Robberfly Retrostyle....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18195
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

Robberfly Retrostyle....

Beitragvon SunTravel » 15. Jul 2014, 18:12

Um 3:00 aufgestanden, der Vollmond leuchtet hell, also beste Anzeichen für einen super Sonnenaufgang....

Schnell noch Kaffee und Auto beladen, unser Ziel der Berg war 60km entfernt, alles voller Bodennebel,
Sichtweite ca. 15m Bei der Auffahrt zum Berg wurde der Mond dunkel Orange mit schönem Hof,
den muss ich erwischen.

Kaum stand der Wagen war der Mond schon futsch, nix mit geilen Sonnenaufgang, dichte Wolkendecke
wie aus dem nichts...

... also wieder keine coole Lichtkasperei :sorry:

Aber um 7:20 schien die Sonne durch die Wolken, nur kurz, aber immerhin.

Schnell auf Trio gewechselt und schon reckte sich der Räuber zu den fremden Trioplaneten,
nur viel Zeit hatte ich nicht, fing auch noch an zu tröpfeln und 10m weiter hatte ich mir schon
2 Falter gemerkt, die ich mit offenen Flügeln erwischen wollte (die gibt's später...)

Jetzt erst mal der Räuber der nach den Sternen greift....

( Bei der Ausrichtung hat mich nur die Lage der Planeten und ein scharfes Auge interessiert,
"ordentliche" Dokufotos hab ich aber auch noch :DD :DD )

Ist auch die Auflösung vom Ratespiel:
http://www.makro-forum.de/ftopic100370.html

Gruß

Uwe
Dateianhänge
Kamera: 1D MKIV
Objektiv: Trio
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: 2,8
ISO: 100
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Unifreihand
---------
Aufnahmedatum: 7/14
Region/Ort: Fränkische Schweiz
vorgefundener Lebensraum: Bergwiese
Artenname: Raubfliege
kNB
sonstiges: minimale EBV
F25G6264-Bearbeitet.jpg (425.83 KiB) 1110 mal betrachtet
F25G6264-Bearbeitet.jpg
Kamera: 1D MKIV
Objektiv: Trio
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: 2,8
ISO: 100
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Unifreihand
---------
Aufnahmedatum: 7/14
Region/Ort: Fränkische Schweiz
vorgefundener Lebensraum: Bergwiese
Artenname: Raubfliege
kNB
sonstiges: minimale EBV
F25G6267-Bearbeitet.jpg (448.74 KiB) 1112 mal betrachtet
F25G6267-Bearbeitet.jpg
Kamera: 1D MKIV
Objektiv: Trio
Belichtungszeit: 1/320s
Blende: 2,8
ISO: 100
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Unifreihand
---------
Aufnahmedatum: 7/14
Region/Ort: Fränkische Schweiz
vorgefundener Lebensraum: Bergwiese
Artenname: Raubfliege
kNB
sonstiges: minimale EBV / die kleinen Striche sind Regentrofen...
F25G6276-Bearbeitet.jpg (437.09 KiB) 1111 mal betrachtet
F25G6276-Bearbeitet.jpg
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung

Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22616
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Beitragvon Freddie » 15. Jul 2014, 18:33

Hi Uwe,

die Lichtspiele sind klasse geworden.
Da dies dein Hauptanliegen war, will ich die ungewohnt weiche Schärfe vernachlässigen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Formiga
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 845
Registriert: 25. Mär 2013, 22:03
alle Bilder
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Beitragvon Formiga » 15. Jul 2014, 18:39

Hallo Uwe,

romantischer kann man eine RF kaum präsentieren. Das sind
ganz tolle Bilder mit herrlichem Licht, schöner Gestaltung und
einem phantastischen HG. :good:

Liebe Grüße Ute
Warum MF...teilen ist das schönere Haben
Benutzeravatar
Maring
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Jul 2009, 18:44
alle Bilder
Vorname: Ingrid
Kontaktdaten:

Beitragvon Maring » 15. Jul 2014, 19:42

Hallo Uwe,

deine Lichtspielerei gefällt mir sehr gut, insbesondere
im ersten Bild. Hier hast Du mit dem Trio auch eine sehr
gute Schärfe erreicht.

Und vielleicht aus diesem Grund habe ich mit den beiden
weiteren Bildern meine Schwierigkeiten. Für mich müßte
auch da das Heck scharf sein (du kannst das nämlich).

Viele Grüße

Ingrid
Viele Grüße

Ingrid
Benutzeravatar
Moni 3.0
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2388
Registriert: 10. Mai 2014, 19:30
alle Bilder
Vorname: Moni

Beitragvon Moni 3.0 » 15. Jul 2014, 20:44

Hallo Uwe,
hab schon auf ein Lichtspiel von Dir gewartet... Ob ungeduldig? Verdammt ungeduldig sogar!!! Bild
Eine schöne Serie legst Du hier hin. Definitiv mein Favorit ist die erste Aufnahme mit dieser ungewöhnlichen und gerade deshalb auch so genialen Perspektive. Das Licht finde ich hier auch besonders stark.
Was das Bokeh angeht ist es bei allen Aufnahmen einfach ein Traum.
Faszinierend beim letzten Bild diese Aquarienwirkung! Bild
Lg Moni
"Sprich nicht von Toleranz wenn Deine schon dort endet wo jemand anders ist als Du!"
http://www.makro-forum.de/ftopic88054-0-asc-0.html
Natürlich darf die Artencrew jedes meiner Bilder für die Artengalerie verwenden wenn Bedarf besteht! :friends:
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21914
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 15. Jul 2014, 20:51

Hi Uwe

3.00 Uhr war halt auch noch zu spät, beim nächsten mal um

2.30 Uhr, dann klappt das. :DD

Der Trio Effekt ist klasse gelungen, die ersten beiden sind meine

Favoriten.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18318
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Beitragvon Manni » 15. Jul 2014, 20:55

Hallo Uwe

Ein Lichtspiel wieder vom feinsten...
mein Favorit ist Bild zwei,da passt die Unschärfe
für mich am besten....solche Lichtspielereien gehen auch
um 10 Uhr wenn die Sonne aufgeht.... :laugh3:
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Siegi E
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8597
Registriert: 20. Sep 2011, 09:34
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Beitragvon Siegi E » 15. Jul 2014, 21:05

Hallo Uwe,

die Spielerei ist voll gelungen!
Sieht echt klasse aus.
Favorit ist für mich das zweite Bild vor dem ersten wegen dem Gesamteindruck.

Schöne Arbeit!

LG Siegi
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2926
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Beitragvon Maria Brohm » 15. Jul 2014, 21:19

Hallo Uwe,

das ist ja mal eine spannende Spielerei. Das Licht ist super klasse geworden. Mir gefällt auch das
zweite Bild am besten.

VG, Maria
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1457
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Beitragvon mamarkus » 15. Jul 2014, 21:53

Hallo Uwe,

deine Spielerei sieht klasse aus...
mir gefällt das Zweite am besten...

LG Markus

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“