Mal wieder was vom Bläulingshügel

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 25614
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon rincewind » 14. Dez 2018, 22:35

Hallo,

So langsam komm ich auch mal dazu mich mit dem Bildervorrat von diesem Jahr zu beschäftigen.
Ich hab das Glück das sich da so Einiges angesammelt hat. :)
Einer der Orte die ich im Laufe des Jahres immer wieder aufsuche ist der Trockenrasenhügel
im NSG Schanzenberg.
Zuverlässig findet man hier Bläulinge in großen Mengen.
Hier einer beim aufwärmen in der Mogensonne.

Mit der Artbestimmung hab ich aus der Perspektive so meine Probleme. :wink:

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 100/2,8
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: 5,6
ISO: 200
Beleuchtung:Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):3/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 26.05.2018
Region/Ort: NSG Schanzenberg
vorgefundener Lebensraum:Wiese am Rand des Trockenrasens
Artenname:Bläuling
NB
sonstiges:
blauer02-(1-von-1).jpg (487.55 KiB) 268 mal betrachtet
blauer02-(1-von-1).jpg
Zuletzt geändert von rincewind am 14. Dez 2018, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18917
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon Harmonie » 15. Dez 2018, 08:02

Hallo Silvio,

ein absolut tolles Bläuling-Offenflügelbild mit dem schönem SV zum
vorderen Flügel hin.
Falter und Ansitz zeigen eine spitzen Schärfe mit viel Detailreichtum.
Auch der HG zeigt sanfte Strukturen und unterstützt somit die
Natürlichkeit des Bildes.
Der ABM ist klasse.
Ein mich sehr überzeugendes und ansprechendes Bild.

LG
Christine
Zuletzt geändert von Harmonie am 15. Dez 2018, 08:03, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schütze deine Lieben, dich und andere und bleib soweit wie mgl. zu Hause.
Laß Rücksicht, Umsicht und Vorsicht walten.
So entlasten wir die, die sich derzeit unermüdlich für die Infizierten einsetzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2663
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon Flattermann » 15. Dez 2018, 10:17

Hallo Silvio,

ein klasse Bild.
Sehr schöne Perspektive und ein ganz toller HG. :ok:

Die Bestimmung schaffe ich nicht mal wenn ich die Unterseite sehe. :pardon:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2616
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon BfD » 15. Dez 2018, 10:28

Hallo Silvio,

schöne BG, kräftige Farben und gute Schärfe.
Was will man mehr?

Ach ja, den Namen.

Das ist Polyommatus icarus, ein Hauhechelbläuling.
Sehr hübsches Bild. :DH:

liebe Grüße

bernd
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23350
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon Freddie » 15. Dez 2018, 11:27

Hallo Silvio,

hier ist die Bestimmung gar nicht schwer, da gibt es schon schwierigere Fälle.
Bernd hat die Lösung schon genannt.

Dein Bild ist ganz nach meinem Geschmack bzw. hätte ich es nicht anders aufgenommen.
Perfekt gelegte SE, schöne Farben und angenehmes Licht, genau richtiger ABM und ansprechende BG.

PS: Links unten am Ansitz sind Geisterkonturen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gilla M.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 400
Registriert: 21. Sep 2009, 18:36
alle Bilder
Vorname: Gilla

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon Gilla M. » 15. Dez 2018, 11:31

Hallo Silvio,

ein wunderschönes Offenflügelbild. Die Bildgestaltung passt perfekt, auch farblich und mit diesem tollen HG läßt das
Bild keine Wünsche offen.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Gilla
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27052
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon schaubinio » 15. Dez 2018, 12:44

Hallo Silvio, ein wirklich schönes Bläulingsbild.

Die satten Blautöne helfen ein wenig über den grauen
Winterblues :pleasantry:

Die Konturen u. links könnten von einer Stempelretouche stammen,
wirken sich aber keinesfalls negativ auf das tolle Gesamtergebnis aus. Kommt schon mal vor.... :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4372
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon HärLe » 15. Dez 2018, 12:59

Hallo Silvio,
das Blau ist einfach immer ein Hingucker. Dazu noch die gekonnte Schärfeverteilung vor dem feinen Hintergrund. Passt alles :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6407
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon jo_ru » 15. Dez 2018, 13:35

Hallo Silvio,

ein sehr schönes Bild.
Das Blau, die Schärfe, der SV, der HG mit den Grasstrukturen, auch der große ABM, all das macht sich sehr gut.
Besonders mag ich, wie man die Flecken der Rückseite durchscheinen sieht.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 46179
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Mal wieder was vom Bläulingshügel

Beitragvon piper » 15. Dez 2018, 15:05

Hallo Silvio,

das Blau hat richtig rein, aber das gefällt mir hier gerade besonders gut.
Ein schöner ABM mit gut gelegtem Schärfekorridor. da hast Du
ein sehr schönes Bild aus den Tiefen Deiner FP hervorgezaubert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“