Mantis

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6318
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 31. Aug 2019, 15:25

Meine Lieben
Also, ich war wieder einmal nach langer Zeit mit Helmi unterwegs.
Er war bereits im Gelände, als es noch stockdunkel war.
Aber mit seiner Stirnlampe war er schon fündig, als ich um 6 Uhr auch noch dazu kam.
Die Gottesanbeterinnen zeigten sich sehr angetan vom Fotoshooting.
Ich durfte nur noch profitieren - danke Helmut!!!
Liebe Grüsse
Ulrich
Dateianhänge
Kamera: NIKON D850
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/5s
Blende: f/16
ISO: 64
Beleuchtung: ML
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Uni-Loc Stativ Major System 1600
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 30.08.2019
Region/Ort: Kanton Aargau
vorgefundener Lebensraum: Gebüsch
Artenname: Mantis religiosa
kNB
sonstiges:
Mantis_Web_02.jpg (453.64 KiB) 266 mal betrachtet
Mantis_Web_02.jpg
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1133
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon JürgenH » 31. Aug 2019, 15:33

Hallo Ulrich,

ein Schweizer Madel also! Und dann noch so Super
auf den Chip gebrannt. Ich mach’s kurz! Hier stimmt
doch alles großer ABM (ganz meins) Top Schärfe, schöne
BG, toller HG und eine wunderbare Dicke Dame.

TOP! :DH: :DH: :clapping: :clapping: :laugh3:

Gruß
Jürgen
Zuletzt geändert von JürgenH am 31. Aug 2019, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18578
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Mantis

Beitragvon Harmonie » 31. Aug 2019, 15:39

Hallo Ulrich,

soso, da hattest du den "Suchhund" (nicht bös gemeint Helmi) schon vorausgeschickt.
Pfiffig, würde ich sagen.
Ein tolles Bild ist dir da gelungen.
Der schöne gebogene Ansitz, der auch farblich was hermacht.
Die GA hat sich sehr schön der Biegung angepaßt.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13490
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Mantis

Beitragvon harai » 31. Aug 2019, 18:07

Hallo Ulrich,

die Ansitz- Mantis- Kombination ist ja einmalig. Toll, wie die Mantis mit ihrem dicken Bauch den gebogenen Ansitz
ausfüllt. Auch BG und technische Umsetzung lassen keine Wünsche offen.
Viele Grüße
Rainer

"Wer will, dass die Erde bleibt wie sie ist, will nicht das sie bleibt"
Erich Fried
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 66361
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon Werner Buschmann » 31. Aug 2019, 20:16

Hallo ULrich,

ein tolles Bild, das gilt für die Mantis und auch für den Natternkopf.
Sehtr schön gestaltete Aufnahme mit perfekter Technik.

Auf Deine Bemerkung möchte ich allerdings eingehen.
Ulrich Salvisberg hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Er war bereits im Gelände, als es noch stockdunkel war.
Aber mit seiner Stirnlampe war er schon fündig, als ich um 6 Uhr auch noch dazu kam.


Was Du da beschreibst, habe ich auch so gelernt, möglichst früh im Feld sein, um Zeit zu gewinnen
und vielleicht eine Sonnenaufgangssituation zu erwischen.

Ich lehne diese Vorgehensweise mittlerweile aber ab.

Die Tierwelt auf allen Etagen der Pflanzenwelt befinden sich in der Kältestarre, und
es macht für mich keinen Sinn, für ein gefundenes Tier 5 andere "aus Versehen" zu zertreten.
Nach Sonnenaufgang suchen viele Tierarten wie z.B. auch die Schmetterlinge und andere
die Sonne und man sieht sie an den Halmen aufsteigen. Sie sind noch flugunfähig,
suchen aber das wärmende Sonnenlicht, um sich aufzuwäremn und zu trocknen.

Das ist eine bessere Zeit für die Suche, die ich dann vom Wegrand aus vollziehen kann.

Entschuldige meine Kommentierung, aber ich finde ein Plädoyer für
nachhaltiges Suchen und Fotografieren macht in diesem Forum immer noch Sinn. :)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Cardealer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 67
Registriert: 31. Aug 2019, 16:37
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon Cardealer » 31. Aug 2019, 20:59

Einfach Top da beneide ich Dich schon fast ein wenig :good: Ich habe schon Tagelang mit der Suche dieser Tierchen verbracht werde aber nicht aufgeben :DD Hast Du den Mantis wirklich im Aargau gefunden? Gemäss meinen Infos sind die in der Schweiz nur im Wallis Tessin und in der petit Camarque anzutreffen.
Liebe Grüsse
Stefan
Liebe Grüsse Stefan
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22158
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Mantis

Beitragvon Harald Esberger » 31. Aug 2019, 21:37

Hi Ulrich

Eine Hammeraufnahme, da bin ich echt beeindruckt.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26472
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon schaubinio » 1. Sep 2019, 00:09

Klassisch schön und sehr gelungen.

Sowohl Ansitz als auch das Motiv
sind von bester Qualität.

Eine tolle Aufnahme in jeder Hinsicht :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10634
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Mantis

Beitragvon Otto G. » 1. Sep 2019, 00:24

Hallo Ulrich

das lobe ich mir,die Motive von anderen finden lassen :-).
Ein tolles Bild mit großem ABM und durch den schönen Ansitz am
Blutweiderich auch noch mit schönen Farben.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7569
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Mantis

Beitragvon Mirko-MP » 1. Sep 2019, 08:35

Hallo Kurt
Einer der besten Makros die ich von Dir gesehen habe :clapping:
Top :good: :good:
Viel liebe Grüße ,
Mirko

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“