Geschöpfe der Sonne - Schmetterlingshaftarten

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 13835
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Beitragvon wolfram schurig » 5. Jun 2010, 19:31

Hallo Jürgen,

bin begeistert! V.a. auch die Larvenbilder haben es mir angetan!

LGr

Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Gisa W.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4484
Registriert: 12. Jul 2007, 09:15
alle Bilder
Vorname: Gisela

Beitragvon Gisa W. » 5. Jun 2010, 20:03

Hallo Jürgen,

vielen Dank, dass du diese Doku verfasst hast.
Die Hafte sind so faszinierend!
Deine Aufnahmen davon sind allesamt sehr gut.
Lieben Gruß Gisela

unterwegs mit Canon S3IS und Panasonic Lumix FZ50 und jetzt auch auch mit einer EOS 450D+EOS 600D
Homepage: www.foto-und-poesie.de

Meine Aufnahmen sind so, wie ich die Situation vorfinde, ich bin dagegen Insekten umzusetzen. Was ich evtl. beeinflusse, ist einen störenden Halm wegzubiegen oder abzuschneiden.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7511
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Beitragvon der_kex » 6. Jun 2010, 07:52

Hi Jürgen,
da haste wieder ne bomben-Doku rausgehauen ... ich hab sie mir markiert ...
damit ich sie mir mal in Ruhe nochmal ansehen kann. Kämpfe mich nach meiner
Rückkehr aus dem Urlaub (heute nacht) erst einmal durch knapp 5000 Beiträge ...
wie's halt so ist. Dein Beitrag stach mir jedenfalls gleich extrem positiv ins Auge!

LG Christian
Benutzeravatar
Alan
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5263
Registriert: 19. Jul 2009, 22:21
alle Bilder
Vorname: Alan
Kontaktdaten:

Beitragvon Alan » 6. Jun 2010, 09:59

Hallo Jürgen,

auch von mir vielen Dank für diese tolle Doku.
Vieles Interessante mit Klasse Bildern.

Danke für die Arbeit!
Gruß
Alan
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 51827
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » 6. Jun 2010, 20:18

Hallo, Jürgen,

wir durften ja in unserem jetzigen Urlaub
auch die Schmetterlingshafte endlich mal in
Natura sehen.
Vielen Dank für deine tolle Doku mit dem
super Bildmaterial und den interessanten Infos!

Gabi
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Petra L
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5556
Registriert: 27. Mai 2009, 22:29
alle Bilder
Vorname: Petra

Beitragvon Petra L » 6. Jun 2010, 20:59

Hallo Jürgen,

dass Du mit Leib und Seele Biologe bist, das hab ich hier schon oft gespürt.
Dass Du wirklich gut fotografieren kannst, das hab ich hier schon oft gesehen.
Dass Du Deine Begeisterung transportieren kannst, und dass sie auch für andere
spürbar wird, das wird in dieser Doku besonders deutlich.

Die Liebe zum Leben und ganz besonders zu den "Kleinsten unter uns"
bringst Du hier mit dieser Doku auf für mich beeindruckende Weise
zum Ausdruck.

Die Bilder sind umwerfend.
Die Infos zum Flieger sind höchst interessant.
Die Gestaltung ist 1A.

Eine Deiner - für mich - bislang schönsten Dokus!

Vielen Dank für all die Mühe, die Du Dir gemacht hast und
Danke, dass Du uns an diesem Schauspiel teil haben lässt!

LG Petra

PS: Das Bild vom Fliegen des Fliegers ist für mich persönlich das Highlight (auch wenn Du es
einen "Witz" genannt hast). Es hat für mich etwas von Freiheit und Aufbruch zu neuen Ufern.
Für mich "genial gut" ...
Nichts geschieht ohne Grund...
Benutzeravatar
Danijel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2553
Registriert: 31. Jan 2007, 22:23
alle Bilder
Vorname: Danijel

Beitragvon Danijel » 7. Jun 2010, 18:04

Hi Jürgen...

find ich klasse.
Das Forum entwickelt sich zu einem ausgesprochen breit gefächerten Wissenspool, von dem ich schon sehr viel profitieren konnte. Manch einer sicherlich auch...

Ich versuche mit meinem beschränkten Wissen oft meine Beobachtungen darzulegen und stelle auch einfach mal die ein oder andere Vermutung in die Luft...

Da hab ich zum Haft schonmal gemutmasst, dass die Aktivität nur bei direkter Bestrahlung vorhanden ist.
Ich denke auch das die körperliche Schwarzfärbung ein Grund dafür ist. Vielleicht braucht der Stoffwechsel die Wärmeenergie als Antrieb.

Weniger denke ich dass die UV-Sicht was damit zu tun hat, im Übrigen habe ich schon irgendwo gelesen dass er auch im IR Spektrum wahrnimmt.

UV und IR Strahlung kommt aber auch durch die Wolken, während die Wärmeenergie abnimmt.

Nur mal so aus profaner Laiensicht... Vielleicht spielen beide Faktoren eine Rolle...
Grüsse Danijel

Inoffizieller Nikonsponsor...
Benutzeravatar
Ute Hahn
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2021
Registriert: 18. Mär 2007, 20:19
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon Ute Hahn » 7. Jun 2010, 18:10

Hi Jürgen,

habs jetzt schon mehrmals gelesen und angeschaut
(die Augen der Larve haben es mir angetan)

einfach TOP!

Gruß Ute
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17178
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

Beitragvon wwjdo? » 7. Jun 2010, 18:16

Neben deinem umfangreichen Wissen und der Schilderung deiner hautnahen Beobachtungen imponieren mir auch die beigefügten Bilder!

Ich hoffe heuer auch noch auf eine Begegnung...;)
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63302
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Geschöpfe der Sonne

Beitragvon Werner Buschmann » 20. Jan 2018, 11:53

Hallo Jürgen,

auch nach fast 7 1/2 Jahren begeistert mich diese Dokumentation aufs Neue.
Das muss man erst mal hinbekommen. Da muss man seine Augen und seine
Freihand-Fotografie-Fähigkeiten trainiert haben, damit man solche Fotos machen kann.
Die Larve des Schmetterlingshaftes ist grandios. Sie hat es verdient, öfters angesehen zu werden.
Vielen Dank und auch jetzt fühle ich mich durch Deine Bilder und Deine Informationen
inspiriert.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Naturbeobachtungen“