Küchenschelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
orest
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2568
Registriert: Di Jul 01, 2008 01:08
alle Bilder
Wohnort: Liestal, Schweiz
Vorname: Orest
Kontaktdaten:

Küchenschelle

Beitragvon orest » Di Jan 16, 2018 21:46

Diese Küchenschelle ist eine von vielen Hunderten, die ich beim Spazieren auf etwa 2500m in der Jungfrau Region gesehen habe.

Eine gigantische Wiese befindet sich unmittelbar unter dem Eigergletscher und die Küchenschellen erscheinen dort erst Anfang Juni.

Das Bild habe ich absichtlich mit dem 8mm aufgenommen um den Eiger/Mönch Massiv (4100m) im Hintergrund festzuhalten.

Das Blümchen hing direkt über dem Abgrund, links geht es mehrere hundert Meter runter.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M. Zuiko 8mm PRO
Belichtungszeit: 1/8000s
Blende: f/1.8
ISO: 200
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Immer schön freihand
---------
Aufnahmedatum: Juni 2017
Region/Ort: Schweiz
vorgefundener Lebensraum: Wiese unterhalb vom Eigergletscher, etwa 2500m hoch
Artenname: Pulsatilla vulgaris (?)
NB
sonstiges: TWAs sind durch Komprimieren/Uploaden vom iPhone entstanden
P5260165_ready_small.jpg (495.52 KiB) 334 mal betrachtet
P5260165_ready_small.jpg
Zuletzt geändert von orest am Mi Jan 17, 2018 16:41, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 51351
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Küchenschelle

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Jan 17, 2018 13:09

Hallo, Orest,

ich mag solche WW-Makros sehr gerne und deines mit der herrlichen
Bergkulisse ist wirklich sehr gelungen. Dazu noch so ein besonders
schönes Exemplar einer rosa Küchenschelle. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25070
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Küchenschelle

Beitragvon Corela » Mi Jan 17, 2018 13:44

Hallo Orest,

also dieses Bild kann ohne Probleme in die Galerie,
hier im Art-Kanal ist eher nicht richtig, weil du es nicht durch BEA verändert hast.
Ich finde WW-Makros immer wieder spannend,
mit diesem HG sowieso,
gefällt mir so richtig gut.
Falls ich es verschieben soll, bitte PN.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7418
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Küchenschelle

Beitragvon gelikrause » Mi Jan 17, 2018 15:17

Hallo Orest, ist spannend, solch ein WW- Makro... kannte ich bisher noch nicht. Bald kommen sie wieder...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5024
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Küchenschelle

Beitragvon Enrico » Mi Jan 17, 2018 17:44

Hallo Orest,

das ist ein schönes Bild.
Die Färbung der Blüte gefällt mir sehr.
Mit dem 8mm Weitwinkel kann man einen schönen Look erzielen.
Der HG ist prima.
Gefällt mir insgesamt ausgesprochen gut.
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2198
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Küchenschelle

Beitragvon jo_ru » Mi Jan 17, 2018 18:36

Hallo Orts,

das ist mal was ganz anderes. Die Berner Alpenriesen sind hier ein toller HG, der
zu der Kühchenschelle passt, man versteht den Kontext. Die Aufgelöstheit des HG passt ideal.
Schön!
Würde mich nicht wundern, das Bild auf einer Tafel Schweizer Schokolade wiederzufinden :-)
Gruß Joachim
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4362
Registriert: So Feb 06, 2011 19:21
alle Bilder
Wohnort: 0935. bei Chemnitz
Vorname: Frank

Küchenschelle

Beitragvon frank.m » Mi Jan 17, 2018 20:18

Hallo Orts,

mir gefällt es ausgezeichnet. Ideal ist auch der nichtstörende Vordergrund der ja
gerade bei solchen nicht korrigiert werden kann. Der HG ist super.

LG Frank
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1325
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Küchenschelle

Beitragvon Kimbric » Mi Jan 17, 2018 20:37

Moin Orest,

Conny hat schon recht, in Natur-Art war das nicht richtig :)

Ein schöner Mix aus Makro und Landschaftsaufnahme. Ein Foto, das eine Menge an Informationen liefert, weil man auf diese Weise einen tollen Eindruck von dem Habitat der Pflanze bekommt.

Mit besten Grüßen

Ralf
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21609
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Küchenschelle

Beitragvon schaubinio » Do Jan 18, 2018 00:37

Hallo Orest, eine Aufnahme der etwas anderen Art. WW. In dieser
Form hatten wir ja schon öffters mal.

Von daher klares Makro und deshalb auch hier richtig am Platz :DH:

Die Bergkulisse im Hintergrund macht sich prima.
Mir gefällt's :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19264
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Küchenschelle

Beitragvon ji-em » Do Jan 18, 2018 07:52

Hallo Orest,

Gewiss ein Bild, woran man hier in der Galerie nicht so einfach vorbeiscrollt !
Das mit dem WW ... das kenne wir hier schon ... obwohl es davon wenig Bilder hat.

Vom den Motive her ... erster Wahl.
Eiger ... Küchenschellen ... Blauer Himmel ...

Dein Bild lässt an richtige Postkarten denken ...
Wäre was für Interlaken ... Kiosk ... fernöstliche Touristen ... :wink:

Von der Staffelung gefällt mir das Bild sehr.
Die Unschärfe auf dem Berg macht sich sehr gut. Sieht aus,
als ob gemalt ... finde ich sehr schön.

Die Küchenschelle hast du gut fokussiert ... hübsche rosarote Art. Toll.

Die Platzierung der Blume auf dem HG finde ich unglücklich. Die
Blüte ist in meiner Auge, vor allem Unten, noch zu wenig vom HG
freigestellt ... ich denke, das wäre noch anders zu lösen gewesen.
Tieferen Blickwinkel ... oder weiter nach rechts rutschen ...
Einfacher geschrieben als gesagt ... Das brauchst du demnach
nicht so ernst zu nehmen.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“