ein Federgeistchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8541
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

ein Federgeistchen

Beitragvon Otto G. » So Jan 21, 2018 20:36

konnte ich im vergangenen Mai endlich mal ruhend finden.
Den linken Fühler hatte es leider abgeklappt,ein kleiner Schönheitsfehler :-).

Gruss
Otto
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1 MII
Objektiv: ,Zuiko Macro 60 f2.8
Belichtungszeit:1/10
Blende: 2.8
ISO: 64
Beleuchtung:al
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):ff
Stativ: aufgelegtund mit der Hand gestützt
---------
Aufnahmedatum: 05/17
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum:Feuchtwiese mit Ackerschachtelhalm
Artenname:Pterophorus pentadactyla,Federgeistchen
NB
sonstiges:int.Stack 8 BIlder
geist_1_1-OOG66942---Kopie.jpg (402.26 KiB) 181 mal betrachtet
geist_1_1-OOG66942---Kopie.jpg
Zuletzt geändert von Otto G. am So Jan 21, 2018 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63485
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

ein Federgeistchen

Beitragvon Werner Buschmann » So Jan 21, 2018 20:42

Hallo Otto,

bei dem Federgeistchen hat sich der Stack
richtig gelohnt, so hast Du alles Wichtige in den
Schärfekorridor bekommen.
Auch im Forum Naturbeobachtungen darf gerne Anerkennung ausgesprochen werden, zumal hinter vielen Beiträgen sehr viel Arbeit und Mühen stecken.

________________
Liebe Grüße Werner
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1338
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

ein Federgeistchen

Beitragvon Kimbric » So Jan 21, 2018 21:06

Moin Otto,

schöne Details auf den Flügeln und im Kopfbereich.
Die gekreuzten Linien aus Ansitz und dem Körper vom Geistchen finde ich ebenfalls nicht schlecht.

Diese Falter sind so skurril in ihrem Äußeren und ich schau mir Bilder von denen immer wieder gerne an. Die waren hier vor Jahren noch so häufig, aber ich habe seit gefühlten Ewigkeiten keine mehr in Natura gesehen.

Deswegen Danke fürs zeigen!

Gruß
Ralf
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12189
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

ein Federgeistchen

Beitragvon harai » So Jan 21, 2018 21:30

Hallo Otto,

ich habe mich auch schon an diesen filigranen Insekten versucht, leider kamen meine Bilder an die Qualität Deines Bildes nicht ran.
Hier war der Stack die richtige Wahl. Toll gemacht!
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5607
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

ein Federgeistchen

Beitragvon Enrico » So Jan 21, 2018 21:37

Hallo Otto,

das ist ein sehr gelungenes Bild von diesem filigranen Flieger.
Hast alles richtig gemacht.
Schönes Bild !
:clapping:
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21730
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

ein Federgeistchen

Beitragvon rincewind » So Jan 21, 2018 22:13

Hallo Otto,

Schön wie durch den Stack die "Federn" herausgearbeitet werden.
Durch die plastische Darstellung der Flügel sehen diese fast "muskulös" aus.
Das ist zwar irgendwie ein Widerspruch bei einem Insekt, wirkt aber spannend.

LG Silvio
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22174
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

ein Federgeistchen

Beitragvon schaubinio » So Jan 21, 2018 23:01

Jep das schaut wirklich hervorragend aus :DH:
Die sind ja wirklich nicht einfach abzulichten.
Der Stack hat es möglich gemacht.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 42356
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

ein Federgeistchen

Beitragvon piper » Mo Jan 22, 2018 06:51

Hallo Otto,

ich bin immer wieder fasziniert von diesen
etwas skurrilen Wesen.
Ein ausgezeichnetes Bild vom Federgeistchen zeigst Du hier.
Sehr schön, auch von der BG her.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3653
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Wohnort: 83059 Kolbermoor
Vorname: Dieter

ein Federgeistchen

Beitragvon laus1648 » Mo Jan 22, 2018 06:54

Hallo Otto
die sind einfach fantastisch und auf deinem Bild kommt alles top zur Geltung
Stackj aufgestütz bei diese Zeit, alle Achtung.
Wieso hast du hier ISO64??
danke
Dieter
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4727
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

ein Federgeistchen

Beitragvon dirk » Mo Jan 22, 2018 07:00

Hallo Otto,

ein Federgeistchen fehlt mir noch in meiner Sammlung.
Mir gefällt Dein Foto sehr gut.
Durch den Stack kommt die Filigranität der Flügel sehr gut
und detailreich raus.

LG Dirk

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“