Mini-Mini-Spinne

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5362
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Erich » 22. Sep 2021, 10:23

Grüß Gott zusammen,

hätt ich nicht gerade eine Brille aufgehabt, hätt ich sie nicht gesehen. Dieses Spinnchen war wahrhaftig nur 1 mm groß aber bereits sehr aktiv, so sieht man z. B.in Bild 1 wie sie gerade Radialfäden zieht. Mit Begeisterung hab ich ihr weiteres Tun beobachtet, die Art ist mir jedoch nicht bekannt. Hier mußte ich der besseren Ansicht wegen stark beschneiden, so zwischen 30-40 %. Hoffe es gefällt dennoch.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 28.08.2021
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Teichrand
Artenname:
NB
sonstiges:
20210828-20210828-2108280052-DeNoiseAI-denoise.jpg (422.25 KiB) 138 mal betrachtet
20210828-20210828-2108280052-DeNoiseAI-denoise.jpg
Kamera: DMC-G81
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 28.08.2021
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:wie vor
20210828-P1880554-DeNoiseAI-denoise.jpg (313.45 KiB) 138 mal betrachtet
20210828-P1880554-DeNoiseAI-denoise.jpg
Kamera: DMC-G81
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 28.08.2021
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:wie vor
20210828-P1880558-DeNoiseAI-denoise.jpg (341.65 KiB) 138 mal betrachtet
20210828-P1880558-DeNoiseAI-denoise.jpg
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Artenkenntniscrew.
Artenkenntniscrew.
Beiträge: 9531
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Jürgen Fischer » 22. Sep 2021, 15:06

Hi Erich,

ja da hast du ja wirklich einen Minipopel erwischt, einen echten spiderling halt.
Er bzw. sie ist ja aber schon selbstständig und baut sich sein eigenes Radnetz.
Viel mehr zur Bestimmung als Radnetzspinne kann ich aus der Perspektive auch nicht sagen,
am wahrscheinlichsten scheint mir von der Zeichnung eine Gartenkreuzspinne, aber ne Rückenansicht wäre vielleicht hilfreich.
Jedenfalls hast du ein scharfes Auge bewiesen und den spiderling prima dokumentiert.

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5362
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Erich » 22. Sep 2021, 17:50

Jürgen Fischer hat geschrieben:Quelltext des Beitrags aber ne Rückenansicht wäre vielleicht hilfreich.

Hallo Jürgen,

wollte ich machen aber sie hat sich nie gedreht und von der anderen Seite ging nicht, außer ich hätte da einen Kahlschlag auf fremden Terrain und damit Ärger riskiert.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Daß unsere Sonne nur eine unter etwa 200 Mrd.in der Milchstraße ist, dürfte den meisten bekannt sein. Auch dürfte bekannt sein daß zur Energieerzeugung im Kern Wasserstoff zu Helium umgewandelt wird. Um welche Mengen es sich dabei handelt ist nicht weniger interessant, dies sind 600 Mio.Tonnen pro Sekunde 24 Stunden am Tag und das nun seit ca. 4,6 Mrd. Jahren und weitere 4,6 Mrd. Jahre stehen noch bevor bis der Wasserstoff aufgebraucht ist. Wer Lust hat kann mal zu rechnen anfangen.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16427
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Enrico » 22. Sep 2021, 21:18

Hallo Erich,

diesen Minispinner hast Du gut erwischt.

Bei der Bestimmung halte ich mich zurück.

Erstaunlich das selbst die Kleinsten schon grosse Netze spinnen können.

Danke für's Zeigen.
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30611
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon rincewind » 22. Sep 2021, 22:07

Hallo Erich,

interessant was es für Winzlinge gibt.
Schön das Du die Spinne in verschiedenen Perspektive festhalten konntest und das man trotz der "Größe" noch Details
entdecken kann.

LG Silvio
Benutzeravatar
Hemma
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 302
Registriert: 24. Okt 2020, 20:34
alle Bilder
Vorname: Dagmar
Kontaktdaten:

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Hemma » 23. Sep 2021, 08:30

Hallo Erich,
Das ist dir aber gut gelungen
Trotz der Winzigkeit noch so scharf getroffen, ganz toll!
Es war wohl komplett windstill.
Viele Grüße Dagmar
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 62688
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Sep 2021, 13:01

Hallo, Erich,

diesen winzigen Spiderling hast du mit deinen Bildern
sehr gut dokumentiert. Vielen Dank fürs Zeigen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 8550
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon hawisa » 23. Sep 2021, 21:20

Hallo Erich,

den Winzling hast du gut erwischt.

Das Netzbauen haben sie in den Genen. :D

:admin: für die Doku
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20066
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon wwjdo? » 25. Sep 2021, 22:02

Hallo Erich,

Auch Winzlinge verdienen Beachtung. :DH:
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 50962
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Mini-Mini-Spinne

Beitragvon piper » 27. Sep 2021, 09:10

Hallo Erich,

Eine Spinne beim Weben zu beobachten, ist immer wieder faszinierend.
Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße Ute

Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Naturbeobachtungen“