Nochmal bei den Moosen...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21626
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon schaubinio » Do Jan 18, 2018 00:29

Hey Ralf, auch diese Moosspore hast Du super abgelichtet.

Der farblich zweigeteilte Hintergrund gefällt mir genau so
wie der unscharfe Gegenpart zur scharfen Spore.

Der gibt dem Bild Halt und lässt es für mich stimmig erscheinen.

Minimalistische Ausführung zugleich aber großes Sporenkino :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62798
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon Werner Buschmann » Do Jan 18, 2018 14:37

Hallo Ralf,

sehr schön gestaltetes Bild.
Die kleine Echo Sporophyte macht den entscheidenden Unterschied.
Den Vorschlag von Otto finde ich sehr gut.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41778
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon piper » Do Jan 18, 2018 15:59

Hallo Ralf,

mir gefällt es ebenfalls sehr gut.
Besonders die zweite Spore im HG gibt dem Bild
noch eine ganz besondere Note. Sehr schön, wie sie
sich aus dem "Nebel" emporreckt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1327
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon Kimbric » Do Jan 18, 2018 21:00

Otto G. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wenn du die NIK Software hast,versuchs mal in der Verkleinerung mit Viveza-Struktur erhöhen,dann ist es wieder wie im Original

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Den Vorschlag von Otto finde ich sehr gut.


Danke für den Tipp.
Aber 'leider' geht das nicht bei mir :) (Linux, RawTherapee)

Gruß

Ralf
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1576
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon Flattermann » Do Jan 18, 2018 21:58

Hallo Ralf,

die Spore könnte für meinen Geschmack noch ein wenig weiter aus dem Moos ragen, alles andere ist einfach nur schön und gefällt mir richtig gut.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6952
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon fossilhunter » Fr Jan 19, 2018 16:19

Hi Ralf,

Aus so "wenig" Motiv ein so tolles Bild zu zaubern ist wirklich bemerkenswert ! Ich gratuliere dir zu dieser Aufnahme ! Wirklich stark!

lg

Karl
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2197
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon jo_ru » Sa Jan 20, 2018 19:42

Hallo Ralf,

sehr schön wie diese "hohe Spore" aus der nebligen Landschaft hervorragt,
und im HG steht schon die nächste. Das ist eine gelungene BG,
die das einfache Motiv sehr gut in Szene setzt.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5191
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon hawisa » Fr Jan 26, 2018 22:10

Hallo Ralf,

sehr minimalistisch gehalten.

Zwei kleine Hauptdarsteller, die sich in diesem grünen/grauen Umfeld gut behaupten.

Die "Flecken" geben dem Bild eine schöne Struktur und das ist für mich gut so.

Die kleine Spore rechts zeigt ernergisch nach links und die andere zieht sich nach Hinten zurück.

Hast du gut komponiert. :DH: :DH: :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19050
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon Harald Esberger » Fr Jan 26, 2018 22:52

Hi Ralf

Ein schönes Bild, viel leerer Raum, trotzdem schaut man gerne hin, bravo.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Monika E.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10665
Registriert: Do Jan 01, 2009 12:23
alle Bilder
Wohnort: Schwyz (Schweiz)
Vorname: monika

Nochmal bei den Moosen...

Beitragvon Monika E. » Mi Feb 07, 2018 13:34

Hallo Ralf,

Ich bin begeistert von der minimalistischen und doch sehr kreativen Gestaltung. Die Unschärfe Spore verleiht dem Bild die nötige Tiefenwirkung
Es ist eine Homage an das Kleine was mir sehr gut gefällt, schön auch dass ihm den nötigen Raum gegeben wurde :drinks
Liebe Grüsse

Monika

Es ist nicht genug zu wissen,
man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen,
man muss es auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“