Meine erster Schachi...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1133
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Meine erster Schachi...

Beitragvon mamarkus » 17. Jul 2018, 20:48

Hallo Makroianer,

Heute Morgen früh habe ich zu meiner grossen Freude endlich meinen ersten ruhenden Schachbrettfalter gefunden...ich konnte mehrere Fotos von Ihm machen und ich zeige Euch Zwei Aufnahmen...eine mit geschlossenen und eine mit offenen Flögeln.

Danke für Eure Kommentare zu meinen letzten Fotos und ich hoffe diese gefallen Euch auch ein wenig.

LG Markus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D @ 105mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/8 +0.67ev
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnig/ Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Rollei Fotopro C5i/FPH-52Q
---------
Aufnahmedatum: 17.07.2018
Region/Ort: Aarau / CH
vorgefundener Lebensraum: Magerwiese neben Biotop
Artenname: Melanargia galathea - Schachbrettfalter
kNB
sonstiges: Ansitz geklammert
_DSC0137.jpg (484.8 KiB) 166 mal betrachtet
_DSC0137.jpg
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D @ 105mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/5 +1.33ev
ISO: 200
Beleuchtung: Sonnig / Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Rollei Fotopro C5i/FPH-52Q
---------
Aufnahmedatum: 17.07.2018
Region/Ort: Aarau / CH
vorgefundener Lebensraum: Magerwiese neben Biotop
Artenname: Melanargia galathea - Schachbrettfalter
kNB
sonstiges: Ansitz geklammert
_DSC0138.jpg (460.44 KiB) 166 mal betrachtet
_DSC0138.jpg
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6720
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Meine erster Schachi...

Beitragvon Enrico » 17. Jul 2018, 21:02

Hallo Markus,

Glückwunsch zur Premiere.

Hast sauber gearbeitet, die Ausrichtungen sind prima.

Die Tropfendetails können begeistern.

Mir gefällt was ich sehe !
LG Enrico
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3868
Registriert: 4. Aug 2011, 14:39
alle Bilder
Vorname: Beatrice

Meine erster Schachi...

Beitragvon segeiko » 17. Jul 2018, 21:15

Sali Markus,

das freut mich für Dich! Zwei sehr gelungene Aufnahmen
sind das geworden, Kompliment.

Das Offenflüglige gefällt mir einen Ticken besser.
Sehr gute BG und techn. einwandfrei.

Liebe Gruess
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19268
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Meine erster Schachi...

Beitragvon Harald Esberger » 17. Jul 2018, 21:59

Hi Markus

Ich kann das gar nicht glauben, Schachi's gibt's doch überall, oder doch nicht?

Ich nehme hier eindeutig das affenflügelige Bild, das Licht ist einfach freundlicher,

sehr gut gemacht.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7600
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Meine erster Schachi...

Beitragvon blumi » 17. Jul 2018, 22:38

Hallo Markus

beide Bilde finde ich sehr gut , jedes kann auf seien eigene Art zu 100%

überzeugen, feine Arbeit :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
g.j.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4783
Registriert: 7. Sep 2012, 14:23
alle Bilder
Vorname: gerti
Kontaktdaten:

Meine erster Schachi...

Beitragvon g.j. » 18. Jul 2018, 07:39

hallo markus,
glückwunsch zum fund :DH:
2 toll gelungene bilder - beim 1. faszinieren mich die kleinen tautröpfchen und die sehr gelungene ausrichtung,
auch bild 2 mit den offenen flügelchen ist super, vor allem das licht gefällt - super gemacht und jede aufnahme
hat seinen speziellen reiz!
lg, gerti
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7960
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Meine erster Schachi...

Beitragvon gelikrause » 18. Jul 2018, 14:45

Hallo Markus, stellenweise gibt es sie ja häufig, bei Dir in der Gegend wohl nicht... Schön, dass Du einen gefunden
und so gut ablichten konntest.
Die 1. Aufnahme ist sehr schön geworden mit den vielen Tröpfchen und der guten Schärfe...
Schön, dass du noch eine offenflügel Aufnahme machen konntest, sie gut aus :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12115
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Meine erster Schachi...

Beitragvon harai » 18. Jul 2018, 17:23

Hallo Markus,

ich lebe in einem schmetterlingsarmen Gebiet, aber Schachis gibt es auch bei mir. Da hoffe ich doch,
das Du dafür viele andere Falter fotografieren kannst. Ich nehme das zweite Bild, das ist besser gestaltet
und auch das Licht ist schöner.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20354
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Meine erster Schachi...

Beitragvon Freddie » 18. Jul 2018, 20:39

Hallo Markus,

die sind doch nirgends selten - hätte ich jetzt mal vermutet.

Zwei schöne Klassiker, von denen mir
das Offenflügelbild ganz besonders gefällt.
Wird selten gezeigt und ist spitzenmäßig gelungen.
Würde auch als QF gut funktionieren.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
TU
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3645
Registriert: 5. Sep 2012, 06:28
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Meine erster Schachi...

Beitragvon TU » 19. Jul 2018, 06:37

Hallo Markus,
Glückwunsch zu Fund.
Auch ich dachte, dass die Schachis eigentlich überall zu Hause wären.
Na jedenfalls hast du jetzt sehr schöne Bilder von ihm machen können.
Beim ersten Bild hätte ich die Kamera etwas gedreht,
so, dass der Halm etwas senkrechter ins Bild kommt,
dann wäre es oben links nicht ganz so knapp am Bildrand geworden.
Das Zweite kann auch mit einer sehr guten Ausrichtung überzeugen.
LG Torsten.
Ich seh´ die Welt, wie ich sie seh´!
http://moondsgn.wixsite.com/torstenuhlig

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“