Hallo Adi und Kurt

Danke für eure netten Komentare

Ich war mit dem Einstellen leider nicht ganz so schnell wie das Abendbrot.
Aber jetzt, gut gesättigt , kommt noch das vierte Bild.

Gruß Matthias
Benutzeravatar
Nordlicht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 53
Registriert: 10. Jan 2016, 18:54
alle Bilder
Vorname: Matthias

Fliege

Beitragvon Nordlicht » 17. Okt 2017, 22:55

Sorry,
das vierte Bild kommt wohl erst morgen, ich scheiter an der 500kb Grenze.
Ich hatte mein kleines Bild (503 kb) noch mal verkleinert - es sah in der Vorschau schon so
schlecht aus.....

Gute Nacht Matthias
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10367
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Fliege

Beitragvon Hans.h » 18. Okt 2017, 08:38

Hallo Matthias,

Kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Eine sehr gute Serie!
Kurt hat das mit dem Licht schon bestens beschrieben..
Auch die Freistellung vorm passenden HG. ist sehr gut gelungen!
Mir gefällt das sehr gut!

PS. Wir fotografieren Fliegen, weil wir es können und sie nicht... :blum2:

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49284
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Fliege

Beitragvon Gabi Buschmann » 18. Okt 2017, 12:25

Hallo, Matthias,

zum Wie kann ich leider nichts beitragen, aber das Warum beantworten
deine Bilder sehr gut: Weil sie toll aussehen und im Detail viel zu
bieten haben :-) . Klasse Bilder. Die orangefarbenen Kügelchen
halte ich auch für Blütenpollen.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Nordlicht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 53
Registriert: 10. Jan 2016, 18:54
alle Bilder
Vorname: Matthias

Fliege

Beitragvon Nordlicht » 18. Okt 2017, 19:59

Ich hab es geschafft

Oben gibt es jetzt 4 Bilder.
Ich bitte die Schatten im Hintergrund zu entschuldigen. Sie haben mich zur Verzweiflung getrieben.
Bei einem hellen Bildschirmhintergrund wirkt der Bildhintergrund schwarz. - keine Schatten -
Und dann kommt ein Forum mit einem dunklem Hintergrund.

Ich hoffe auch Nummer 4 gefällt ein wenig

Grüße Matthias
Benutzeravatar
Werner33
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 270
Registriert: 4. Dez 2016, 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

Fliege

Beitragvon Werner33 » 19. Okt 2017, 16:23

Hallo Matthias,

gut gelungene Bilderserie welche mir super gut gefällt :DH:

Gruß Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49284
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Fliege

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Okt 2017, 16:24

Hallo, Matthias,

klasse, dass es mit dem 4. Bild noch geklappt hat.
Auch dieses gefällt mir richtig gut. Details und Farben
sind wunderschön und der schwarze HG passt sehr gut.
Das Hellgrün in den anderen Bildern fand ich auch gut
passend, das wirkt sehr freundlich, während das
Schwarz die Farben so richtig zum Leuchten bringt.
Ganz schön, mal die unterschiedliche Wirkung im
direkten Vergleich zu sehen.
Liebe Grüße Gabi



______________

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“