Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8930
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Otto G. » 5. Mär 2018, 19:33

da ich ihn heute zum erstenmal bei 16° und Sonne gesehen habe,auch Zitronenfalter fliegen schon wieder.
Die haben sich alle aus ihren Überwinterungsquartieren herausgewagt.
Das Bild ist aber noch von letztem Jahr :-).

Gruss
Otto
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1 MII
Objektiv: Zuiko 40-150mm+MC14
Belichtungszeit: 1/640
Blende: 4.0 Offenblende
ISO: 200
Beleuchtung:tl
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):ff
Stativ:freihand aufgestützt
---------
Aufnahmedatum:06/17
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:Nymphalis polychloros,Großer Fuchs
kNB weil der Ansitz präpariert war mit Mardersch....
sonstiges:int. 8 Bild Stack
Nymphalis-polychloros-OOG51282---Kopie.jpg (492.65 KiB) 333 mal betrachtet
Nymphalis-polychloros-OOG51282---Kopie.jpg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23432
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon schaubinio » 5. Mär 2018, 19:57

Hallo Otto, der große Fuchs ist soweit ich weiß zum Schmetterling des Jahres 2018
benannt worden. :dance3:

Der hier ist echt klasse getroffen :DH: Auch mit geschlossen Flügeln eine echte Augenweide.

Besonders schön finde ich, das er wohl gerade mit seinem Rüssel irgendwelche
Mineralien aufzunehmen scheint.

Gefällt mir richtig gut :ok:

Wäre vielleicht ne Spende wert :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20033
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Harald Esberger » 5. Mär 2018, 21:02

Hi Otto

Um den Schillerfalter anzulocken muss man auch etwas nachhelfen,

dafür ist Sche... gut. :DD

Der schönste ist er mit geschlossenen Flügeln nicht, aber du hast ihn

perfekt fotografiert, klasse!






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7817
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Enrico » 5. Mär 2018, 21:27

Hallo Otto,

eine tolle Seitenansicht ist Dir da gelungen.
Hier hat die Mark II aber ein paar wenige Fehler beim verrechnen verursacht.
Doppelkonturen an den Fühlerspitzen und am Hinterleib und unter der Flügelunterkante
konnte sie sich nicht zwischen Vorder und Hintergrund entscheiden. Der helle Bereich sieht seltsam aus.
Aber wenn da nach etlichen astreinen internen Stacks, mal einer dabei ist, der nicht ganz sauber ist, dann drauf geschi.... ! :yes4:

Du hast Dir vor dem Bild einen Ansitz ausgeguckt, Marderkacke gesammelt oder gefunden und diese dann dort platziert ?
Das ist ja n Ding ! :swoon:
Und dann wartest Du vor dem Häufchen das sich ein Falter da hinsetzt ? Oder hast Du die bei Dir im Garten fliegen sehen
und hast darauf hin einen fotografisch geeigneten Platz mit Kacke präpariert ?
LG Enrico
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22092
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon rincewind » 5. Mär 2018, 22:18

Hallo Otto,

Die Ansitzfarbe und die des Falters passen gut zusammen und beide zusammen
heben sich gut vom grünen HG ab. Tolle Strukturen und Schärfe auf dem Falter.

LG Silvio
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27043
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Corela » 5. Mär 2018, 23:45

Hallo Otto,

ich habe auch etwas flattern gesehen,
das Auto hat zwischendurch 23° in der Sonne angezeigt :roll: verrückt!
Du zeigst ein richtig schön gelungenes Bild,
auch wenn ich die Präparation nicht riechen wollte.
Auf Ideen kommst du :swoon:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8930
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Otto G. » 6. Mär 2018, 01:13

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Otto,


Hier hat die Mark II aber ein paar wenige Fehler beim verrechnen verursacht.
Doppelkonturen an den Fühlerspitzen und am Hinterleib und unter der Flügelunterkante
konnte sie sich nicht zwischen Vorder und Hintergrund entscheiden. Der helle Bereich sieht seltsam aus.
Aber wenn da nach etlichen astreinen internen Stacks, mal einer dabei ist, der nicht ganz sauber ist, dann drauf geschi.... ! :yes4:

Du hast Dir vor dem Bild einen Ansitz ausgeguckt, Marderkacke gesammelt oder gefunden und diese dann dort platziert ?
Das ist ja n Ding ! :swoon:
Und dann wartest Du vor dem Häufchen das sich ein Falter da hinsetzt ? Oder hast Du die bei Dir im Garten fliegen sehen
und hast darauf hin einen fotografisch geeigneten Platz mit Kacke präpariert ?

Naja Enrico

die Fehler kann man leider nicht der Kamera anlasten,der Falter hat sich die ganze Zeit bewegt,daher kommen die Fehler.
Und leider war der so aktiv,dass kein einziges Einzelbild vorzeigbar geworden ist.
Ich habe immer Marder im Garten und die k.. überall hin.Da sieht man dann alle möglichen Schmetterlinge,die irgendwann auf den Haufen sitzen,meine eigenen Versuche
mit stinkigem Käse usw,um Schillerfalter o.ä. anzulocken,sind weit weniger gut :-).
In diesem Fall bin ich hineingetreten (ja,lacht nur!!) und habe meinen Schuh an einem Stein abgekratzt,da hat es nicht lange gedauert,bis sich div. Falter darum gerissen haben :-).
Genug der Fäkalsprache :-).

Gruss
Otto
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19786
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon ji-em » 6. Mär 2018, 16:07

Hoi Otto,

In diese Grösse finde ich nicht viel zu bemängeln ...
Aber eben ... Enrico schaut die Bilder sehr kritisch an und er hat
doch einiges gefunden. Diese kleine Makel lassen sich per EBV gut
beseitigen ...

Das Motiv ... einfach Spitze ! Ich finde die untere Seite der Flügel
nicht viel weniger attraktiv als die Oberseite ... und zudem,
so sieht man ihm weniger oft.

Gefällt mir ... so'n Ansicht wünsche ich mich auch ... Muss mal
Marderk ...ke sammeln gehen ... :DD
Danke für den Tipp.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1492
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon Marcus R. » 6. Mär 2018, 17:52

Hallo Otto,

so einen frischen Sommerfuchs habe ich noch gar nicht erwischen können. Deiner ist makellos und ich wäre froh, die Unterseite auch in einer solchen Qualität in meiner Sammlung zu haben. Gefällt mir sehr!

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1331
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Heute zeige ich euch einen Großen Fuchs,

Beitragvon wilhil » 6. Mär 2018, 18:46

Hallo Otto,

auch mit geschlossenen Flügeln sieht er gut aus,klasse Schärfe,so dass man die Flügelstruktur sehr gut sehen kann.

Grüße
Wilhelm

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“