frisch vom Chip

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20562
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

frisch vom Chip

Beitragvon Christian Zieg » 18. Sep 2018, 06:33

Hallo Harald,

Insekt am Stiel in Vollendung :DD :DD
Das ist nicht negativ gemeint.

Du hast die Fliege in bester Manier freigestellt und detailreich
fotografiert. Sieht gut aus.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5659
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

frisch vom Chip

Beitragvon makrolino » 18. Sep 2018, 12:39

Hallo Harald,

bei den Kamera-Daten komme ich manchmal ins Grübeln - niedrige ISO, obwohl Nikon mehr verträgt und eine
Belichtungszeit von 2.5 Sekunden... :shock: Aber am Ende zählt das Ergebnis und das ist absolut makellos. :good:
Gratuliere dir zu dem schönen Fund und der detailreichen Aufnahme in erstklassiger Schärfe !!


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6768
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

frisch vom Chip

Beitragvon kabefa » 18. Sep 2018, 12:49

Hallo Harald...

deine RF... (zu meinem Glück in gemäßigtem ABM) ;-) ist wieder mal Perfektion pur... :ok:

detailreich und total clean... wie aus dem Makrolehrbuch. :yes4:

Der Vorteil von solchen Bildern... man kann den Kommentar kurz gestalten. :mail1: :mosking:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

frisch vom Chip

Beitragvon Gabi Buschmann » 18. Sep 2018, 13:42

Hallo, Harald,

das ist ein toller Fund, egal, welche von beiden Arten es nun auch ist.
Du hast die eher selten zu sehende Raubfliege sehr gut abgelichtet.
So spät im Jahr freut man sich doch sehr, wenn man so ein feines
Makro mit nachhause nehmen kann!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5747
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

frisch vom Chip

Beitragvon jo_ru » 18. Sep 2018, 15:16

Hallo Harald,

die Raubfliege ist klassisch und sehr schön abgebildet.
Zu schade, dass sowohl auf der Tour als auch im HG nicht mehr los war.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Kleinseebacher
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 973
Registriert: 7. Jul 2016, 14:59
alle Bilder
Vorname: Jörn
Kontaktdaten:

frisch vom Chip

Beitragvon Kleinseebacher » 18. Sep 2018, 15:51

Hallo Harald,

auf Grund der Beine - die abgelichtete männliche Raubfliege hat aus meiner Sicht schwarzen Ringe an den Beinen - würde ich die Kleine Raubfliege nicht in Betracht ziehen.
Die Burschen-Raubfliege (Tolmerus cingulatus ) und Cowin's Raubfliege ( Tolmerus cowini ) lassen sich anhand von Bildern nur schwer von einander unterscheiden, eine Gegenüberstellung gibt es unter http://www.robberflies.info/keyger/html/ver007b.html . Wenn ich mir das Genital allerdings recht ansehe, dann würde ich wohl zu Cowin's Raubfliege tendieren.

Deine klassische Seitenansicht ist sehr schön scharf geworden - den ABM hätte ich persönlich vielleicht noch etwas größer gewählt, aber das ist reine Geschmackssache !
Prima gemacht - und ein schöner Fund zu der jetzigen Zeit !

Viele Grüße !
Jörn
Unser Wissen ist ein Tropfen. Was wir nicht wissen, ist ein Ozean. (Isaac Newton)
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22072
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

frisch vom Chip

Beitragvon Harald Esberger » 18. Sep 2018, 16:12

Kleinseebacher hat geschrieben:
den ABM hätte ich persönlich vielleicht noch etwas größer gewählt, aber das ist reine Geschmackssache !
Prima gemacht - und ein schöner Fund zu der jetzigen Zeit !

Viele Grüße !
Jörn



Hi Jörn

Der Massstab beträgt 1:1, grösser ging also nicht, ohne ZR.

Somit kannst du auch sehr gut die Grösse der RF ausmessen.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22072
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

frisch vom Chip

Beitragvon Harald Esberger » 18. Sep 2018, 16:24

makrolino hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Harald,

bei den Kamera-Daten komme ich manchmal ins Grübeln - niedrige ISO, obwohl Nikon mehr verträgt und eine
Belichtungszeit von 2.5 Sekunden... :shock: Aber am Ende zählt das Ergebnis und das ist absolut makellos. :good:



Liebe Grüße,
Inka




Hi Inka

Die Belichtungszeit beträgt nicht 2,5 Sekunden, sondern 1/2,5 Sekunden, also 0,4 Sekunden.

Zur ISO, es war nahezu Windstill, der Ansitz geklammert und stabil, warum sollte ich die ISO erhöhen.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18384
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

frisch vom Chip

Beitragvon Harmonie » 18. Sep 2018, 16:31

Hallo Harald,

Glückwunsch zum späten Fund und dem für mich gelungenen Bild.
Tolle Details.
Der HG ist zwar farblich schön aber für mich dürften etwas mehr Strukturen sichtbar sein.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
HST
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3881
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

frisch vom Chip

Beitragvon HST » 18. Sep 2018, 17:12

Hi Harald,

erst mal mein GW zum Fund zu dieser Jahreszeit, (bei mir waren keine mehr am Bachlauf) !
Bei den meisten RF-Bildern passt der HG so... mMn, nichts lenkt von der Fliege und ihren Details ab!
Klasse fotografiert und gefällt!

Grüße
Siegfried

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“