Diese Eintagsfliege

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8621
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Diese Eintagsfliege

Beitragvon Otto G. » 30. Jan 2018, 19:22

Kimbric hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Moin Otto,

Aber hat die HighRes Funktion bei Olympus nicht irgendwas mit 40 oder 50 MP? 20 sind doch schon die native Auflösung der Kamera, oder?

Manni hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Eine mit kurzen Beinen,die gefallen mir am besten


Gruß
Ralf


Hallo Ralf

du hast natürlich recht,ich habe Blödsinn geschrieben.
Die jpg Datei ist 20Megabyte groß,das Bild hat natürlich 60 Megapixel.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1235
Registriert: 4. Apr 2013, 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Diese Eintagsfliege

Beitragvon Knödi » 30. Jan 2018, 19:27

Moin Otto,

herrlich diese Klarheit und Schärfe in deinem Bild!
Es passt hier einfach alles. Ein ebenso zarter Ansitz wie das Motiv, ein schöner HG mit gutem Kontrast zum Motiv,
noch dazu sind fast keine Reflexionen auf den Flügeln zu sehen. Echt stark!

LG
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2034
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Diese Eintagsfliege

Beitragvon Flattermann » 30. Jan 2018, 22:50

Hallo Otto,

ein sehr schönes filigranes Tier perfekt abgelichtet. Ganz großes Fliegen-Kino. :good: :good:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6903
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Diese Eintagsfliege

Beitragvon fossilhunter » 31. Jan 2018, 11:44

Hi Otto,

mit ihren langen "Anhängen" sind diese Fliegen ja immer wieder eine Herausforderung, die du aber bestens gemeistert hast ! Speziell die Farben und das Licht haben es mir angetan !
Sehr gelungene Detailstudie dieser Schönheit !

lg

Karl
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 779
Registriert: 7. Jul 2016, 14:59
alle Bilder
Vorname: Jörn
Kontaktdaten:

Diese Eintagsfliege

Beitragvon Kleinseebacher » 31. Jan 2018, 13:10

Hallo Otto,

sorry :sorry: , da kann man einfach nicht viel schreiben, das ist einfach schön - und noch dazu sehr detailreich abgelichtet ...

Viele Grüße !
Jörn
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19134
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Diese Eintagsfliege

Beitragvon ji-em » 2. Feb 2018, 14:13

HOi Otto ...

Héhé ... dieses Format hat schon was, nicht ?
über 8000 Pixel Kantenlänge ... da kann man ruhig ins Bild zoomen !
Bedingung ... wie hier, absolute Windstille ...

Tolles Motiv, technisch einwandfrei ...
Grosses Kino ! :DH:

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“