Blaue Federlibelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23050
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blaue Federlibelle

Beitragvon schaubinio » 18. Jan 2018, 22:28

Hallo zusammen, ich habe heute mal meine Festplatte aufgeräumt, und dabei noch einige Schätze zu Tage gefördert. :wink:

In der steten Hoffnung endlich Frühblüher foten zu können, muss ich auf Grund des miserablen Wetters leider noch auf meine
Konserven zurückgreifen.

Ich hoffe das ich bei der Bestimmung richtig liege :pleasantry: :whistle:

Ich möchte mich an dieser Stelle für die zahlreichen Kommentare zu
meinen letzten Bildern bedanken :admin:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/8s
Blende: f/5.6
ISO: 250
Beleuchtung: AL.
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): kein
Stativ: Manfrotto Stativ
---------
Aufnahmedatum: 01.06.2017
Region/Ort: Eifel
vorgefundener Lebensraum: Teich
Artenname: blaue Federlibelle
NB
sonstiges:
sa Kopie-1.jpg (439.18 KiB) 236 mal betrachtet
sa Kopie-1.jpg
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7346
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Blaue Federlibelle

Beitragvon Enrico » 18. Jan 2018, 22:50

Hallo Stefan,

weil ich in Sachen Bestimmung ne echte Flasche bin, habe ich mir ein neues Buch gekauft.
(Libellen Europas) Kann ich nur empfehlen !
Nächsten Monat sind die Schmetterlinge Europas dran !
Habe mir dein Bild angesehen und sofort mein Buch rausgeholt. :read:
Ich komme auf das selbe Ergebnis. :dance3:

Die Libelle hast Du wirklich sehr schön getroffen.
Die Schärfe ist brilliant und sitzt perfekt, so das das Glubschauge auch noch in SE sitzt.
Die Farben sind ne Wucht !
Bin begeistert :good:

Ein bischen höher im Bild hätte ich sie persönlich platziert.
Aber das ist mein persönlicher Geschmack :pardon:
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23050
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blaue Federlibelle

Beitragvon schaubinio » 18. Jan 2018, 22:56

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Stefan,

Ein bischen höher im Bild hätte ich sie persönlich platziert.
Aber das ist mein persönlicher Geschmack :pardon:


Grüß Dich Enrico :friends: Danke erstmal für die Bestimmungsbestätigung :sm2:

Dein persönlicher Geschmack in allen Ehren :DH:

Leider hätte es dann nicht mehr für die Halmspitze gereicht :pleasantry:
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Manni
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18070
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Blaue Federlibelle

Beitragvon Manni » 19. Jan 2018, 09:35

Hallo Stefan

Da warst Du ja perfekt ausgerichtet,die Schärfe rockt auch bei dem ABM,
ein ganz kleiner Dreh mit der Kamera und Halmspitze und Hinterleibsende
würden in eine Ecke zeigen... :-)... sollte jetzt keine negative Kritik sein,würde ich mir
bei Dir niemals trauen... :laugh3:
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49580
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Blaue Federlibelle

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Jan 2018, 11:43

Hallo, Stefan,

ein sehr schöner Klassiker in sehr guter Qualität.
Auch farblich richtig schön anzusehen!
Liebe Grüße Gabi

______________

Achtung! Bis 5/2019 ist es möglich, im Bereich Makrofotografie 5 Bilder im Monat, die älter als 1 Jahr sind, zu posten.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1215
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Blaue Federlibelle

Beitragvon wilhil » 19. Jan 2018, 12:22

Hallo Stefan,

diese kleine,aber sehr fotogene Libelle hast Du sehr gut in Szene gesetzt und erstklassig fotografiert.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Blaue Federlibelle

Beitragvon gelikrause » 19. Jan 2018, 14:09

Hallo Stefan, gute Ausrichtung und Schärfe, dazu ein farblich schönes Umfeld und stimmige BG.... etwas höher wäre vielleicht schön, aber so mit dem kompletten Halm ist es auch nachvollziehbar und paßt gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3235
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Blaue Federlibelle

Beitragvon HST » 19. Jan 2018, 15:36

Hallo Stefan,

he die paar Millimeter, ne lass die BG man so, das funzt schon! Schönes blau.... Top HG!
Der Tropfen an der Halmspitze ist :DH:

Grüße
Siegfried
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1333
Registriert: 20. Mär 2017, 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

Blaue Federlibelle

Beitragvon Kimbric » 19. Jan 2018, 15:36

Moin Stefan,

eine sehr gute BG bei der der Ansitz so wie er ist sehr wichtig für die gesamte Wirkung ist. Mit der Spitze, die Richtung Ecke geht, baust du hier zwar eine Beule in die Diagonale ein, aber gerade deswegen funktioniert das so gut. So wird der Blick durch das gesamte Bild geführt. Klasse!

Schärfe und Farben...gut getroffen...wie immer möchte man fast sagen :)

Ein sehr schönes Bild!

:good:

Gruß

Ralf
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19208
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Blaue Federlibelle

Beitragvon ji-em » 19. Jan 2018, 15:58

HOi Schaubifan,

Saubere Sache !
Sehr gut ausgerichtet.
Schärfe ist top und die ST knapp aber ausreichend.
Ein Tick mehr Kontrast vielleicht ? ... Peanuts.

Gute Konserve ... immer gut im Winter, solche Vorräte noch
zu haben !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“