Dickie im Blütenbett

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2022
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Dickie im Blütenbett

Beitragvon wilhil » 12. Jul 2019, 15:02

Hallo Karin,

den hast Du ja sehr gut in seinem Himmelbett erwischt,das zweite Foto finde ich besser,auch weil hier die Schärfe auf dem Kopf etwas besser ist.

LG
Wilhelm
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3678
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Dickie im Blütenbett

Beitragvon Kurt s. » 12. Jul 2019, 15:44

Hallo Karin,

der sitzt aber schön da in seiner Blütenschale :-)
mir gefallen beide Bilder
könnte mich hier nicht für einem Favoriten entscheiden..
die Blütenblätter im ersten Bild ? da wäre ich noch bei Uli die könnten noch ein wenig EBV vertragen..
aber sonst .. ist das sehr schön geworden :good:

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6318
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Dickie im Blütenbett

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 12. Jul 2019, 17:11

Hallo Karin,
der hat sich ja ein hübsches Bettchen ausgesucht!
Zwei sehr schöne Aufnahmen!
Ansonsten schliesse ich mich dem Kommentar von Christine an.
Aber das ist ja nur eine kleine Korrektur.
Gefällt mir!
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1113
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Dickie im Blütenbett

Beitragvon JürgenH » 12. Jul 2019, 17:19

Hallo Karin,

das zweite Bild ist nach meinem Geschmack, durch die
leichte Schräge wirkt das Bild lockerer und nicht so
Steif und Akkurat wie Bild eins.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22905
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Dickie im Blütenbett

Beitragvon Freddie » 12. Jul 2019, 18:09

Hallo Karin,

du hast hier den Komma-Dickkopffalter abgelichtet.
Der ist so grünlich. Die Farbe des Falters muss also NICHT überarbeitet werden!

Mir gefällt Bild 2 wesentlich besser.
Warum? Die Blüte hat viel mehr Zeichnung und der Falter ist auch etwas schärfer als auf Bild 1.
Hier wäre amS auch ein QF sehr gut denkbar gewesen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45479
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Dickie im Blütenbett

Beitragvon piper » 12. Jul 2019, 19:42

Hallo Karin,

das zweite passt wesentlich besser von der Belichtung her.
Da hat sich die Nacharbeit auf jeden Fall gelohnt.
Ansonsten finde ich Szene einfach herzallerliebst!
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5594
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Dickie im Blütenbett

Beitragvon frank66 » 12. Jul 2019, 21:05

Hallo Karin,

ich bin bei Friedhelm, sehr schön sind beide aber das Zweite gefällt mir besser.
Da hast du Glück gehabt den so schön im "Bettchen" anzutreffen und deine Chance
hast du klasse genutzt.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6768
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Dickie im Blütenbett

Beitragvon kabefa » 12. Jul 2019, 21:39

[quote="Freddie"]Quelltext des Beitrags Hallo Karin,

du hast hier den Komma-Dickkopffalter abgelichtet.
Der ist so grünlich. Die Farbe des Falters muss also NICHT überarbeitet werden!

Danke Friedhelm... für die Artbestimmung. Ich war selbst erstaunt über die grünliche Farbe...
aber im RAW ist sie noch intensiver. Ich habe diese Art auch noch nie gesehen...
deshalb wusste ich es nicht. Ich persönlich finde den natürlichen Wuchs von der Pflanze auch schöner...
aber hier im Forum hat man es lieber gerade. ;-)
LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
böbbelö
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1210
Registriert: 8. Mär 2012, 12:57
alle Bilder
Vorname: Gudrun

Dickie im Blütenbett

Beitragvon böbbelö » 12. Jul 2019, 22:17

Hallo Karin,

das sieht aber sehr gemütlich aus, das Dickkopfbettchen. Mir gefällt auch das zweite besser, der Schärfe
wegen und der besseren Belichtung. Die Bestimmung von Friedhelm würde ich auch mit unterstützen,
Hesperia comma. Ich freue mich für dich, dass du endlich ergiebige Fotogründe gefunden hast! :yahoo:
Viele Grüße
Gudrun
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3567
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Dickie im Blütenbett

Beitragvon Nurnpaarbilder » 13. Jul 2019, 19:01

Hallo Karin,

den hast Du ja schön gefunden. Gestalterisch nehme ich die Variante mit geradem Stengel. Zum Farbstich wurde ja schon was gesagt. Ansonsten ist Dir das Bild sehr gelungen.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“