Blütengefahr

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Magdalena Schaaf
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3313
Registriert: 3. Okt 2007, 12:05
alle Bilder
Vorname: Magdalena

Blütengefahr

Beitragvon Magdalena Schaaf » 1. Jun 2012, 17:53

Hallo,

mal wieder ein Foto von mir: Eine junge veränderliche Krabbenspinne (Misumena vatia) in Hortensienblüten. Eigentlich hatte ich an diesem Nachmittag Wespen und Wildbienen fotografiert, als ich plötzlich die kleine Spinne inmitten der Blüten sah und sofort an ein Highkey dachte...

liebe Grüße,
Magdalena
Dateianhänge
Kamera: 50D
Objektiv: Tamron 90
Belichtungszeit: 1/160
Blende: 3,5
ISO: 320
Beleuchtung:
Bildformat (RAW oder JPEG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe):
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 2.8.2011
Region/Ort: Ortenau
Lebensraum: Blüten
Artenname: Misumena vatia
NB
misumena.jpg (94.21 KiB) 892 mal betrachtet
misumena.jpg
www.am-wegesrand.de

Artengalerie
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6294
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 1. Jun 2012, 18:25

Hallo Magdalena
Also ich hätte die wohl glatt übersehen. Deine Aufnahme dokumentiert wunderschön die perfekte Tarnung. Die Schärfe liegt genau auf den Augen. Gefällt mir sehr.
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20542
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Beitragvon Christian Zieg » 1. Jun 2012, 19:41

Hallo Magdalena,

ein High-Key, das ich richtig schön finde. Alles hell, auch die Spinne, aber trotzdem hebt sie sich ab. Und das Meer aus Blüten macht sich dabei ebenso gut. Toll gemacht.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14150
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Beitragvon wolfram schurig » 1. Jun 2012, 20:32

Hi Magdalena!

Die weiße "Suppe" unterstreicht hier die Bildaussage mit gemeinen Heimtücke der KS - klasse high-key !

LGr

Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Ines Mondon
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 77
Registriert: 29. Mai 2012, 15:57
alle Bilder
Vorname: Ines

Beitragvon Ines Mondon » 1. Jun 2012, 21:08

Hi Magdalena,

dass ich eine Vorliebe für derartige Fotos habe, das weißt du ja! ;-)

Der helle Charakter passt hier vortrefflich wie ich finde. Bei solchen Fotos ist ja die Grenze zwischen zart, soft, hell und fad recht dünn. Du hast das hier gut getroffen wobei es für mich tatsächlich kein bisschen heller sein dürfte und auch vom Kontrast her an der Grenze ist.

Die Spinne ist so bissel die Überraschung im Bild und ich finde die Darstellungsart entspricht wunderbar ihrem Wesen.

Gefällt mir! :-)

VG
Ines
Naturfotografie, Landschaftsfotografie, abstrakte Naturfotografie:
http://www.inesmondon.de

Blog
http://mixedpixels.blogspot.de/
Benutzeravatar
SunTravel
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18195
Registriert: 1. Jul 2007, 00:12
alle Bilder
Vorname: Uwe
Kontaktdaten:

Beitragvon SunTravel » 1. Jun 2012, 21:13

Hi Magdalena,

mir gefällt das HighKey ausgezeichnet.

Gruß

Uwe
Wer kritisch Bilder löscht, steigert die durchschnittliche Qualität seiner Bildersammlung

Die Größe des Weltalls wird nur durch die Größe der menschlichen Dummheit übertroffen
Benutzeravatar
Schulle
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6765
Registriert: 24. Jun 2009, 13:03
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Beitragvon Schulle » 1. Jun 2012, 21:26

Hallo Magdalena,
jetzt musste ich aber schon sehr nahe an den Monitor
ran um was zu erkennen :wink:. Eine etwas andere
Makroaufnahme die mir sehr zusagt. Was mit der Kombi
(50D+90mm) alles so möglich ist..... :wink:
----------------------
VG Markus

Das Leben ist zu kurz für irgendwann!
Benutzeravatar
SilkeP.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7864
Registriert: 24. Feb 2007, 21:20
alle Bilder
Vorname: Silke

Beitragvon SilkeP. » 1. Jun 2012, 21:27

Magdalena,

bei diesem Bild hab ich wirklich das Gefühl, Du hast gemalt mit der Kamera... grosses Kompliment, gefällt mir ausgesprochen gut...
Liebe Grüße, Silke
(Meine Fotos sind meist Naturdokumente, ab und zu beeinflusste Natur, wenn ich den ein oder anderen Halm auf die Seite biege oder abschneide...)
http://seides-naturfotografie.jimdo.com/


*Die Natur ist kein Studio!*
Benutzeravatar
Kashma
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9437
Registriert: 2. Aug 2009, 12:19
alle Bilder
Vorname: Patrick

Beitragvon Kashma » 1. Jun 2012, 21:42

Hallo Magdalena,

Da zeigst du uns einen sehr gelungenen High Key Traum. Fein gemacht. Zwischendurch mag ich das gerne.

Gruss Patrick
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21298
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Beitragvon eRPe » 1. Jun 2012, 23:18

Hallo Magdalena,

so wirkt die Tarnung noch besser,
gefällt mir ausgezeichnet.

Gruß
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“