Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3934
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Beitragvon makrolino » So Jul 16, 2017 18:25

Hallo ihr,

es ist toll, so viele Vorschläge zur Verbesserung bzw. Optimierung meines Libellenbildes von
euch erhalten zu haben. :clapping: Euch danke euch allen ganz herzlich dafür !! :thank_you2:

ji-em hat geschrieben:Quelltext des BeitragsAber eben ... da kommt was in meiner Augen doch ein Makel ist: das Bild finde ich
sehr hell entwickelt ... zu hell ... sodass vielerorts, die Details und die Schärfe verloren gegangen sind. Es fehlt mir an
Brillanz ... und auch an Schwarz. Lässt sich alles per EBV nachholen ... das Grundmaterial ist aber von beste Machart.
Lieber Gruss, Jean
Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des BeitragsIch kann mich da in allen Punkten Jean
anschliessen, wenn du das schöne Bild etwas dunkler abstimmst, kommen bestimmt noch Details besser zur Geltung.
VG Harald
Christian Zieg hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Deine Ausrichtung war gut, wobei ich mir beim
Flügelende des Weibchens etwas unsicher bin. Die Schärfe ist aber auf allen anderen Teilen des Rades zweifelsfrei
getroffen. Etwas Schwarz könntest Du bei den Tonwerten noch rausholen. Ansonsten passt das für mich.
Gruß, Christian

Ich hab´ hier mal ein paar Zitate zusammen getragen. Den meisten von euch war das Bild zu hell entwickelt.
Mein Beweggrund dafür war, viel Leichtigkeit und Hoffnung auf den kommenden Libellennachwuchs ins Bild zu
legen, :) aber ihr habt recht, das ist Geschmackssache. Vor allem die Abgrenzung der hellen Körperteile
der Insekten zum HG ist in diesem Fall erschwert.
Deshalb habe ich mich nochmal an die EBV gemacht und zwei etwas dunklere Versionen entwickelt. Findet
ihr es jetzt so besser oder würdet ihr noch mehr abdunkeln ?? Wie bekomme ich vielleicht noch etwas mehr
Brillanz hinein ?? :roll: Wäre toll, wenn ihr für mich noch ein paar Tipps hättet. DANKE schon jetzt dafür !!


derflo hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Evtl. hätte ich die Cam noch ein wenig gedreht, dass das Blatt oben
aus dem Bild läuft und nicht aus der Ecke.
lg Flo
Hallo Flo,
magst du bitte mal in den Startbeitrag auf der ersten Seite schauen? Dort habe ich auch eine Version, wo
der Halm gerade verläuft - ich habe vor Ort verschiedene Gestaltungen probiert. Diese gefiel mir auch ganz
gut, vielleicht hätte ich sie von Anfang an mit einstellen sollen. Kommt es jetzt dem nahe, was du dir
vorgestellt hattest??

piper hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Inka,
Du musst wirklich nächstes jahr mitkommen! Du passt wunderbar zu unserer Truppe :-) .
Hallo Ute,
ach, wenn das nur so einach wär´. :? :(
Du darfst mir glauben, dass ich unheimlich gern nach Betzenstein kommen würde, wenn die Umstände nicht
so schwierig wären und der Weg nicht so weit. Ich wär´ SOFORT dabei !! Aber es mangelt mir an Sänftenträgern,
Luftkissenfahrzeugen oder sonstigen Transportmöglichkeiten, die so schonend sind. Beamen wär´ genial, aber
ich habe Angst, dass da was schief geht und ich nicht wieder richtig zusammengesetzt werde... :wink:


Euch allen einen schönen Restsonntag noch !!
Liebe Grüße und danke euch,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1393
Registriert: So Apr 28, 2013 21:56
alle Bilder
Wohnort: Würzburg
Vorname: Flo
Kontaktdaten:

Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Beitragvon derflo » Mo Jul 17, 2017 10:04

Hi Inka,

die dunklere Ausarbeitung und das Geraderücken werten das Bild für mich
nochmal deutlich auf. Ganz so gerade hätte es übrigens gar nicht sein brauchen.
ich finde nur, dass die Flügel die Linienführung des Blattes aufnehmen und im
Original alles in die Ecke des Bildes zeigt. Ich selber würde es aber immer
gerade stellen, ist wahrscheinlich zwanghaft :)

lg
Flo
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22803
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Beitragvon Corela » Mo Jul 17, 2017 10:56

Hallo Inka,

danke für die lieben Grüße an uns gestreßten Betzensteiner ;) :lol:
Es ist nicht alleine die Motivvielfalt, die gute Bilder macht, nein, es ist die Fotografin.
Ich hatte viele, sehr viele Motive, aber war nicht immer gleich gut konzentriert bei der Sache,
deshalb ist meine Ausbeute dieses Jahr nicht so gut wie in den letzten,
aber es stört mich nicht, weil es einfach nur schön war.
Zu deinen Bildern, für mich ist es Bild 3.
Zum einen kommen die vielen Details durch die dunklere Ausarbeitung besser zur Geltung,
zum anderen finde ich senkrechte Ansitze, wenn sie in der Natur so sind, einfach wesentlich harmonischer,
die Aussage: Muss in die Ecke zeigen, finde ich oft nicht passend.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20068
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Beitragvon schaubinio » Mo Jul 17, 2017 12:22

Hey Inka, ich komme leider erst jetzt dazu Dein Bild zu besprechen.

Hat natürlich den Vorteil das ich mich spontan für das Dritte, nachgereichte entscheiden kann.

Da stimmt die Belichtung, die Ausrichtung und auch die Farben kommen
hier richtig schön zur Geltung :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2582
Registriert: Mo Mär 19, 2012 16:48
alle Bilder
Wohnort: Mechernich
Vorname: Kurt

Pechlibellen im Wind - zwei weitere Versionen ergänzt

Beitragvon Kurt s. » Mo Jul 17, 2017 15:55

Hallo Inka,

cool immer cool.. die anderen sollen es erst einmal besser machen :-)
deine Ausarbeitung .. die etwas dunklere Version finde ich auch sehr gut..
freu dich.. das ist ein sehr schönes Motiv und du hast die beiden auch bestens abgelichtet..
ich habe im übrigen fast zur gleiche Zeit das gleiche Motiv gefunden..
aber pssst .. ich denke .. du hast berechtigt den Vortritt ... :-)

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)

Zurück zu „Makro-Galerie“