Waldbrettspiel

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5764
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon jo_ru » 24. Sep 2019, 22:40

Liebe Makro-Freunde,

das Waldbrettspiel wird recht wenig gezeigt. Viell. weil es im Wald lebt?

Hier noch ein Herbstbild vom letzten Jahr, das mir unlängst wieder begegnet ist,
und bevor es vergessen wird...
Ich fand den Falter wie meist an einem Waldweg, und wir haben gemeinsam die Sonne genossen.

Die leicht geöffneten Flügel lassen die Musterung imA schön erkennen.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/4
ISO: 320
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 6
Stativ: Boden
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): -
---------
Aufnahmedatum: 21.10.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Waldwegrand
Artenname: s.o.
NB
sonstiges:
IMG_5186_6p_rs.jpg (335.11 KiB) 142 mal betrachtet
IMG_5186_6p_rs.jpg
Gruß Joachim
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26244
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon schaubinio » 24. Sep 2019, 22:56

Hallo Joachim, was mir hier sehr gefällt sind die herbstlich anmutenden Farben :clapping:

Hier und da sieht man im Rheingau noch einige Falter fliegen.

Bei 20° Grad und teils sonnigen Wetter ein echter Genuss, nochmal durch die heimischen Wälder zu schlendern. :girl_dance:

Ich teile die Freude über diesen schönen Moment und das tolle Bild mit Dir DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Cardealer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 67
Registriert: 31. Aug 2019, 16:37
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon Cardealer » 24. Sep 2019, 23:06

Hallo Joachim
Der Falter passt farblich super in die Herbstliche Umgebung, der Bildschnitt ist perfekt gewählt so dass sich eine schöne Diagonale ergibt. Insgesamt ein schönes Bild, einziger Mangel aus meiner Sicht ist die fehlende Schärfe vor allem auf dem oberen Flügel.
Liebe Grüsse Stefan
Liebe Grüsse Stefan
Klaus Kiuntke
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20
Registriert: 23. Sep 2019, 10:30
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Waldbrettspiel

Beitragvon Klaus Kiuntke » 25. Sep 2019, 07:32

Hallo Joachim
farblich gelungen,schade das die Flügelenden aus der Schärfe laufen
Klaus
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21269
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Waldbrettspiel

Beitragvon ji-em » 25. Sep 2019, 09:49

Hoi Joachim,

Die Farbenpalette ist nicht gerade meine ... Rot-Grün ... Mhhh. Geschmacksache.

Aber das nimmt nichts weg an die Qualität von deine Aufnahme.
Schöne Bildgestaltung und sehr geschicktes Spiel mit der Unschärfe.
Toll wie das Auge ... und das Blatt, voll in die Schärfe liegen ... Der Rest in die Unschärfe nur angedeutet.
Oben wurde ich noch etwas kürzen ...
Ansonsten, astrein !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18400
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Waldbrettspiel

Beitragvon Harmonie » 25. Sep 2019, 10:07

Hallo Joachim,

mir gefällt das Bild febrlich super gut.
Harmonische, sanfte, beruhigende Farben.
Dazu den Falter top positioniert.
Etwas schade, dass die Flügel oben aus der Schärfe sind.
Wenn ich mir das Gesamtpaket des Bildes anschaue,
dann stört mich das eigentlich nicht arg.
Ob der Falter bei einem Schwenk sitzengeblieben wäre????
So hast du die Schärfe entlanf des Auges und der Flügelunterkante
gelegt, was für mich paßt.
Ich würde das Bild unten, wo die Blattspitze sich ins Bild drängt,
um den Bereich beschneiden.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13468
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Waldbrettspiel

Beitragvon harai » 25. Sep 2019, 10:59

Hallo Joachim,

auch mir gefallen die herbstlichen Farben gut. Sehr schön auch die BG, da würde ich nichts verändern.
An den Flügeln läuft die Schärfe etwas aus, aber das wurde ja schon geschrieben.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54835
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Waldbrettspiel

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Sep 2019, 11:58

Hallo, Joachim,

ein herrliches Licht hattest du da, das die herbstlichen
Farben zum Leuchten bringt. Mir gefällt auch sehr gut,
wie der Falter auf dem scharfen welken Blatt sitzt, das
ergibt zusammen mit der Blickrichtung des scharfen Auges eine sehr
schöne Diagonale. Dass die Flügel nicht komplett scharf
sind, hast du ja erklärt, wenn die Flügel leicht geöffnet
waren, geht halt nicht mehr, aber das, was scharf
werden konnte, wie z. B. die Unterkante der
Flügel, ist auch schön scharf :-) .
Ein tolles Herbstbild, das mir sehr gefällt!
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 25. Sep 2019, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30748
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Waldbrettspiel

Beitragvon Corela » 25. Sep 2019, 14:49

hallo Joachim,

hier hätte man es auch mit einem Stack schwer, die Flügelspitzen mit in die SE zu bringen.
Schön, dass ihr die Sonne genießen konntet und ein schönes chilliges Bild dabei rausgekommen ist.
Mir gefällt es.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45508
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Waldbrettspiel

Beitragvon piper » 25. Sep 2019, 17:06

Hallo Joachim,

ja im Wald findet man sie mit Glück ab und zu.
Deine Freude kann ich sehr gut nachvollziehen.
Ich finde das Licht sehr schön und die Farben lassen den Herbst
erkennen. Ein schöner Fund. Oben könnte man in der Tat noch etwas beschneiden.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“