ins Leben gekämpft

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24077
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

ins Leben gekämpft

Beitragvon rincewind » 25. Mai 2019, 23:25

Hallo,

gestern sah ich die ersten Prachtlibellen bei uns.
Also heute morgen gleich mal geschaut und auch gleich Glück gehabt.
Den Schlupf einer Prachtlibelle hab ich noch nie beobachten können.

Es lief auch zunächst alles perfekt ab, bis zu dem Moment an dem die Libelle den
Schwung nach oben machte.
Natürlich muß sie sich irgendwo festhalten und sie nahm als Haltepunkt das Bein der Exuvie.
Just in diesem Moment gab es ein paar Windböen und das Bein löste sich und gleich darauf ein zweites.
Die Libelle griff nach und packte mit jedem weiteren Bein immer wieder das gelöste Bein.
Edit: ich hab mir gerade die Bilder des früheren Schlupfstadiums noch einmal angeschaut.
Es stimmt zwar das die Beine der Exuvie ihren Halt verloren, die Libelle hällt sich jedoch an der Hülle der Fühler fest.
Ändert zwar nichts an der Situation, aber die Exuvie sieht vor dem Schlupf fast wie ein Einhhorn aus :wink:

Aber alles ist gut gegangen, die wacklige Verbindung hielt.


Bilder von der ausgehärteten Libelle gibt es aber trotzdem keine.
Zu meiner Überraschung fing die Libelle an zu klettern um sich tiefer in das Blattwerk
zurückzuziehen um dort versteckt und geschützt auszuhärten.

Ich hab natürlich mehr Bilder gemacht als das Eine und werde wenn ich Zeit habe
mal eine Doku für die Naturbeobachtungen zusammenstellen.

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Tamron 180/3,5
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: 5,6
ISO: 320
Beleuchtung:Sonnen such einen Baum gefiltert
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/3
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2019
Region/Ort: Ederaue
vorgefundener Lebensraum: Flussufer
Artenname:Prachtlibelle
NB
sonstiges:
Prachtschlupfschlupf1.jpg (511.26 KiB) 167 mal betrachtet
Prachtschlupfschlupf1.jpg
Zuletzt geändert von rincewind am 26. Mai 2019, 17:46, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25635
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

ins Leben gekämpft

Beitragvon schaubinio » 26. Mai 2019, 07:07

Hallo Silvio, obwohl ich recht gute Prachtlibellenreviere habe,
blieb mir die Beobachtung eines Schlupf's bisher versagt.

Zu diesem Ereignis, als auch zu dem Bild kann man Dir nur gratulieren :ok: .
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1879
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

ins Leben gekämpft

Beitragvon derflo » 26. Mai 2019, 11:38

Hi Silvio,

da ist natürlich viel Gemüse gewesen, ganz einfach war das sicher nicht da ein so freigestelltes Bild
zu machen. Mir gefällt es jedenfalls.
Sicher ein tolles Erlebnis das zu sehen.

lg
Flo
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53781
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

ins Leben gekämpft

Beitragvon Gabi Buschmann » 26. Mai 2019, 11:47

Hallo, Silvio,

dass das mal eine Prachtlibelle wird, sieht man auf den ersten
Blick nicht unbedingt. Was für eine tolle Beobachtung du da
machen konntest. Und schön, dass die Libelle es geschafft hat,
sich trotz Wind und lösenden Beines der Exuvie nicht im
Schlupf behindern zu lassen. Ein tolles Bild dieser eindrucks-
vollen Schlupfszene, das mir auch gestalterisch sehr gut
gefällt.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14149
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

ins Leben gekämpft

Beitragvon wolfram schurig » 26. Mai 2019, 14:16

Hi Silvio!

Sehr tolles Bild! Sehr authentisch und technisch tipp-topp!!

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9961
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

ins Leben gekämpft

Beitragvon Enrico » 26. Mai 2019, 16:36

Hallo Silvio,

das ist der spannende Moment beim Schlupf !

Schön, das die Kleine es doch geschafft hat.

Hast ein gutes Foto machen können.

Mir gefällt was ich sehe.
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44828
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

ins Leben gekämpft

Beitragvon piper » 26. Mai 2019, 19:38

Hallo Silvio,

jetzt wirds es ja wärmer und da werde ich mich auch
bei mir auf die Suche machen.
Schaut ja schon etwas akrobatisch aus, was die da macht.
Zum Glück ist alles gut gegangen,
Ein sehr schönes Bild.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5495
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

ins Leben gekämpft

Beitragvon mischl » 26. Mai 2019, 20:44

Hallo Silvio,

immer wieder eine tolle Szene und in dem Fall dann noch mit zusätzlicher Dramatik gespickt.
Das Umfeld kann man sich bei sowas nicht aussuchen, ein schönes Naturbild.
Faszinierend fidne ich den Glanz auf dem Auge und die Spiegelung darin.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13232
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

ins Leben gekämpft

Beitragvon harai » 26. Mai 2019, 20:47

Hallo Silvio,

ich konnte noch nie einen Schlupf beobachten; schon deshalb schaue ich mir diese Bilder besonders gern an.
ich weiß nur, dass genau diese Szene für das Überleben wichtig ist. Schön auch der gebogene Halm, der sich
wie ein Dach über der Libelle wölbt.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65105
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

ins Leben gekämpft

Beitragvon Werner Buschmann » 26. Mai 2019, 20:53

Hallo Silvio,

was für eine dramatische Geschichte und
was für ein tolles Bild dazu.
Technisch UND gestalterisch gefällt mir das sehr.
Ein beeindruckendes Naturdokument.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“