Fast vorbei ist es jetzt mit den

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20644
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon rincewind » Sa Okt 21, 2017 22:14

Hallo Otto,

bin echt beeindruckt von dem Bild. Ist gerade mit der Spiegelung super geworden.
Tolles Bild eines ökologischen Problems.

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7847
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Otto G. » So Okt 22, 2017 01:27

Hallo zusammen

erstmal danke für eure Begeisterung für das Bild,freut mich sehr.
Danke an Ute für die Bestimmung,die mich natürlich gerade etwas umhaut :-).
Dass ich hier solche Mistviecher habe,hätte ich nicht gedacht.
Schließlich wohne ich in einer sehr ländlichen Gegend ohne direkte Nachbarn.
Erstaunlicherweise bin ich,seitdem ich hier wohne,noch nie von einer Stechmücke gestochen worden.
vermutlich,weil es hier so viele Vögel und andere Freßfeinde gibt.
Mein Model hier hat übrigens,wie der Rest seinr Kollegen in dem alten Steintrog,das Shooting nicht überlebt!!
Den Trog habe ich danach komplett trocken gelegt.
Aber ab jetzt werde ich natürlich noch mehr aufpassen als sonst.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 524
Registriert: So Apr 10, 2016 15:21
alle Bilder
Wohnort: südlich von Würzburg
Vorname: Gerhard

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon geggo » So Okt 22, 2017 02:01

Grüß Dich Otto,

Klimaerwärmung hin oder her,...
die Aufnahme ist fantastisch.

Schöne Grüsse ,..
Benutzeravatar
Ralph
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3599
Registriert: So Jul 09, 2006 08:21
alle Bilder
Vorname: Ralph
Kontaktdaten:

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Ralph » So Okt 22, 2017 11:38

Hallo Otto,
ein wirklich beeindruckendes Makro!

Schönen Gruß Ralph
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1302
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Flattermann » So Okt 22, 2017 15:53

Hallo Otto,

dass es diese Viecher jetzt schon fast vor der Haustür gibt finde ich zwar spannend aber nicht unbedingt toll.
Das Bild zeigt die volle Schönheit mit vielen klasse Details. Der Stack ist Dir sehr gut gelungen, dir Spektralfarben und das schöne Spiegelbild auf dem Wasser runden das Bild ab. :good:
An Deinem super Bild kann ich mich erfreuen, an dem Aufnahmeort weniger.
Ich wüsste nicht ob ich nach dem fotografieren der Versuchung widerstehen könnte diesen Stecher platt zu hauen, und sei er noch so schön. :pardon:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Torsten84
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 58
Registriert: So Jul 03, 2016 18:22
alle Bilder
Wohnort: Feuchtwangen
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Torsten84 » So Okt 22, 2017 16:05

Hallo Otto,

Wow, große Klasse, dein Steckfliegen-Stack.
Schärfe ist tiptop.
Die Spiegelung hast du schön mit einbezogen.
Ich sehe kein Verbesserungspotential.

Viele Grüße
Torsten
Benutzeravatar
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1421
Registriert: So Dez 06, 2015 17:08
alle Bilder
Wohnort: Ötigheim
Vorname: Marcus
Kontaktdaten:

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Marcus R. » So Okt 22, 2017 16:35

Hallo Otto,

die Tigermücken gehören für mich optisch schon mit zu den schönsten Vertretern ihrer Zunft. Dass die inzwischen auch zu unserer heimischen Fauna gehören, macht mich dennoch nicht glücklich.

Das Bild ist ungeachtet dessen mehr als gelungen. Detailreich, scharf und vom Aufbau tadellos. Minimal blau/magentalastig kommt es mir vor.

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 9983
Registriert: Sa Mai 12, 2012 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Ajott » So Okt 22, 2017 16:48

Hi Otto,

irgendjemand hat es schon geschrieben: Ausnahmebild!
Es ist schon schwierig genug eine Mücke ästehtisch zu fotografieren. Das ist dir hier ohne Frage gelungen. Die Schärfe knackt und durch das Wasser als Umfeld ist dir ein dezent changierender Hintergrund gelungen, der das Model wunderbar in Szene setzt. Aber dann kommt ja noch der Clou der dokumentarsichen Szene, die du hier festgehalten hast. Wow, wow, wow!

Nicht verwunderlich, dass ich die Aufnahme gerne in der AG sehen würde. :DD In der nächsten Zeit soll die Zweiflügler Galerie ein bisschen bestückt werden und deine Tigermücke wäre da eine wunderbare Kandidatin. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn du sie für mich nochmal im Artenportal hochladen und damit für die AG spenden würdest.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Kerstin Gö
Fotograf
Beiträge: 4
Registriert: Fr Okt 20, 2017 19:01
alle Bilder
Vorname: Kerstin

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon Kerstin Gö » So Okt 22, 2017 19:31

Die Spiegelung hat eine tolle Wirkung und die Schärfe ist auch beeindruckend.
So ein schädliches Insekt sieht doch so schön aus. Wieder mal ein Beweiß, dass man nicht nur nach dem Äußeren gehen darf.
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14520
Registriert: Mo Okt 19, 2009 16:06
alle Bilder
Wohnort: Feldkirch
Vorname: Wolfram

Fast vorbei ist es jetzt mit den

Beitragvon wolfram schurig » So Okt 22, 2017 19:42

Hi Otto,

was für ein wunderbares, galsklares Bild in Spitzenquali und supertollen Farbtönen!

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier

Zurück zu „Makro-Galerie“