Braunwurz-Spanner-Raupe

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2055
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon jo_ru » Mi Dez 13, 2017 19:52

Liebe Makro-Freunde,

Bilder dieser Raupe sieht man durchaus ab und zu. Diese gefräßigen Viecher (ach nein, Tierchen -
irgendwann wurde ich mal für den Ausdruck Viecher gerügt hier, wobei das gar nicht negativ gemeint ist,
sondern eher ein Kosename)
wurden schon ab und an mal gezeigt. Diese Raupen sind aber auch sehr fotogen, ganz im Gegensatz zum
unscheinbaren Falter.

Natürlich war auch hier der Wind anstrengend, wie so oft dieses Jahr. Da war wieder eine hohe ISO gefragt.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/50s +1/3
Blende: f/4
ISO: 1250
Beleuchtung: schummrig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 28.06.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Waldweg
Artenname: Braunwurz-Spanner
NB
sonstiges:
IMG_5366_10p_r4s.JPG (226.17 KiB) 173 mal betrachtet
IMG_5366_10p_r4s.JPG
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/160s +1/3
Blende: f/2.8
ISO: 1600
Beleuchtung: s.o.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 28.06.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Waldweg
Artenname: s.o.
NB
sonstiges:
IMG_5390_916_rs.JPG (262.51 KiB) 173 mal betrachtet
IMG_5390_916_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21273
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon schaubinio » Mi Dez 13, 2017 20:08

Hey Joachim, die sehen ja echt hübsch aus :good:

Das erstere ist ja schon sehr ansprechend, das zweite
allerdings gefällt mir durch die Positionierung im Flare
noch einen Ticken besser.

Fein, fein :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62093
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Dez 13, 2017 22:16

Hallo Joachim,

bezüglich Schärfe und Gestaltung übezeugt
mich Aufnahme 1, da kann sich die Raupe richtig
gut präsentieren.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21159
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon rincewind » Mi Dez 13, 2017 22:36

Hallo Joachim,

Beim ersten Bild hast Du sehr sauber gearbeitet und vor dem dunklen HG kommt die Raupe super zur Geltung.
Das Zweite fällt dagegen, obwohl auch ansprechend für mich etwas ab.

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8168
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon Otto G. » Do Dez 14, 2017 00:00

Hallo Joachim

die "schummrige" Beleuchtung im ersten BIld gefällt mir ausnehmend gut.
Auch gestalterisch und schärfemäßig hat das Bild etwas die Nase vorn.
Das zweite ist mir etwas zu hell,ansonsten aber auch sehr gelungen.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
makrofranz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 222
Registriert: Fr Nov 03, 2017 09:57
alle Bilder
Vorname: franz

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon makrofranz » Do Dez 14, 2017 09:24

Hallo Joachim,
Zwei Makro die mir sehr gut gefallen ich nehme Bild zwei, gefällt mir vom Bildaufbau etwas besser.

Grüße franz
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 807
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon wilhil » Do Dez 14, 2017 11:18

Hallo Joachim,

mir gefällt Deine zweite Aufnahme besser,da hier auch der komplette Kopf der Raupe zu sehen ist,könnte nur etwas schärfer hervor kommen.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 51020
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon Gabi Buschmann » Do Dez 14, 2017 12:44

Hallo, Joachim,

mit gefällt das erste Bild besonders gut, da gefällt mir die Gesamtkompostion
sehr gut, das abzweigende Ästchen ist sehr gut integriert und die Pose
der Raupe sowie die gute Schärfe finde ich sehr gelungen.
Liebe Grüße Gabi

______________
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 942
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon Kimbric » Do Dez 14, 2017 13:33

Moin Joachim,

einmal dieses Jahr hatte ich das Glück, über diese Raupe zu stolpern. Nach deinen Bildern und den Kameraeinstellungen zu urteilen, war auch dein Fund recht rege und aktiv :) zum Glück kannst Du die ISO-Einstellung ohne schlechtes Gewissen etwas höher schrauben.

Beide Bilder sagen mir zu. Die Haltung der Raupe auf dem ersten Bild ist toll. Ich würde hier noch das Bild oben etwas beschneiden, und sie damit etwas zentraler setzen. Bei einer mittigen Ausrichtung kann man das Motiv ruhig sehr prominent ins Bild bringen. Für mich braucht es da die Ränder oft nicht. Aber das ist mehr eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Die Seitenansicht ist schön geworden und für die Blende bin ich echt erstaunt, wie viel von ihr auch im Fokus gelandet ist. Deine Ausrichtung war ziemlich gut!
Hier kann ich mir eine Alternative zu dem 16:9 Beschnitt vorstellen. Wenn das Originalbild diese Reserven noch hat, könnte man auch das Bild noch ein wenig kippen, so dass die Raupe nicht mehr leicht kopfüber hängt, und es dann im 3:2 Format belassen. Ich hänge mal eine Kopie an. Die Lichter habe ich hier auch noch ein wenig zurück genommen. Wenn ich das löschen soll, lass es mich einfach wissen.

Auf jeden Fall eine sehr hübsche Raupe, bei der mir vor allem die Farben und die Struktur auf der Oberfläche immer wieder gut gefällt.! Ich schaue mir solche Bilder immer wieder gerne an.

Mit besten Grüßen

Ralf
Dateianhänge
s.o.
IMG_5390_916_rs.jpg (421.88 KiB) 94 mal betrachtet
IMG_5390_916_rs.jpg
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24653
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Braunwurz-Spanner-Raupe

Beitragvon Corela » Do Dez 14, 2017 18:04

Hallo Joachim,

ich nehme beide :)
Das war schon nicht einfach, aber das Ergebnis empfinde ich ansprechend.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“