Zacken

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3389
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Zacken

Beitragvon jo_ru » 12. Okt 2018, 14:54

Liebe Makro-Freunde,

Anfang der Woche dachte ich öfter: Wo sollen die Überwinterer (unter den Faltern) im
Frühjahr herkommen, wenn im Herbst keine fliegen: keine Tagpfauenaugen, keine C-Falter, keine Füchse ... ?

Gestern kam nun ein Zitronenfalter in unseren Garten geflogen und setzte sich am Ilex ab.
Natürlich musste ich ein Bild (na ja, ein paar mehr) machen,
das ich Euch zum Teilen meiner Freude zeigen möchte.

Hier habe ich gimp (das neue) genutzt, um die TWA zu vermeiden, die sonst heftig wären.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/100s + 1/3
Blende: f/2.8
ISO: 100
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 11.10.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Ilex in unserem Garten
Artenname: ZF
kNB
sonstiges:
IMG_4767_g3_10p_pano_s13.JPG (284.89 KiB) 150 mal betrachtet
IMG_4767_g3_10p_pano_s13.JPG
Gruß Joachim
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6506
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Zacken

Beitragvon MichaSauer » 12. Okt 2018, 18:38

Hallo Joachim,

der Hintergrund gefällt mir sehr! Schöne Lichteffekte. Und auch den Falter hast Du gut erwischt.
An die Schärfungsränder würde ich nochmal rangehen. Und vermutlich das Bild von links etwas beschneiden, das Pano engt den Falter aus meiner Sicht ein wenig ein.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7328
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Zacken

Beitragvon Enrico » 12. Okt 2018, 20:41

Hallo Joachim,

Insgesamt finde ich das Bild sehr gefällig.

Auffällig sind die "Treppchen" an nahezu allen scharfen Kanten.

Sowohl am Ansitz, als auch beim Falter.

Ansonsten schick !

:good:
LG Enrico
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4569
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Zacken

Beitragvon frank66 » 12. Okt 2018, 21:01

Hallo Joachim,

die Zitrone in Ruhestellung, das hätte ich auch gerne mal
vor der Linse. Der HG kann überzeugen, der Ansitz kommt
recht stachelig daher und etwas Schade ist das der Falter
zum Teil vom Blatt verdeckt wird.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19189
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Zacken

Beitragvon ji-em » 12. Okt 2018, 21:08

HOi Joachim,

Davon träume ich schon seit einige Jahren ... Zitronenfalter in Ruhe ... !

Hast deine Chance gut gepackt. Der Falter sieht wirklich knackescharf aus und das passt
sehr gut zu den Dornen vom Ilex.

Das Pano finde ich ein bisschen zu flach. Von mir aus wurde 16/9 gut sein ...
f 2.8 ... da hast du wirklich seeehr präzise gearbeitet. Chapeau.

Stimmiges Abendlicht ... Leicht herbstlich schon ...

Ich wünsche dir einen täglichen Besuch von diesen gern gesehenen Gast ! :wink:

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60814
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Zacken

Beitragvon Werner Buschmann » 12. Okt 2018, 22:24

Hallo Joachim,

wie nennt man das , wenn Pflanze und ein Tier strukturähnliche Formen ausbilden?
Ilex und Zitronenfalter passen perfekt zusammen!
Die Panoschere dückt das schöne Bild etwas zu stark zusammen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
VP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2370
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Zacken

Beitragvon VP » 12. Okt 2018, 22:43

Hallo Joachim,

die BG und der HG gefallen mir, aber leider hast Du das Bild
übertrieben nachgeschärft. Das wäre eine Überarbeitung wert.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8737
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Zacken

Beitragvon Otto G. » 13. Okt 2018, 01:28

Hallo Joachim

bei mir sitzen sie auch gerne im Ilex :-).
Das Pano ist mir etwas zu eng,vermutlich war da etwas unschönes???
Petes Kommentar zur Schärfe stimme ich "tendenziell" zu.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23048
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Zacken

Beitragvon schaubinio » 13. Okt 2018, 08:46

Hallo Joachim, ich belasse es mal mit der Kritik die schon angeführt wurde.

Dein Bild hat natürlich auch sehr viele positive Elemente
um die ich Dich beneide.

Der Ansitz, de tolle HG. ein ruhender Zitronenfalter zu dieser Jahreszeit, tolle Farben.....um nur einige zu nennen :good:

Ich würde noch mal rangehen, der hat es echt verdient :yes4:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41453
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Zacken

Beitragvon piper » 13. Okt 2018, 09:14

Hallo Joachim,

jenseits der angesprochenen Überschärfung, gfällt mir Dein Bild.
Ob er sich dort schon seinen Überwinterungsplatz ausgesucht hat ?
Er kann sich gut vor dem strukturierten HG behaupten und auch
die nicht ganz einfache BG mit dem Ansitz hast Du gut gelöst.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“