jetzt kommt Farbe ins Bild

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3242
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon HST » 18. Sep 2018, 18:26

Hallo zusammen,

jeder von uns weiß, die blau/grüne kann man sehr gut während des Schlupfes fotografieren aber nach dem Jungfernflug geht so gut wie gar nichts mehr!
Wenn sich dieser Dauerflieger mal setzt hat man meist alle möglichen Probleme, besonders mit der BG und vor allem mit dem HG!
Mit dieser Aufnahme bin ich recht zufrieden und zeige das Bild so wie fotografiert!

Grüße
Siegfried
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: M.40-150mm F2.8 + MC-14 @ 210mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung:Sonne am Nachmittag
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 17.09.2018
Region/Ort: Rostock
vorgefundener Lebensraum:bei mir/ Bachlauf
Artenname:blau/grüne Mosaikjungfer
NB
sonstiges:
P9171774.JPG (477.36 KiB) 226 mal betrachtet
P9171774.JPG
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23098
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon schaubinio » 18. Sep 2018, 20:00

Hallo Siegfried, damit kannst Du mehr als zufrieden sein :ok:

Wenn Du magst, kann man den vorwitzigen hellen Halm unten noch etwas überdecken.

Ansonsten ist da alles drauf und dran.......an Deiner
blaugrünen Schönheit :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5343
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon kabefa » 18. Sep 2018, 20:08

Hallo Siegfried...

Hut ab vor dem guten Foto dieser nimmermüden Libelle.

Ich habe solche vor kurzem auch sehr lange beobachtet... die sitzen praktisch nie. :wacko2:

Dein Bild gefällt mir sehr gut... ausgenommen der Grashalm... der ist für mich kein muss...

und könnte gestempelt werden. Ansonsten... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7365
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon Enrico » 18. Sep 2018, 20:52

Hallo Siegfried,

Die Libelle hast Du gekonnt aufgenommen.

Ich könnte mir den Ansitz samt Tier etwas weiter links im Bild vorstellen.

Den helle Locke unten am Bildrand würde ich mit Anlauf ins digitale Nirvana befördern.

Die piekst mir regelrecht ins Auge. :ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3411
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon jo_ru » 18. Sep 2018, 21:39

Hallo Siegfried,

Du zeigst ein Bild, das sehr schön wirkt und in seiner Art eher rar ist.
Die Ausrichtung war auch sehr gut.
Aber die braune Grasschleife unten stört extrem und kann einfach vermieden werden.
Das halte ich hier noch nicht mal für eine Option, sondern schon für eher zwingend,
das Bild hat es verdient.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21755
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon rincewind » 18. Sep 2018, 22:27

Hallo Siegfried,

Du hast recht, das man diese Libelle so vorfindet ist sehr selten.
Die Libelle hast Du mit tollen Farben sauber fotografiert
Ich hätte es hier allerdings mit einem HF versucht.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19742
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon Harald Esberger » 18. Sep 2018, 23:10

Hi Siegfried

Die bekommt man nicht oft vor die Linse, auch deshalb weil sie fast

nie in Bodennähe schlafen.

Ein tolles Bild, gratuliere!





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5343
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon kabefa » 19. Sep 2018, 12:40

Harald Esberger hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Siegfried

Die bekommt man nicht oft vor die Linse, auch deshalb weil sie fast

nie in Bodennähe schlafen.

Ein tolles Bild, gratuliere!

VG Harald


Sorry Siegfried... aber Harald hat gerade eine für mich wichtige Info gegeben... dass die Mosaikjungfer nie in Bodennähe schläft.

Nun wundert mich auch nicht... dass ich sie vorgestern, trotz tagsüber recht vielzählig... am frühen Morgen nicht gefunden habe.

Schlafen die etwa in den Bäumen? Vielleicht weißt du da ja auch Bescheid. :admin:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12430
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon harai » 19. Sep 2018, 15:47

Hallo Siegfried,

bei mir im Garten kommt täglich eine zu Besuch, aber gesetzt hat sie sich noch nie.
Da gebe ich Dir völlig recht. Mir gefällt Dein Bild ebenfalls gut. Die Libelle kann sich
auch gut vor dem HG gut behaupten, der mir nicht zu unruhig ist. Der vertrocknete Halm
unten ist zwar nicht ideal, aber den muss man eben nehmen wie er ist. Ich hätteedenfalls
auch nicht auf das Bild verzichtet.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2214
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

jetzt kommt Farbe ins Bild

Beitragvon HärLe » 19. Sep 2018, 18:31

Hallo Siegfried,
es ist, wie Du sagst. Die sind echt ausdauernd unterwegs. Ich konnte ihre Flugpause noch nie abwarten. Dir ist das Schmuckstück schön scharf und vor einem nicht gar so wilden Hintergrund auf den Chip gegangen. Glückwunsch zum gelungen Foto.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“