Nicht perfekt... perfekt...

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4289
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon makrolino » Mi Okt 11, 2017 12:18

Hallo Angelika,

ich mag solche nicht perfekten Fotomotive sehr, sehr gern. :D
Das meiste in unserer Welt ist nicht perfekt und trotzdem streben wir nach Vollkommenheit
und Perfektion oder auch Perfektionismus. Dabei bleibt sehr viel anderes auf der Strecke,
was beachtens- und liebenswert wäre, wie die kleinen unscheinbaren Dinge,....diejenigen,
die vielleicht die ein oder andere "Macke" und schon einiges im Leben hinter sich haben.
Von daher finde ich es prima, dass du dich solchen Motiven widmest und zeigst, was
an Schönheit noch in ihnen steckt. :DH: :DH:

Mir gefallen beide Bilder gleichermaßen. :DH: :DH: Einen Favoriten möchte ich daher
nicht benennen.
Aufnahme 1 punktet mit dem schönen Licht und dem tollen HG. Auch finde ich die
BG sehr ausgewogen, mit dem grünen Moos-Fitzelchen (?) rechts. Allerdings geht
es mir hier schon etwas eng zu, sodass ich gern ein paar Pixelchen mehr hätte.
Den Fokus finde ich gut gelegt. Sich hier zu entscheiden, war sicher nicht leicht.
Eventuell könnte man den etwas weich wirkenden Stiel selektiv noch etwas
schärfen.
Vom VG hätte es auch minimal mehr sein dürfen, aber das passt auch in deiner
Version.

Bild Nr. 2 wirkt sehr viel dynamischer und heller. Die Lichtkreise auf der linken
Seite scheinen auf den Pilz zuzustürzen. Die Schärfe wirkt hier besser
und vom VG hast du etwas mehr spendiert. :wink:
Auch die BG passt für mich, obwohl in Neigungsrichtung weniger Platz ist.
Es muss nicht immer die gewohnte Gestaltung sein.
Das Bild wird sehr schön aufgespannt, da die Ecken des Pilzes in die linke
obere und rechte untere Bild-Ecke zeigen. Die zwei kleinen grünen Blättchen
die am linken Rand in die Aufnahme ragen, könnte man noch stempeln,
muss aber nicht.

Ich habe mich sehr gern mit deinen beiden Aufnahmen beschäftigt, die dir
wirklich sehr schön gelungen sind. :good:


Liebe Grüße,
Inka
Zuletzt geändert von makrolino am Mi Okt 11, 2017 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50236
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Okt 11, 2017 12:21

Hallo, Angelika,

mir gefällt dein nicht mehr ganz perfekter Pilz.
Du hast ihn in schönem Licht und einem schön
weichen Umfeld fotografiert. Der Bildaufbau
im ersten Bild gefällt mir wegen der Rechts-
Neigung des Pilzes besser, den Fokus finde ich im
zweiten Bild besser gesetzt. Von der Gesamtwirkung
liegt Bild 1 vorne.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20716
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon schaubinio » Mi Okt 11, 2017 12:29

Hey Angelika, das erste Bild finde ich auf Grund der Neigung nach rechts
etwas harmonischer.

Beim zweiten Bild hast Du aus meiner Sicht den Fokus besser gesetzt.

Unterm Strich ist es eine Kombination aus beiden Bildern für mich :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18609
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon ji-em » Mi Okt 11, 2017 16:29

Hoi Angela,

Wieder mal ein interessante Gegenüberstellung !

Spontan wähle ich das zweite Bild weil der Fokus dort in meiner Augen besser gelegt ist.
Dazu weist der gebogener Pils schön in die obere rechte Ecke ... ich mag solche Linien !

Aber das erste Bild ist nicht weit hinten ... dort ist das Licht im HG sehr schön.

Zwei sehr gute Bilder.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11690
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon harai » Mi Okt 11, 2017 18:02

Hallo angelika,

diesen Pilz hätte ich wahrscheinlich nicht fotografiert, aber wie ich sehe, kann man auch mit
so einem zerfletterten Pilz gute Bilder machen. Mir gefällts! Von der Schärfe und der BG her
würde ich mich für das zweite Bild entscheiden, aber mit dem HG vom ersten. Jedenfalls zeigst
Du uns zwei sehenswerte Pilzbilder, die auch gut gemacht sind.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2770
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon HST » Mi Okt 11, 2017 18:54

Hallo Angelika,

ich mag solche Bilder sehr, fein gemacht, besonders das Erste!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Bettina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2855
Registriert: Di Sep 11, 2012 17:51
alle Bilder
Wohnort: Roßtal
Vorname: Bettina

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon Bettina » Mi Okt 11, 2017 22:32

Hallo Angelika,

aufgrund der Biegung des Pilzes gefällt mir Bild 1 gestalterisch besser.
Allerdings macht der Pilz bei Bild 2 einen schärferen Eindruck.

Bei beiden Bildern gefallen mir aber die Lichtstimmung und die tollen Farben sehr gut.
Auch das du dir nicht den perfekten Pilz ausgesucht hast finde ich super.
Dieser hier ist schon so herrlich abgelebt.

LG
Bettina
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61117
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Nicht perfekt... perfekt...

Beitragvon Werner Buschmann » Do Okt 12, 2017 22:46

Hallo Angelika,

vor allem das erste Bild überzeugt mich.
Die Wuchshaltung des Pilzes links korrespondiert
mit dem grünen Pflanzenwirbel rechts. Der dürfte allerdings
gerne etwas mehr vom Rand entfernt sein.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Galerie“