Rosenzikade

Alles, was man sonst nicht zu sehen bekommt.
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4039
Registriert: So Feb 06, 2011 19:21
alle Bilder
Wohnort: 0935. bei Chemnitz
Vorname: Frank

Rosenzikade

Beitragvon frank.m » Di Dez 06, 2016 20:43

Hallo,

danke für die Kommentare und die besonders an Jürgen für die Infos.
Der Reif hat ja erst den ABM möglich gemacht, sonst wären die weg gewesen.
Aber an den einen Blatt waren 4 Tiere und ich war auch total überrascht.

Frank
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40021
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Rosenzikade

Beitragvon piper » Sa Dez 10, 2016 17:50

Hallo Frank,

es ist bemerkenswert, welche Geschöpfe selbst
im Winter unterwegs sind.
Eine schöne Aufnahme, die von Jürgens Erläuterungen noch
aufgewertet wird. Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60105
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Rosenzikade

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Dez 21, 2016 17:59

Hallo Frank,

Gratulation zum Fund und zum erfolgreichen fotografischen Projekt.
Tolle Leistung, und eine Zikade auf Eis habe ich noch nicht gesehen.

Ein Danke an Jürgen für die ergänzenden Informationen.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22806
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Rosenzikade

Beitragvon Corela » Di Jan 10, 2017 15:33

Hallo Frank,

wir haben auch eine Zikadenart im Garten, es ist unglaublich schwer, die überhaupt auf den Chip zu bannen.
Du zeigst hier ein tolles Bild.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4039
Registriert: So Feb 06, 2011 19:21
alle Bilder
Wohnort: 0935. bei Chemnitz
Vorname: Frank

Rosenzikade

Beitragvon frank.m » Di Jan 10, 2017 16:10

Hallo Conny,

wir haben auch jeden Menge Rhododendronzikaden und davon habe ich keine brauchbare Aufnahme.
Doch diese waren einfach "festgesetzt", da ist nur noch die winzige Abmessung ein Problem.
Doch die sind recht Resistent, ich habe 2017 noch mal ein Bild machen können.

LG Frank
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9681
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Rosenzikade

Beitragvon Ajott » Di Jan 17, 2017 10:46

Hi Frank,

ja, es ist absolut erstaunlich, was sich im Winter doch alles finden lässt. Ich war gestern auch auf Tour und habe viel gefunden.
Das Bild deiner Zikade ist super geworden. Und so auf Eis, sieht man sicherlich nur selten in den Galerien.

Solche Funddaten in der Literatur sind natürlich nicht in Stein gemeißelt, sondern auch witterungsabhängig. Immer wieder gibt es auch Individuen, die bis weit in den Winter oder sogar darüber hinaus überleben, wenn die Bedingungen günstig sind oder sie einen guten Rückzugsplatz gefunden haben. Sowas kenne ich zumindest von vereinzelten Spinnen, die z.B. am Fensterrahmen, der vielleicht noch etwas Wärme abgibt, lange durchhalten.

liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien

Zurück zu „Doku-Portal“