Nee, wat fröhlich

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20463
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Nee, wat fröhlich

Beitragvon Christian Zieg » 17. Mai 2019, 18:08

Hallo,

eine Hummel-Ragwurz im Licht, als die Sonne morgens
zu 2/3 über dem Horizont stand.

Liebe Grüße
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D MkIII
Objektiv: Sigma 2,8 150
Belichtungszeit: 1/80
Blende: 4
ISO: 200
Beleuchtung: morgens, als die Sonne 2/3 über dem Horizont stand
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Manfrotto 055B
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 12.5.19
Region/Ort: Koblenz
vorgefundener Lebensraum: Magerrasen
Artenname: Ophrys holoserica
kNB: Minimal aufgeräumt
sonstiges:
_MGL6349a.jpg (318.63 KiB) 210 mal betrachtet
_MGL6349a.jpg
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17303
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Nee, wat fröhlich

Beitragvon Harmonie » 17. Mai 2019, 18:26

Hallo Christian,

ein tolles Umfeld und dazu das schöne Morgenlicht.
Der vorderen Blüte würde ich ruhig noch ein wenig mehr Schärfe schenken.
Ja, fröhlich wirkt das Bild......

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22094
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Nee, wat fröhlich

Beitragvon Freddie » 17. Mai 2019, 19:48

Hallo Christian,

überraschend fröhlich, aber mir gefällt das sehr gut.
Hier habe ich auch keine Wünsche offen, weil das Bild
nicht nur technisch, sondern auch gestalterisch meinen Geschmack trifft.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24944
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Nee, wat fröhlich

Beitragvon schaubinio » 17. Mai 2019, 23:06

Hallo Christian, die Hummel war bei meinem Trip letzte Woche
zum Meißner noch nicht zu finden.

Gefällt mir mit diesen Tröpfchen und der kühlen Stimmung richtig
gut :DH:

Keine Ahnung ob man die als Seitenansicht komplett scharf bekommen hätte.

Da hätte man allerdings auch nicht so schön die Blüte in Blick.

Freundlich isse auch....düster kann ja jeder :DD
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43852
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Nee, wat fröhlich

Beitragvon piper » 18. Mai 2019, 10:49

Hallo Christian,

bei Euch sind die "Hummeln" also schon draußen.
Das sanfte Licht auf der Blüte gefällt mir hier besonders gut.
Eine feine Lichtführung und das gut aufgelöste Umfeld
tut sein Übriges dazu. Wenn die ganz offen sind, musst
Du noch hinfahren :-)
Für mich bleibt auch kein Wunsch offen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8378
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Nee, wat fröhlich

Beitragvon klaus57 » 18. Mai 2019, 11:19

Hallo Christian,
das ist mal ein Knallerbild von dir...hell, frisch, lebendig...das wunderschöne
Licht perfekt eingefangen...schöne Bildgestaltung...super Arbeit in jeder
Hinsicht!
L.g.Klaus
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9658
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Nee, wat fröhlich

Beitragvon Enrico » 18. Mai 2019, 12:59

Hallo Christian,

das ist ein wirklich schönes Orchideenbild.

Das Pflänzchen wirkt richtig anmutig.

Hattes herrliches Licht und der Morgentau ist das Sahnehäubchen.

Echt schön !

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 884
Registriert: 15. Dez 2015, 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi
Kontaktdaten:

Nee, wat fröhlich

Beitragvon pilgarlic » 18. Mai 2019, 13:36

Hallo Christian

Tolle Orchidee, frische Tropfen, Wahnsinnslicht, unglaubliche Gesamtstimmung!

Sehr gelungen!!

LG

Willi
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1862
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Nee, wat fröhlich

Beitragvon derflo » 18. Mai 2019, 13:42

Lieber Christian,

ich sachs ma so ... dat Bild is richtig schön. Ganz feines Licht, schöne
Bildaufteilung und schöne Wiesenstruktur im HG.

Aber die Bestimmung ... da würde ich zumindest mal anzweifeln, dass das
eine "reine" O. holoserica ist. Ich sehe da eher eine Hybride mit O. sphegodes.
Die Sepalen sind so lang im Verhältnis zur Gesamtblüte, die Lippe zu kurz und
das Mal (soweit man es sieht) passt irgendwie auch nicht. Petalen und Appendix
hingegen kommen von O. holoserica.

Aber final kann ich das bei der Ansicht und mit dem ganzen Wasser nicht sagen.

lg
Flo
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5911
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Nee, wat fröhlich

Beitragvon kabefa » 18. Mai 2019, 14:01

Hallo Christian...

was mich hier begeistert ist die tolle Lichtführung... :yahoo:

morgenfrisch und doch nicht kühl... wow ganz toll gemacht!

Über die Pflanze kann ich nichts sagen... aber egal ob Original oder Hybride

schön ist sie auf jeden Fall. :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“