Osmia cornuta -Gehörnte Mauerbiene

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta -Gehörnte Mauerbiene

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:21

Osmia cornuta -Gehörnte Mauerbiene



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Sie ernährt sich von Pollen und Nektar und hat sich dabei nicht auf bestimmte Pflanzen spezialisiert. Bereits am März kann man sie beim Pollensammeln z. B. an Blausternen (Scilla siberica), Weiden (Salix) oder Apfelblüten (Malus) beobachten.
Hinsichtlich ihres Nestes ist die Gehörnte Mauerbiene nicht wählerisch. Sie nutzt dafür Hohlräume jeder Art wie Ritzen in Mauern oder Fensterrahmen aber natürlich auch in Lehmwänden oder an Steilwänden. Dabei werden nach süden ausgerichtete Standorte bevorzugt. Sie baut meist sogenannte Lienienbauten, bei denen bis zu zwölf Brutzellen hintereinander im selben Gang angelegt werden. Die Zelle am Ausgang bleibt leer und wird mit einem dicken Pfropfen aus feuchten Sand oder Lehm, vermischt mit Drüsensekreten, verschlossen.
Sie kann leicht mit der Zweifarbigen Mauerbiene (Osmia bicolor) verwechselt werden, dieser fehlen jedoch die Hörner am Kopf.
Merkmale:
Der Körper ist bei beiden Geschlechtern schwarz mit einem rostrot behaarten Hinterleib. Die Weibchen an der Vorderseite des Kopfes zwei kleine, zwischen den Haaren versteckte Hörner. Die Männchen kann man gut an den weißen Haaren im Gesicht erkennen. Die Weibchen erreichen eine Körperlänge von 12 bis 15 mm, die Männchen sind deutlich kleiner.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Die Gehörnte Mauerbiene ist nicht auf einen speziellen Lebensraum angewiesen. Man findet sie in Gärten, Parks, Wiesen, Bahndämmen und auch mitten in Großstädten.
Aktivitätsmaximum:
März bis Juni.
Gefährdung:
---
Besonderheiten:
Wie alle Mauerbienen lebt auch die Gehörnte Mauerbiene solitär und bildet keine Staaten. Sie stellt hinsichtlich ihres Nestes keine hohen Ansprüche und nimmt gerne Nisthifen an. Dafür eignen sich 20 bis 25 cm lange Bambusrohre mit einem Innendurchmesser von 7 bis 9 mm oder Holzblöcke mit Bohrungen von mindestens 8 bis 10 cm Tiefe. Diese sollten an größeren, nach süden ausgerichteten Flächen, wie eine Hauswand angebracht werden. Angst vor Stichen muss man aber nicht haben. Sie ist völlig friedfertig und sticht selbst dann nicht, wenn sehr viele Artgenossen auf engstem Raum nisten.


Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Michael (mischl) (AGFID5986)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Südhessen - Bergstraße
vorgefundener Lebensraum:
Insektenhotel auf Balkon
Aufnahmedatum:
21.04.2013
Dateianhänge
mir_20130421_1222_2_166.jpg (404.56 KiB) 392 mal betrachtet
mir_20130421_1222_2_166.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 21:06, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta - Gehörnte Mauerbiene - Einstieg ins Bambusröhrchen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Michael (mischl) (AGFID5986)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Südhessen - Bergstraße
vorgefundener Lebensraum:
Insektenhotel auf Balkon
Aufnahmedatum:
21.04.2013
Dateianhänge
mir_2013042_1113_153.jpg (464.38 KiB) 392 mal betrachtet
mir_2013042_1113_153.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta - Gehörnte Mauerbiene - Zumauern der äußeren Kammer

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Michael (mischl) (AGFID5986)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Südhessen - Bergstraße
vorgefundener Lebensraum:
Insektenhotel auf Balkon
Aufnahmedatum:
21.04.2013
Dateianhänge
mir_20130420_1057_129.jpg (485.33 KiB) 392 mal betrachtet
mir_20130420_1057_129.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta - Gehörnte Mauerbiene - Anflug mit Baumaterial

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Michael (mischl) (AGFID5986)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Südhessen - Bergstraße
vorgefundener Lebensraum:
Insektenhotel auf Balkon
Aufnahmedatum:
21.04.2013
Dateianhänge
mir_20130420_1044_767.jpg (464.07 KiB) 392 mal betrachtet
mir_20130420_1044_767.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta - Gehörnte Mauerbiene - Männchen

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:22

Beitragsersteller: Gabriele (AGEID6739)





Fotograf:
Michael (Michel75) (AGFID7007)
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Erftstadt
vorgefundener Lebensraum:
Backsteinmauer
Aufnahmedatum:
06.03.2014
Dateianhänge
comp_1small1gehoernte_mauerbiene1_9703_139.jpg (346.68 KiB) 392 mal betrachtet
comp_1small1gehoernte_mauerbiene1_9703_139.jpg
Zuletzt geändert von Frank Ingermann am 30. Jul 2017, 21:07, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

Osmia cornuta -Gehörnte Mauerbiene

Beitragvon Artengalerie » 18. Mär 2018, 02:01






Fotograf:
makrolino (AGFID8715)
Originalbeitrag:
Hier könnt ihr noch kommentieren
Aufnahmeland:
Deutschland
Bundesland/Kanton:
Sachsen
vorgefundener Lebensraum:
Garten
Aufnahmedatum:
10.04.2017
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 600d
Objektiv: Sigma 150 mm F2,8 EX Makro DG OS HSM
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Mantona Scout
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_4949_lr7_nik2_1200_copy.jpg (403.12 KiB) 340 mal betrachtet
IMG_4949_lr7_nik2_1200_copy.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am 18. Mär 2018, 02:00, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Bauchsammler (Megachilidae) - Blattschneiderbienen, Mauerbienen, Wollbienen, Harzbienen - Artenportraits“