Rüsselkäfer

Mikrofotografie: * ABM >1:2 bis 80:1 * in der Regel Indoorfotografie. Zusätzl. Lichtschrankenfotografie
Benutzeravatar
Olaf D
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 376
Registriert: 16. Feb 2018, 12:35
alle Bilder
Vorname: Olaf
Kontaktdaten:

Rüsselkäfer

Beitragvon Olaf D » 29. Dez 2018, 18:45

Hallo Jochen,

ein kleines Monsterbild hast Du da geschaffen. Die Augen sind der Hit. Gefällt mir...

Tschüss Olaf
Meine Passion in der Makrofotografie liegt vorrangig bei ABM von 1:2 bis 5:1. Für mich bieten solche Bilder die Möglichkeit in Welten zu schauen, welche ich mit dem bloßen Auge nicht erreichen kann. Details zu erkunden, steht für mich persönlich da an erster Stelle. Daher bevorzuge ich auch eine durchgehende Schärfe am fotografischen Objekt. Die technischen Möglichkeiten des Focus Bracketing / Stacking ermöglichen mir Bilder zu erzeugen, welche meiner Wunschvorstellung von einem Makro am Nächsten kommen.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7035
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Rüsselkäfer

Beitragvon hawisa » 10. Jan 2019, 21:33

Hallo Jochen,

mir gefällt das Bild vor allem aufgrund deiner Ausarbeitung.

Vor dem dunklen HG kommen die Kontraste und die bearbeiteten Augen gut zur Geltung.

Technische Hinweise zum Bild hast du bereits erhalten.

Mir gefällt das Bild.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45198
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Rüsselkäfer

Beitragvon piper » 16. Feb 2019, 10:43

Hallo Jochen,

ich muss sagen, das hat was.
Gut gemacht.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Mikro- und Lichtschrankenfotografie“