Arcyptera fusca Weibchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8682
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Jürgen Fischer » 30. Jan 2019, 22:40

Hi liebe Makrofreunde,

der Vollständigkeit halber möchte ich dem Männchen der hübschen Art auch noch das Weibchen folgen lassen.
Es ist nicht minder hübsch als der Gatte!
Schade, dass die Art in Bayern verschwunden ist!
Ein weiterer Grund sich an dem Volksbegehren in Bayern zur Rettung der Artenvielfalt zu beteiligen.

LG Jürgen
Dateianhänge
Kamera: Canon 5d2
Objektiv: 100 Canon IS
Belichtungszeit: 1/100
Blende: 8
ISO: 500
Beleuchtung:Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):leichter Randbeschnitt
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): nein
---------
Aufnahmedatum: August 12
Region/Ort: Loosdorf
vorgefundener Lebensraum:Feldrandböschung
Artenname:Arcyptera fusca weibchen
NB
sonstiges:
Arcyptera fusca 0,1.jpg (247 KiB) 256 mal betrachtet
Arcyptera fusca 0,1.jpg
Zuletzt geändert von Jürgen Fischer am 30. Jan 2019, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Clouser
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 247
Registriert: 2. Jun 2018, 18:41
alle Bilder
Vorname: Berthold
Kontaktdaten:

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Clouser » 30. Jan 2019, 22:45

Hallo Jürgen,

großartiges Bild. Großes Schreckenkino. In meinen Augen stimmt hier Alles: Motiv, BG, HG, Lichtsetzung und SV.
5 x :DH:

Viele Grüße
Berthold
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21717
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Harald Esberger » 30. Jan 2019, 22:52

Hi Jürgen

Die Schärfe ist perfekt gelegt, bei Blende 8 hast du wirklich alles rausgeholt.

Schade das diese Farbenfrohe Schrecke in Bayern nicht mehr zu finden ist,

ein klasse Bild.




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65162
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Jan 2019, 23:39

Hallo Jürgen,

das ist ebenfalls ein besonders gelungenes Bild von der
Großen Höckerschrecke. Warum heißt sie eigentlich so?

Für mich ist das Bild perfekt unter allen Gesichtspunkten.
Wie wir damals gesagt hätten: Art meets Doku!
________________
Liebe Grüße Werner
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1518
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Il-as » 31. Jan 2019, 07:45

Hallo Jürgen,

auch ein sehr schönes Tier und wieder wunderbar im Bild festgehalten.
Toll! :good:

L G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5495
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon mischl » 31. Jan 2019, 14:41

Hallo Jürgen,

ein tolles Bild mit schöner Schärfe und prim freistellung
Sehr schön gelungen

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53822
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon Gabi Buschmann » 31. Jan 2019, 15:25

Hallo, Jürgen,

ja, auch das Weibchen kann sich sehen lassen und
sieht bildhübsch aus :-) . Du hast es aber auch
ausnehmend gut fotografiert - Kompliment!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11086
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon caesch1 » 31. Jan 2019, 16:30

Hallo Jürgen,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser attraktiven Schrecke in Topschärfe,
tollen Farben, BG, gefällt mir alles an der Foto sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5156
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon jo_ru » 31. Jan 2019, 16:37

Hallo Jürgen,

ein perfektes Bild dieses seltenen und so schön gefärbten Tieres!
Die ST ist erstaunlich, die kleine Unschärfe im VG klasse.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44856
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Arcyptera fusca Weibchen

Beitragvon piper » 31. Jan 2019, 17:34

Hallo Jürgen,

das Bild kommt wunderbar plastisch rüber.
Eine sehr gute Lichtführung und Freistellung,
dazu eine sehr schöne Freistellung.
Mir gefällt es ausgezeichnet.

Ich finde es schade, dass das Volksbegehren auf Bayern
beschränkt ist! Immerhin ist das ein Thema für ganz Deutschland!
Zuletzt geändert von piper am 31. Jan 2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“