Ein Lacktrichterling für schaubinio

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5536
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon makrolino » 23. Okt 2017, 20:39

Hi Enrico,

diese Lacktrichterlinge sind immer wieder toll anzusehen.
Ich mag sie sehr gern wegen ihrer abgefahrenen Farbe. ...und klar, auf Bildern
machen die sich auch äußerst gut, wie du hier zeigst - auch als ältere Exemplare. :DH:

Also der Fokus sitzt suuuper und die ST ist ordentlich und das bei 2,8 - Hut ab. :DH:
Das aufgeräumte weiche Umfeld gefällt mir, denn der Pilz wird im Laub wunderbar
eingebettet. Hat sich also gelohnt, den Wald zu ordnen. :DD Die Farben und
das Licht sind sehr schön. Den Einsatz des LED-Lichts sieht man kaum, höchstens
am oberen Pilzrand, der so silbern "leuchtet". Lobend ist auch die tiefe Perspektive,
die sich bei derartigen "Waldbewohnern" fast immer sehr gut macht.
Die BG ist durchdacht - sowohl im HF, wie auch im QF - und weil das so ist, habe
ich auch keinen richtigen Favoriten. Vielleicht tendiere ich etwas mehr zum HF
wegen des blaugrünen Hintergrundes und dem kleineren Pilz-ABM, der mir in
der zweiten Aufnahme fast schon ein wenig zu groß ist.
Alles in allem zwei sehr gelungene Bilder, die den Herbst so richtig widerspiegeln. :clapping:

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Enrico,
klar, Aufräumen ist wichtig.
Ich nehme immer so einen tragbaren Laubbläser mit.
Das haut so richtig rein :DD .

Hallo Werner,
bei uns gibt es noch nicht mal genug Ladestationen in puncto
"Elektromobilität" und bei euch stehen Steckdosen selbst im
Wald für die persönlichen Laubbläser. :shock: Ich fasse es
nicht... :mosking:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon plantsman » 23. Okt 2017, 20:59

Moin Enrico,

der sieht ja eher unwirklich aus. Aber die Natur macht, was sie will und das ist auch gut so.

Als Freund von schönem HG wähle ich das HF. Da passt das Gesamtergebnis, weil farbenreicher, für mich
doch besser. Auf dem QF ist der Pilz zwar noch besser zu bewundern, farblich fehlt mir aber was. Im Prinzip
der dunkle Gegenpol zum Pilz. Das sieht auf dem HF schöner aus.

Da die Unterseite vom Pilz so leuchtet, hab ich erstmal nachsehen müssen, ob Du geblitzt hast. Mit LED
aufgehellt. Ich muss sagen, das ich persönlich den natürlichen Schattenwurf irgendwie schöner finde.
Geschmackssache.

Super Foto-Duo dieses Farbenwunders. Gefällt mir beides sehr.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3409
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon jo_ru » 23. Okt 2017, 21:21

Hallo Enrico,

wunderschön Dein Bild, mit diesen kräftigen Farben.
Ich hatte nach diesen lila Zwergen auch gesehen,
aber sie waren immer sehr blass, wg. der Trockenheit.
So kann sich der kräftig gefärbte Pilz dem kräftig gefärbten Umfeld
erwehren.
Sind beide klasse, aber ich bevorzuge doch das erste.
Es hat etwas mehr Tiefe, und das Umfeld ist etwas präsenter.
So ergibt sich eine schöne Tiefe.
Sehr schöne Bilder!
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Moni 3.0
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2348
Registriert: 10. Mai 2014, 19:30
alle Bilder
Vorname: Moni

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon Moni 3.0 » 23. Okt 2017, 22:05

Hallo Enrico,
beide Aufnahmen gefallen mir sehr gut!
Allerdings liegt das Querformat bei mir vorne. Dadurch das hier der Hintergrund und dieser seitliche Stengel aufgelöster und welcher rüberkommen wirkt die Schärfe auf dem Pilz uns seine Farbe noch intensiver.
Manchmal ist ein wenig Aufräumen sicher nicht verkehrt. Allerdings birgt es auch sehr viel Spannung aus dem Vorhandenen etwas Kreatives zu gestalten.
Hier hat sich, wenn ich mir die Bilder so anschaue, das Aufräumen auf jeden Fall gelohnt! :DH:
Lg Moni
"Sprich nicht von Toleranz wenn Deine schon dort endet wo jemand anders ist als Du!"
http://www.makro-forum.de/ftopic88054-0-asc-0.html
Natürlich darf die Artencrew jedes meiner Bilder für die Artengalerie verwenden wenn Bedarf besteht! :friends:
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26386
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon Corela » 23. Okt 2017, 22:48

Hallo Enrico,

immer diese schweren Entscheidungen am späten Abend :roll: ;) :lol:
Also ich nehme einfach beide,
sehr schön aufgeräumt und verträumtes Umfeld.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15805
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon Harmonie » 24. Okt 2017, 06:24

Hallo Enrico,

also....wenn du noch mehr Lust zum Laubräumen hast: Ich biete dir meinen Garten gern an..... :lol:
Bild 2 ist es hier für mich. Schön zart und verträumt mit gut gesetzter Schärfe.
Das 1. Bild sieht auch gut aus - aber etwas ruhiger wirkt auf mich das 2.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4532
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon dirk » 24. Okt 2017, 08:15

Hallo Enrico,

das Aufräumen hat sich gelohnt.
Aber von wegen: entscheiden möchte ich mich hier nicht.
Ich nehme das QF und auch das HF - beide sehr gut gemacht.

LG Dirk
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49628
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon Gabi Buschmann » 24. Okt 2017, 11:20

Hallo, Enrico,

eine tolle Farbe hat der Pilz und wunderschöne Lamellen.
Mir gefallen beide Bilder ausgesprochen gut. Die Schärfe
sitzt prima und die Einbettung ins Umfeld finde ich sehr
gelungen.
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1212
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon mamarkus » 24. Okt 2017, 18:05

Hallo Enrico,

das sind aber Farben :DH:...Ich kann mich nicht für eines entscheiden...mir gefallen beide besonders wegen dem ABM,ST,BG und Farben...Ich bin begeistert.

LG Markus
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19215
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Ein Lacktrichterling für schaubinio

Beitragvon ji-em » 24. Okt 2017, 18:13

Hallo Enrico,

ich glaub, Ihr seit ein sehr wirksames und effizientes Tandem ... du un Hans-Willi !

Sind zwie starke Bilder geworden ... wobei mir das zweite ein Tick besser gefällt
wegen die harmonischere Farbenpalette.

Ansonsten ... alles vom Feinste !

Wenn ich noch wünsche könnte: eine Variante ohne Grün ... ? :wink:

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“