Bokeh

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
helmi2010
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2652
Registriert: 8. Jun 2010, 09:35
alle Bilder
Vorname: Helmut

Bokeh

Beitragvon helmi2010 » 19. Okt 2018, 08:12

Hallo zusammen,

Bei den Pilzen bin ich etwas experimentierfreudiger als bei Insekten. Pilze flüchten defininitiv nicht. :-)
Gerne spiele ich etwas mit dem Bokeh herum. Als Beispiel zeige ich euch einen Fliegenpilz.
Der Pilz selber wurde NB fotografiert, auch das Umfeld musste nicht aufgeräumt werden. Ob allerdings der Einsatz eines Diffusors einer LED Lampe und "zweckentfremdeten" trockenen Tannenästchen, zusätzlich zum stacken, noch als NB durchgeht? Habe deshalb kNB ausgewählt.

Natürlich leidet die Schärfe etwas, aber die Resultate gefallen mir trotzdem. Da frage ich mich ernsthaft, warum eigentlich habe ich das Trioplan noch nicht zusammen mit trockenen Tannenästchen eingesetzt? Das wird dieses Wochenende definitiv ausprobiert! :-)

Liebe Grüsse Helmut
Dateianhänge
Kamera: Olympus om-d e-m1 MK ii
Objektiv: Sigma 30mm 1.4
Belichtungszeit: 1/60
Blende: 1.4
ISO: 64
Beleuchtung: Tageslicht, LED
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):Von 4:3 auf 3:2
Stativ: aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 17.10.2018
Region/Ort: Olsberg
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: Amanita muscaria (Fliegenpilz)

kNB
sonstiges:
Resizer_15399290611720.jpg (460.46 KiB) 2643 mal betrachtet
Resizer_15399290611720.jpg
Zuletzt geändert von helmi2010 am 19. Okt 2018, 08:19, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.flickr.com/photos/helmi2010/?details=1
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1537
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Bokeh

Beitragvon mamarkus » 19. Okt 2018, 09:34

Hallo Helmut,

das ist aber auch ein Grandioser Stimmungsmacher...da bin gespannt was du uns noch zeigst...mir gefällt die Version schon einmal sehr Gut :DH:

LG Markus
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 57692
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Bokeh

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Okt 2018, 13:06

Hallo, Helmut,

die Gesamtkomposition sieht durch den tollen HG mit seinen Tannen-
ästchenstrukturen und den schönen Farben wunderschön aus.
Das einzige, was für mich nicht ganz so gut passt, ist der schwarze
Fleck rechts vom Pilz. Ansonsten wirklich super!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5000
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Bokeh

Beitragvon HärLe » 19. Okt 2018, 15:05

Hallo Helmut,
die "Trockenverastung" gibt einen interessant strukturierten Hintergrund ab. Die LED hätt ich gerne etwas dezenter in der Wirkung gehabt. Insgesamt ein gutes Bild eines braunen Fliegenpilzes - wusste bis dato gar nicht, dass es den überhaupt gibt.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27710
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Bokeh

Beitragvon schaubinio » 19. Okt 2018, 19:23

Hallo Helmut, ein schönes Arrangement hast Du hier zusammenkomponiert.
Die LED.s bringen ein besonderes Licht ins Dunkel des Waldes :DH: :wink:

In der Gesamtheit ein tolles Bild.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7166
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Bokeh

Beitragvon jo_ru » 19. Okt 2018, 19:45

Hallo Helmut,

das ist ja sehr intensiv, mit starken Farben und viel interessanter Struktur im HG.
Was für ein Spektakel.
Leider bricht das rechts vom Pilz in einem "schwarzen Loch" ab,
da wäre imA noch Potential.
Die doch recht offensichtliche Extrabeleuchtung ist nicht so nach meinem Geschmack.
NB ist das imA sicher nicht, was aber ja kein Problem ist, es muss nicht alles NB sein.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26602
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Bokeh

Beitragvon rincewind » 19. Okt 2018, 21:12

Hallo Helmut,

durch das Licht bekommt das Bild eine drametische Stimmung die sehr gut zu BG und Schärfe und
Kontrasten auf dem Pilz passt.

LG Silvio
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46948
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Bokeh

Beitragvon piper » 20. Okt 2018, 09:19

Hallo Helmut,


das Bokeh ist klasse!
Was die dunkle Ecke angeht, bin ich bei Gabi.
Vielleicht hätte da eine etwas veränderte Kameraposition geholfen.
Schön, dass Du mal wieder etwas zeigst.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 19923
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Bokeh

Beitragvon Christian Zieg » 20. Okt 2018, 13:27

Hallo Helmut,

klasse, wie hier der Eindruck aufkommt, das Licht falle nach unten in
den bereits wartenden Hut. Tolle Struktur in den Unschärfekreisen, sehr
angenehm gewählte Platzierung des Pilzes im Bild. Einzig ein wenig heller
hätte er sein dürfen, so nimmt ihm jetzt das Licht etwas an Bedeutung ab.
Aber egal. Das Bild gefällt mir.

Gruß, Christian
http://ndmagazine.net/photographer/christian-zieg/
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 69003
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Bokeh

Beitragvon Werner Buschmann » 20. Okt 2018, 18:06

Hallo Helmut,

was für ein Licht- und Strukturspektakel, beeindruckend!

Einzig der schwarze Bereich rechts neben den Pilz
wirkt merkwürdig, da hätte es dann vielleicht einer
weiteren Lampe bedurft?
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“