Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3673
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon jo_ru » 3. Okt 2016, 12:08

Liebe Makro-Freunde.

ich möchte Euch heute eine kurze Doku zeigen, bei der der Libellenschlupf nicht erfolgreich zu Ende geht. So ist das in der Natur, ohne Ärzte.
Nach etwa 1h45min war das ganze soweit zu Ende, wie man es im letzten Bild sieht.
Warum das Ganze schiefging, weiß ich nicht.
Man sieht schon recht früh, dass es ein Problem gibt.

Ich denke es handelt sich um eine Faltenlibelle, auch wenn es Mitte Jul dafür spät ist. Es war aber ein sehr nasser Frühsommer dieses Jahr, viell. ist das ja auch ein Ansatzpunkt für eine Erklärung?

Ich finde es aber echt interessant und will es daher zeigen.

Gruß
Joachim

p.s.: Natürlich ist die Serie insgesamt größer, aber ich denke, für diesen dokumentarischen Zweck ist die Auswahl geeignet.

Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/7.1
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2016
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Teich
Artenname: Falkenlibelle?
kNB
sonstiges: NB
IMG_0103_rs.JPG (275.34 KiB) 644 mal betrachtet
IMG_0103_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/15s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2016
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_0114_rs.JPG (288.07 KiB) 644 mal betrachtet
IMG_0114_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/30s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2016
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_0117_rs.JPG (238.35 KiB) 644 mal betrachtet
IMG_0117_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2016
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_0124_rs.JPG (172.23 KiB) 644 mal betrachtet
IMG_0124_rs.JPG
Kamera: Canon EOS 650D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/2.8
ISO: 1000
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 12.07.2016
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_0174_rs.JPG (174.83 KiB) 644 mal betrachtet
IMG_0174_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50240
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon Gabi Buschmann » 4. Okt 2016, 17:42

Hallo, Joachim,

den Schlupf hast du gut dokumentiert. Schade, dass er nicht erfolgreich abgeschlossen
werden konnte. Die ersten Bilder sehen für mich noch normal aus, keine Ahnung,
was da wohl schief gelaufen ist.
Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20718
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon Freddie » 4. Okt 2016, 20:08

Hallo Joachim,

spätestens auf dem 3. Bild sieht man, dass die Flügel sich nicht richtig entwickeln.
Eine Ursache ist für mich nicht ersichtlich. Sind die Flügel erst mal missgebildet, sieht es schlecht aus.
Die Tiere können dann froh sein, wenn sie überhaupt flugfähig sind.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27011
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon Corela » 6. Okt 2016, 11:00

Hallo Joachim,

Fehlschlupfe gibt es immer wieder, es ist eben eine sehr sensible Zeitspanne.
Hier scheint der Hinterleib nicht schnell genug aus der Exuvie zu kommen,
warum kann ich nciht erkennen.
Du zeigst eine interessante Doku eines pesönlichen Dramas,
über das sich ein Freßfeind gefreut hat.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10492
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon Ajott » 19. Okt 2016, 12:48

Hi Joachim,

ja, das scheint bei Liebllen wirklich häufig vorzukommen. Vermutlich auch bei anderen Arten, aber die werden beim Schlupf nicht so oft beobachtet.
Danke fürs Zeigen.

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61529
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Okt 2016, 20:36

Hallo Joachim,

Danke für Deine Beobachtungen.
Ich finde das sehr gut dokumentiert.

Das Leben und seine Entwicklungsphasen tragen
ihre eigenen Risiken.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41936
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon piper » 15. Jan 2017, 16:38

Hallo Joachim,

leider geht es nicht immer gut beim Schlupf.
Auf jeden Fall hast Du den Vorgang schön dokumentiert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19771
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Libellenschlupf mit unglücklichem Ausgang

Beitragvon ji-em » 15. Jan 2017, 17:56

Hoi Joachim,

ich habe schon beobachtet, dass nur Gräser, die vom Wind verweht werden,
die Flügel im allererste Stadium so verformen können, dass die Libelle nie
fliegen wird ...

Finde es immer sehr traurig ... auch wenn es "natürlich" ist ...

Gut beobachtet !
Deine Bilder haben in meiner Augen einen starken gelb-Grün Stich ...
Mal mit dem WA experimentieren ... könnte viel besser werden.


Gruss,
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402

Zurück zu „Naturbeobachtungen“