Schwerstarbeit

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9946
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Schwerstarbeit

Beitragvon Otto G. » 22. Dez 2018, 00:28

diese Ameise konnte ich eine Weile dabei beobachten,wie sie den Flügel dieses Nachtfalters,den vorher irgendjemand anderes gefressen hatte,
zu ihrem Bau schleppte.Es war offenbar :-) nicht einfach,sie schaffte es aber.

Gruss
Otto
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1 MII
Objektiv: Zuiko Macro 60 f2.8,OM Zuiko auto-macro 90mm f 2.0, Zuiko 40-150mm
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Ameise-EG000837---Kopie.jpg (491.92 KiB) 435 mal betrachtet
Ameise-EG000837---Kopie.jpg
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5405
Registriert: 8. Feb 2006, 20:06
alle Bilder
Vorname: Fietsche

Schwerstarbeit

Beitragvon Fietsche » 22. Dez 2018, 11:11

Hallo Otto,

es ist schon fast unwahrscheinlich was die Ameisen so an Kraft aufbringen

im Verhältnis zu uns Menschen, da sind wir richtige Schwächlinge.
LG. Fietsche

http://www.fietsche.fi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3371
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Schwerstarbeit

Beitragvon HärLe » 22. Dez 2018, 13:34

Hallo Otto,
Hut ab kann ich da nur sagen. Das Recycling in der Natur funktioniert!!

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29330
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schwerstarbeit

Beitragvon Corela » 23. Dez 2018, 12:18

Hallo Otto,

wie schwer so ein Flügel ist, weiß ich nciht,
aber das sieht vorallem sehr unhandlich aus.
Das ist eine tolles Bild,
danke fürs Zeigen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gilla M.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 296
Registriert: 21. Sep 2009, 18:36
alle Bilder
Vorname: Gilla

Schwerstarbeit

Beitragvon Gilla M. » 23. Dez 2018, 13:49

Hallo Otto,

Es ist schon erstaunlich, zu was diese kleinen Tierchen in der Lage sind.
Schwer ist der Flügel ja nicht, aber doch etwas unhandlich :)
Ein klasse Bild.
Zuletzt geändert von Gilla M. am 23. Dez 2018, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Gilla
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53037
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schwerstarbeit

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Dez 2018, 15:41

Hallo, Otto,

ein tolles Dokufoto, das gut zeigt, was die kleinen Ameisen
alles leisten können. Das Größenverhältnis ist wirklich
beeindruckend.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23679
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schwerstarbeit

Beitragvon rincewind » 23. Dez 2018, 21:23

Hallo Otto,

Du stellt die Grössenverhältnisse so beeindruckend der wie sie sind.
Schön das Du auch auf die Ausrichtung geachtet hast.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64483
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schwerstarbeit

Beitragvon Werner Buschmann » 23. Dez 2018, 22:04

Hallo Otto,

bei dem Bild musste ich grinsen.
Toll, an was sich die Ameise da traut.
Übrigens ein sehr gut gestaltetes Bild.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9675
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schwerstarbeit

Beitragvon Enrico » 25. Dez 2018, 17:33

Hallo Otto,

eine tolle Beobachtung !

Ich konnte mal beobachten, wie Ameisen einen Grashüpfer zerlegt haben.

War schon beeindruckend, wie die Körperteile abtransportiert wurden.

Hatte leider keine Kamera dabei :ireful2:

Sind schon kräftige Kerlchen !

Gut fotografiert :ok:
LG Enrico
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20757
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schwerstarbeit

Beitragvon ji-em » 2. Jan 2019, 15:53

HOi Otto,

DAS nennt man selektive Entsorgung und Wiederverwertung !
Daran könnten wir ein Beispiel nehmen ! ...

Tolle Szene ... nicht alltäglich und bestens fotografiert.

Lieber Gruss,
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Naturbeobachtungen“