Anguis fragilis

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14150
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Anguis fragilis

Beitragvon wolfram schurig » 14. Jun 2019, 11:09

Blindschleichen gehören wirklich zu meinen All-Time-Favorits. Zum Glück haben wir in unserem Garten - auch dank fürsorglicher "Betreuung" und der professionellen Katzenabwehr durch unsere Layla - eine ansehnliche Population. Diese männliche Blindschleiche ist ein mir persönlich seit Jahren bekannter Veteran, den ich schon mehrmals aus den Krallen der Nachbarstiger befreit habe :nono: . Einige "unserer" Blindschleichen haben ihr ganz spezifisches Narbenmuster, an dem man sie jederzeit wiedererkennt. Der alte Herr räkelte sich auf den mossbewachsenen Waschbetonplatten neben unserer Schildkrötenanlage und stellte sich in alter Gewohnheit willig als Modell für eine Serie zur Verfügung - wie man an der Pose erkennt inzwischen total professionell :laugh3: ! Ist er nicht cool :dance: ...

LGr
Wolfram
Dateianhänge
Kamera: Canon 5D³
Objektiv: Canon EF 100/2.8L IS
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: 9
ISO: 640
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): DNG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): beschnitt durch Formatwechsel auf 16:9 plus leichte Drehung
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 14.06.19
Region/Ort: Feldkirch
vorgefundener Lebensraum: Naturnaher Garten
Artenname: Anguis fragilis
kNB
sonstiges:
557B4827.jpg (347.36 KiB) 185 mal betrachtet
557B4827.jpg
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13423
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Anguis fragilis

Beitragvon harai » 14. Jun 2019, 11:29

Hallo Wolfram,

es ist doch toll, wenn man solche Models im Garten hat. Du zeigst ein seltenes Motiv in sehr guter Qualität.
Der Panoschnitt war eine richtige Entscheidung. Sehenswert auch, wie Du das Umfeld fein aufgelöst hast
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6778
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Anguis fragilis

Beitragvon kabefa » 14. Jun 2019, 12:29

Hallo Wolfram...

der ist sich seiner "Wichtigkeit" voll bewusst... so wie der keck ums Eck schaut. :DD

Sehr schöne Aufnahme dieses "würdigen Herrn" :good: und Klasse hast du für deine Shootings extra Moos gepflanzt. :laugh3:

Solche willigen Models um sich haben zu können ist natürlich genial.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1971
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Anguis fragilis

Beitragvon wilhil » 14. Jun 2019, 13:49

Hallo Wolfram,

der ist echt cool,sehr gut fotografiert,klasse Foto,

LG
Wilhelm
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21212
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Anguis fragilis

Beitragvon ji-em » 14. Jun 2019, 13:57

HOi Wolfram,

Mir kommt in diese Situation ein Satz auf, den ich hier irgendwo gelesen habe:
"Man kann nur das bestens fotografieren, was man auch wirklich liebt ... "

Aus deine Wörter leite ich ab ... das es hier der Fall war. Nicht erstaunlich, dass das
Bild so gut geworden ist.

Bisschen mehr ST hätte ich mir aber doch gewünscht ... damit die Konturen vom Kopf deutlicher abgegrenzt wären.

Nächstes Mal mal ausprobieren ... und dann vergleichen ... :wink:

Bist wirklich glücklich, so'n Beziehung zu deine Modell zu haben ! ... :wink:
Wirklich schön.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30590
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Anguis fragilis

Beitragvon Corela » 14. Jun 2019, 16:52

Hallo Wolfram,

ja, die hätte ich auch gerne als All-Time-Favorits.
Gefällt mir sehr gut, der SV wirkt dynamisch, die BG passt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54575
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Anguis fragilis

Beitragvon Gabi Buschmann » 14. Jun 2019, 17:25

Hallo, Wolfram,

da erzählst du aber eine sehr schöne Geschichte über
deine Blindschleichen im heimischen Garten und über
diesen Herren im Besonderen.
Beneidenswert, solche Wohngemeinschaften und
Bekanntschaften zwischen Mensch und Tier :-) !
Ein tolles Bild mit sehr guter Freistellung und einem
wunderbaren Schärfeverlauf. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1470
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Anguis fragilis

Beitragvon mamarkus » 14. Jun 2019, 17:33

Hallo Wolfram,

als ich deine Blindschleiche gesehen habe musste ich gleich schmunzeln...die hat sich wirklich professionell in Szene gesetzt...und du hast natürlich ein hervorragendes Foto gemacht :DH:

LG Markus
Zuletzt geändert von mamarkus am 14. Jun 2019, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4309
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Anguis fragilis

Beitragvon Otto K. » 14. Jun 2019, 18:01

Hallo Wolfram,

was soll ich da noch schreiben - Profi halt!
Die Schärfe sitzt auf den Punkt genau, so soll es sein. Das Moos auf den Bodenplatten erinnert schon stark an
einen Teppich, ja so mag's der feine Herr. Der SV vom VG zum HG und das aufgelöste Umfeld passen hier sehr gut.
Feine Aufnahme!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26109
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Anguis fragilis

Beitragvon schaubinio » 14. Jun 2019, 21:15

Hallo Wolfram, im Gegensatz zu meiner Schleiche ist Deine
wenigstens durchgehend scharf :mosking:

Herrliches Geschöpf, ich kann Deine Gefühle für diese
harmlosen Tiere absolut verstehen :good:

Ein tolles Bild :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“